Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Ingo Teschke, krni, Bjoern Vellguth

Wegmann-Unterstützung zum Werder-Heimspiel: 3515 mit Meister-Anhänger

Startbeitrag von Bjoern Vellguth am 23.09.2014 14:26

Knapp vor dem Spiel rückt wieder ein Wegmann zur Werder-Unterstützung aus.

Eigentlich war das schon für gestern abend geplant, aber da ist mir unterwegs etwas Großes dazwischengekommen. Aber ohne Unterstützung soll Werder ja nicht antreten – hoffentlich gelingt heute der erste Saisonsieg. Das Ziel ist die Meisterschaft 2015 – daher ist heute Wegmann Nr. 15 das Motiv des Bilderbogens.

Das erste Foto stammt vom 28.03.1989. Die 2 wird wegen der Bauarbeiten an der Domsheide durch die schattige Violenstraße geführt.



Knapp zwei Jahre später, am 19.02.1991 fährt er auf der Linie 3 über den sonnigen Marktplatz. Treibwagen 515 wirbt immer noch für Sander Wohnwelt, Beiwagen 715 ist ein Meisterschafts-Anhänger geworden. Leider ist die Werbung für den Deutschen Handballmeister TuS Walle nicht gut erkennbar.



Springen wir 13 Jahre weiter… der Wagen heißt jetzt 3515 und trägt einen roten Kopf. Es ist wieder eine Meisterschaftssaison… die drei folgenden Bilder sind aus dem Stadionverkehr 2004. Sie sind am gleichen Tag enstanden wie der Bilderbogen zum Abschiedsspiel von Ailton, beim 2:0-Heimsieg gegen Dortmund am 28.2.2004.
Auf der Linie 3 ist 3515 bei der Einfahrt in die Haltestelle St.Jürgen-Straße zu sehen. Linksab Richtung Hulsberg – denn geradeaus sind Bauarbeiten. Als Ersatz stehen zwei Großraumtaxen bereit.



An der Haltestelle Bennigstenstraße biegt er ab in die Georg-Bitter-Straße



Und nach einer Runde zum Weserwehr kommt er zurück als E-Wagen nach Sebaldsbrück – vermutlich als Einrücker.



Das Foto vom 30.12.2004 ist etwas unscharf – dabei wirbt 3515 doch fürs Travestietheater…



Scharf und werbefrei päsentiert er sich am 12.07.2005 in der Obernstraße vor den Domtürmen



Zum Einsatzende wechselte nochmals der Betriebshof. Nach langer Zeit in Gröpelingen / Sebaldsbrück kam 3515 noch zum Flughafendamm und auf die Linie 8. Dazu gab‘s Werbung für den Großkunden Harrys Fliesenmarkt.




Das waren meine Fotos von (3)515 – hoffentlich hilft es Werder, und über Ergänzungen würde ich mich freuen!

Viele Grüße
Björn

PS: Offtopic-Bonus:

Die Verspätung dieses Beitrags ist eine Anschlußverspätung aus der Überführung der „Quantum of the Seas“, die gestern abend erst mit ca. 4 Stunden Verspätung die Jann-Berghaus-Brücke bei Leer passiert hat.

Antworten:

Re: Unterstützung zum Werder-Heimspiel: 15er-Fahrzeuge

Moin! Heute spielt der SV Werder Bremen wieder im Weserstadion. Die Tabellenposition ist allerdings alles andere als zufriedenstellend, sodass ich meine Festplatte nach Bildern von 15er-Bahnen durchforstet habe. Dabei musste ich leider feststellen, dass ich bislang nur einige wenige Fotos vom Tw 3115 habe, den 3015 habe ich sogar noch gar nicht fotografiert. Daher enthält dieser Beitrag auch Bilder von 15er-Bussen und -Eisenbahnen. Ich hoffe, er gefällt trotzdem.

1. Mein allererstes Bild einer Straßenbahn zeigt Tw 3115 als allerletzte normale 1 in der Schleife Züricher Straße. Es handelte sich um das vorletzte Fahrzeug überhaupt auf diesem Gleis (sorry für die Quali;)):


2.-4. Nachfolgend drei Bilder vom 15. Juni dieses Jahres:




5.-7. Von den 15er-Bussen habe ich bislang nur den 4215 vor die Linse bekommen können:




8. Als Abschluss ein Bild von NordWestBahn 440 215 am Bahnhof Burg. Wegen einer Baustelle endete damals jeder zweite Zug aus Farge bereits in Burg:


Bilder von drei verschiedenen Verkehrsmitteln sollten Motivation genug für Werder sein, gleich drei Punkte zu holen. Viel Erfolg!
krni

von krni - am 23.09.2014 15:21

5 Bilder von (3)515

Bild 1:
Beginnen möchte ich mit einer Aufnahme vom 28.01.1989, als 515 auf der Linie 3 in der alten Umsteigeanlage Gröpelingen wartet.


Bild 2:
Kurz vor Weihnachten 1990, am 23.12.1990, wartete 515 an der Obernstrasse auf die Abfahrt nach Gröpelingen. So lange gibt es also auch schon die übliche Obernstrassen-Weihnachtsbeleuchtung.


Bild 3:
Einmal erwischte ich den 3515 mit seiner rot-weissen Lackierung. Am 25.05.1997 war er Bestandteil einer ungeplanten GT4e-Parade zusammen mit 3513, 3514 und 3519 in Gröpelingen.


Bild 4:
Lange Zeit war 3515 dann Stammfahrzeug auf der Linie 3, hier am 03.03.2005. Als Wagen mit manueller Ziel-/Linienfilmeinstellung und stationiert in Gröpelingen gab es ja auch kaum Einsatzalternativen.


Bild 5:
Zum Schluss eine Aufnahme vom 08.04.2006. 3515 war als 8E im Einsatz im Stadionverkehr. Von Sebaldsbrück ging es als Leerfahrt zum Weserstadion, von wo es mit höchst erfreuten Werder-Fans gen Huchting ging. An dem Tag schlug Werder den Tabellenführer Bayern München mit 3:0.


Ich fürchte, dieser Bilderbogen kommt zu spät, liegt doch Werder gerade mit 0:2 gegen die Schalker in Rückstand.

Ingo Teschke

von Ingo Teschke - am 23.09.2014 19:15
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.