Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Jens Stein, Berliner Freiheit, Peter Burtchen

Nachwuchs bei Hal Över

Startbeitrag von Jens Stein am 07.04.2015 16:11

Gehört ja auch im weitesten Sinne zum Nahverkehr:
Die Reederei Hal Över bekommt ein (neues) Schiff.
Es handelt sich um einen Schaufelraddampfer, der zuletzt unter den Namen "Wappen von Minden" unterwegs war.
Der soll an der Schlachte seinen Liegeplatz bekommen und nach einem Namen wird auch noch gesucht.

Mehr steht hier:
[www.radiobremen.de]

Antworten:

"Was kümmert uns unser Geschwätz von gestern"

Frei nach Konrad Adenauer könnte man so den Sinneswandel von "Hal över" überschreiben.

Noch vor wenigen Jahren hat "Hal över" auf der HP die Anschaffung von zwei neuen, schnelleren Schiffen angekündigt.
Einerseits, um dann zweimal täglich nach Bremerhaven und zurück fahren zu können, und andererseits, weil die beiden Neubauten zusammen weniger Treibstoff verbrauchen würden als die betagte "Oceana" allein.

Nun also die völlige Kehrtwende. Nach "Gräfin Emma" jetzt ein alter Raddampfer.
Mit Nostalgie ist vermutlich mehr Geld zu verdienen.

von Peter Burtchen - am 08.04.2015 07:54

Re: "Was kümmert uns unser Geschwätz von gestern"

Zitat
Peter Burtchen
Frei nach Konrad Adenauer könnte man so den Sinneswandel von "Hal över" überschreiben.

Noch vor wenigen Jahren hat "Hal över" auf der HP die Anschaffung von zwei neuen, schnelleren Schiffen angekündigt.
Einerseits, um dann zweimal täglich nach Bremerhaven und zurück fahren zu können, und andererseits, weil die beiden Neubauten zusammen weniger Treibstoff verbrauchen würden als die betagte "Oceana" allein.

Nun also die völlige Kehrtwende. Nach "Gräfin Emma" jetzt ein alter Raddampfer.
Mit Nostalgie ist vermutlich mehr Geld zu verdienen.


Zitat
Jens Stein
Der soll an der Schlachte seinen Liegeplatz bekommen und nach einem Namen wird auch noch gesucht.


Dann wäre "Konrad" ja ein passender Name. ;)

von Berliner Freiheit - am 08.04.2015 11:29

Re: "Was kümmert uns unser Geschwätz von gestern"

Zitat
Berliner Freiheit
Zitat
Peter Burtchen
Frei nach Konrad Adenauer könnte man so den Sinneswandel von "Hal över" überschreiben.

Noch vor wenigen Jahren hat "Hal över" auf der HP die Anschaffung von zwei neuen, schnelleren Schiffen angekündigt.
Einerseits, um dann zweimal täglich nach Bremerhaven und zurück fahren zu können, und andererseits, weil die beiden Neubauten zusammen weniger Treibstoff verbrauchen würden als die betagte "Oceana" allein.

Nun also die völlige Kehrtwende. Nach "Gräfin Emma" jetzt ein alter Raddampfer.
Mit Nostalgie ist vermutlich mehr Geld zu verdienen.


Zitat
Jens Stein
Der soll an der Schlachte seinen Liegeplatz bekommen und nach einem Namen wird auch noch gesucht.


Dann wäre "Konrad" ja ein passender Name. ;)


Wenn dann Weser-Konrad.

Es sollen nur Namen abgegeben werden, die auch was mit Weser zu tun haben. :)

von Jens Stein - am 08.04.2015 16:54

Re: Nachwuchs bei Hal Över - Weserstolz

"Weserstolz" soll das Prachtstück heißen.
So stehts zumindest bei Hal Över auf der Homepage.
[www.hal-oever.de]

von Jens Stein - am 15.04.2015 10:20
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.