Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
krni, Bjoern Vellguth, Ingo Teschke, Peter Burtchen

Wegmann-Unterstützung zum Werder-Heimspiel: 535 - der Dauerläufer

Startbeitrag von Bjoern Vellguth am 23.10.2014 20:32

Moin!
Das wird eine schwere Nummer für Werder...
In der Bundesliga ist der Gegner ein Aufsteiger. In Sachen Straßenbahnnetz spielt die Heimat der Gäste schon lange vorne mit und kann ein großes Netz bieten, das sogar bis in die Nachbarstadt reicht. Derzeit werden dort Bahnen der Wegmann-Generation für den weiteren Einsatz modernisiert.
Leider hat sich bisher die Wegmann-Unterstützung als nicht ausreichend erwiesen. Daher wird es Zeit für eine kleine Umstellung. Damit eine ausreichende Erfahrung im Stadionverkehr sicher gestellt wird, rückt ab sofort auch 3530 bei jedem Heimspiel mit aus. Hoffentlich wird Werder damit endlich mal ein Heimsieg gelingen!

Zum Freimarkt zeigt 3530 natürlich Flagge. Am 18.10.2013 fährt er im Stadionverkehr über den Marktplatz.



Nun zum heutigen Wagen - (3)535.

Erstmal eine Vorschau - am 7.1.1988 steht AT5 in Huchting. Die Arbeitswagen vor die Kamera zu bekommen ist Glückssache, also wurde auch bei nicht perfekter Perspektive geknipst. Und so ist die Front von 535 im Bild, mit zur Haltestelle passender Werbung. Im Hintergrund steht 511+711 abgestellt - Vormittagsruhe in Huchting war damals für einen Gröpelinger Kurs auf der 6 üblich.



Am 14.09.1988 präsentieren sich 535 und 735 dann komplett als Linie 6 beim Einbiegen von der Friedrich-Ebert-Straße in die Pappelstraße. Die Häufung von Fotos dieser Betriebsstrecke liegt daran, daß Umleitungen eben etwas besonderes waren - die wurden mehr fotografiert als der Alltagseinsatz.



Im Mai 1989 wurde er dann nach meiner Liste zum Dauerläufer. Er erhielt eine Vollwerbung für Tep+Tap, die er bis zur Ausmusterung behielt.
Erstmals damit fotografiert habe ich ihn erst im Februar 1992 auf der Line 1 in Kattenturm-Mitte. Der Beiwagen ist 737 - die beiden Wagen fuhren einige Zeit mit vertauschten Bw.



Zehn Jahre später, im Oktober 2002, war er neu tapeziert - nur mit Detailunterschieden. Der Streifen über den Fenstern wurde dem der rot-weißen Wagen angepaßt. Das neue Logo und die Wagennummer stehen nun auf der Tapete und werden nicht mehr freigelegt - was ein schöner Effekt war.
Die Linie 10 wird durch die Georg-Bitter-Straße umgeleitet. Das angefragte Umbaudatum weiß ich leider auch nicht genau!



Ein weiters Jahr später, im Oktober 2003, sieht er unverändert aus. Wieder in der Georg-Bitter-Straße ist er als Werkstattfahrt unterwegs- vermutlich Bereitstellung für den Stadionverkehr, leider habe ich das nicht genau notiert.



Beim Scannen der Fotos fuhr mir auch der Hansawagen 435 über den Weg und wurde kurzerhand mit zur Unterstützung eingeteilt.
Damit ist auch eine Schleife zum Anfang mit 535 und AT5 gedreht - es stammt auch vom 7.1.1988 und wurde an der Kulenkampffallee aufgenommen.
Dem damaligen Werbekunden Karstadt geht es zur Zeit auch nicht viel besser als Werder...



Ich hoffe, daß noch mehr Bilder folgen, damit Werder endlich der erste Saisonsieg gelingt!

Viele Grüße
Björn

Hier der Link zum Einsatzplan:
[26194.foren.mysnip.de]

Antworten:

Anm. zur Werbung für Tep & Tap

Die Fotos des 3535 mit der Werbung für Tep & Tap erinnern mich an eine Episode aus dem Jahre 2005:
Wenn man damals "Tep & Tap" als Suchbegriff bei Google eingab, erschien als erster Treffer ein Hinweis auf Ingo Teschkes Fahrzeugliste mit dem Tw 3535 und der bewussten Werbung! :xcool:
[26194.foren.mysnip.de]

Trifft heute aber leider nicht mehr zu.

von Peter Burtchen - am 24.10.2014 07:57

Re: Unterstützung zum Werder-Heimspiel: 3035, 3135 und Freunde

Moin! Heute trägt der (hoffentlich bald nicht mehr) Tabellenletzte der Bundeliga wieder ein Heimspiel aus. Deshalb gibt es auch von mir wieder eine Fotostrecke als Motivation:

Bild 1: Den Anfang soll ein aktuelles Bild von Wegmann 3538 machen, den ich vor drei Tagen an der Domsheide fotografierte:


Bild 2: Ebenfalls an der Domsheide entstand am 22. Juli diesen Jahres dieses Bild von Tw 3117 (l.) und Tw 3035 (r.), einem der beiden Hauptdarsteller dieses Beitrages:


Bild 3: Am 16. September lichtete ich den Wagen kurz nach dem Verlassen der Haltestelle Schüsselkorb ab:


Bilder 4+5: Am 25. Juli passte ich den Wagen an der Blumenthalstraße ab:



Bild 6: Am 15. Juni fotografierte ich Kaiser Friedrich III. bei einem Ritt auf Tw 3035;):


