Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Martin 1968, Gnubbl

Breite der GTN-1 und die Probleme

Startbeitrag von Gnubbl am 13.12.2013 12:10

Guten Tag,

da ich nun gestern Abend mal 30 Min hinter einer umgeleiteten Li. 3 über Am Hulsberg stand, ein GTN-1, und diese nicht an zwei dicht am Gleiskörper parkenden Wagen vorbei kam... mal eine Frage an die Fachleute...

Wie auch gestern, so habe ich es nun schon ein paar Mal mitbekommen, dass der Fahrer an einem parkenden Wagen nicht vorbei kam...jedoch nach Eintreffen eines Emil-Wagen, das Fzg, dann doch vorbei passte im Zeitlupentempo...

Klar, es ist Entscheidung des Fahrers, ob es passt oder nicht... aber bei zumindest 2 dieser Vorfälle konnte jederman sehen, das es zwar knapp ist, aber passen würde...

Lange Rede, kurzer Sinn...nun die Frage: Schlagen die Fzg-Kästen auch bei Schrittgeschwindigkeit so aus, dass der Fahrer sich (verständlicherweise) das OK von der Betriebsaufsicht zur Weiterfahrt geben lässt oder ist es falsches Augenmaß?

...und tschüß...
Martin

Antworten:

Re: Breite der GT8N-1

Moin,
durch die unterschiedliche Anordnung der Drehgestelle (vorne und hinten eines mittig und im Mittelteil zwei symetrisch unter dem Wagen verteilt) läuft das Mittelteil auf der Innenseite der Kurve weiter in die Kurve hinein als die anderen beiden Teile - egal wie schnell der Wagen ist. Außerdem sind die Wagenende des Mittelteils recht weit außen auf der Außenseite der Kurve.
Das muß immer bedacht werden.
Zum zweiten Teil der Frage wird hier keiner eine seriöse Antwort zu wagen geben....

Meines Erachtens liegt der wichtigere Aspekt bei diesen immer wiederkehrenden Problemen darin, dass die Stadt als Verantwortliche zwar immer mehr (auch wenig befahrene) Streckenteile für die GT8N-1 freigibt, aber das ungehinderte Verkehren dieser Fahrzeuge dort dann nicht weiter absichert. Ich denke hier an Seitenmarkierungen der Parkplätze und regelmäßige Kontrollen, die auch Folgen haben müssen für Falschparker...

Gruß, Martin

von Martin 1968 - am 13.12.2013 13:46
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.