Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Peter Burtchen

Diepholzer Bahnhof versteigert

Startbeitrag von Peter Burtchen am 30.11.2014 21:30

Aus dem Syker Kurier:

Zitat:
"Der Bahnhof in Diepholz hat einen neuen Besitzer: Das klassische Klinkergebäude in Diepholz fand für 230 000 Euro einen Käufer, sagte ein Mitarbeiter des Auktionshauses Karhausen am Sonntag. Wer der neue Besitzer ist, wurde allerdings nicht bekannt.


Der Klinkerbau in Diepholz hat für 230.000 Euro einen neuen Besitzer gefunden.
Das Mindestgebot für die fast 1300 Quadratmeter Nutzfläche hatte zuletzt nur noch bei 124.000 Euro gelegen. Der Bahnhof in Diepholz steht unter Denkmalschutz, er wurde um 1879 errichtet. Das Gebäude ist stark sanierungs- und modernisierungsbedürftig, hieß es im Katalog des Auktionshauses Karhausen, das bei der Versteigerung in Berlin auch noch andere Bahnhöfe im Angebot hatte.

Deutlich preiswerter war das kleine Bahnhofsgebäude in Linsburg im Kreis Nienburg - es fand für 22.000 Euro einen neuen Eigentümer. Das Mindestgebot hatte bei 18 000 Euro gelegen."
Ende des Zitats

Quelle: Syker Kurier [www.weser-kurier.de]

Antworten:

Ergänzender Link dazu

Mit Fotostrecke:
[www.ndr.de]

von Peter Burtchen - am 01.12.2014 08:55
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.