Bild 7: Wir fahren weiter zur Joseph-Haydn-Straße, wo mir heute die Werderbahn 3042 vor die Linse fuhr:


Bild 8: Busse gehören auch dazu. Am 6. April 2013 wartet der 4735 am Bf Mahndorf auf Fahrgäste:


Bild 9: Damit ist eine Überleitung zum Tw 3135 hergestellt. Am 9. September durchquerte er die Baustelle an der Horner Kirche:


Bild 10: Hier hat er die Baustelle wieder verlassen. Die Baustelle soll die Abstiegszone der Bundesligatabelle darstellen, und der GT8N-1 den Weg, den der SVW hoffentlich bald einschlagen wird - raus aus der Abstiegszone in Richtung Tabellenspitze :-):


Bild 11: Am 26. Juli erlegte ich den Wagen am Hauptbahnhof:


Bild 12: Am 15. November wurden die Linien 2 und 10 wegen der Brückenbaustelle an der Föhrenstraße zum Weserwehr umgeleitet. Einer der Sebaldsbrücker Kurse auf der Linie 3 wurde durch einen GT8N-1 aus der Vahr bedient. (Kleiner Scherz mit dem Datum, das Bild entstand am 31. August 2013. In die Zukunft blicken kann ich leider (noch) nicht. ;)):


Bilder 13+14: Wie immer das Beste zum Schluss: Tw 3135 an meiner Lieblingshaltestelle:



Ich hoffe auf mehr Fotos von weiteren Fotografen und heute abend auf viele Tore (vor allem für den SVW).

Viel Erfolg!
krni

von krni - am 24.10.2014 15:28

535 = Tep&Tap (m.6 B.)

Hallo Björn,

schöne Bilder hast du da ausgesucht. Leider kommen meine Bilder ein bisschen spät, aber nach dem Spiel ist bekanntlich vor dem Spiel. Und der neue Werder-Coach ist in seiner aktiven Spielerzeit 1999-2004 bestimmt häufiger mit einem Wegmann zum Stadion gefahren :) , er kann daher mit einer Wegmann-Motivation bestimmt mehr anfangen als sein Vorgänger. Also: mögen die folgenden 6 Bilder eine Motivation für das Pokalspiel in Chemnitz sein:

Den 535 habe ich nur zu Tep&Tap-Zeiten fotografiert:

Bild 1:
Ischa Freimaak! Am 22.10.1994 Linie 6 begegnet mir der 535 mit Beiwagen am Hauptbahnhof



Bild 2:
Knapp vier Jahre später war er mit automatischen Ziel- und Linienfilmen ausgestattet zu den Ost-West-Linien gewechselt. Daher konnte ich ihn am 12.06.1998 auf der Linie 10 Am Dobben aufnehmen. Wenige Jahre später wurde die Haltestelle umgebaut.



Bild 3:
Mal sehen, wie die Straßenbahnhaltestelle Bennigsenstr. wieder aussieht, wenn in einem 100er Jahr doch ein Schalttag eingebaut ist - im Jahr 2400 ist es wieder soweit. Beim letzten historischen Ereignis, am 29.02.2000, gab es an der Bennigsenstr. Bauarbeiten, und 3535+3735 kamen des Wegs.



Bild 4:
Kurz vor Verlängerung der Linie 4 nach Borgfeld wendete auch die 4S in Horn-Lehe. Am 11.11.2002 steht 3535 abfahrtbereit als Linie 4S an der Endstation Horner Mühle.




Bild 5:
Der 05.04.2005 war für die Fahrzeugliste des Bremer Nahverkehrs-Net(z) ein historisches Datum: Der letzte noch fehlende aktive Linienwagen wurde in die Fahrzeugliste aufgenommen - es war der unscheinbare und unauffällige Tw 3535, der morgens als 1E am Hauptbahnhof vorbei kam.




Bild 6:
Gut anderthalb Jahre später war der 3535 bereits nicht mehr im Fahrzeugbestand. Als erster GT4f wurde der 3535 ausgemustert. Am 28.10.2006 konnte ich Tw 3501 und 3535 (im Hintergrund) während der Ausschlachtungsarbeiten bei der Servicewerkstatt aufnehmen.


Gruß
Ingo Teschke

von Ingo Teschke - am 26.10.2014 17:05

3x Nachschlag zum DFB-Pokalspiel

Moin! Auch ich möchte zum DFB-Pokalspiel der Grün-Weißen einige Bilder als Motivation einstellen:

1. Zunächst der Wegmann: Am 6. April 2013 war Tw 3524 mit Bw als Sportkurs 9 unterwegs:


2. Am 30. Juli 2014 um 19:10 Uhr steht Tw 3135 an der Haltestelle Klinikum Links der Weser. Das Bild entstand aus dem Seitenfenster der letzten 5, die nach diesem Foto noch 7 Minuten zu leben hatte:


3. Am 25. Oktober 2014 fotografierte ich Tw 3135 wie er gerade durch die Geschwister-Scholl-Straße fährt:


Heute abend geht es für Werder um alles: Do or die!
Viel Erfolg
krni

von krni - am 28.10.2014 17:15

Danke für die Nachschläge!

Moin Ingo und krni,

danke für die Fotostrecken! Der Nachschlag hat dann noch Erfolg gebracht..
Beim Auswärstspiel waren die 35er dann endlich erfolgreich.
Oder wars doch der Trainerwechsel?

Daumen drücken für den nächsten Einsatz, damit Werder nicht aus der Mainzelbahn geworfen wird!

Zum 8.11. gehts hier dann weiter mit 3545.

Viele Grüße
Björn

von Bjoern Vellguth - am 30.10.2014 20:11
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.