Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Fahrdrahtschnüffler, Christian A.

Wagen 3131: Ventilator in Fahrerkabine - Gründe?

Startbeitrag von Christian A. am 01.05.2015 16:39

Moin allerseits,

vorhin ist mir im Wagen 3131 aufgefallen, dass in der Faherkabine ein Ventilator eingebaut wurde (siehe Foto). Kennt jemand die Gründe für den Einbau?
Die Fahrzeuge verfügen ja neben den Schiebefenstern auch über eine Klimaanlage, weshalb solch ein Ventilator eigentlich überflüssig ist.

Vielleicht hat ja jemand ein paar Infos... ;)

Antworten:

Wagen 3131: Ventilator in Fahrerkabine - die Gründe

Zitat
Christian A.
vorhin ist mir im Wagen 3131 aufgefallen, dass in der Faherkabine ein Ventilator eingebaut wurde (siehe Foto). Kennt jemand die Gründe für den Einbau?
Die Fahrzeuge verfügen ja neben den Schiebefenstern auch über eine Klimaanlage, weshalb solch ein Ventilator eigentlich überflüssig ist.

Vielleicht hat ja jemand ein paar Infos...


Aufgrund zahlreicher Anwohnerbeschwerden an einigen Straßenbahnendstellen ist die Klimaanlage während der Wende- & Liegezeit wegen ihrer Lautstärke beim Kühlvorgang im Sommer abzuschalten. Daher greift man auf einen Ventilator zurück, der nur teilweise (selbst bei den unklimatisierten Gt8N nur teilweise) eingebaut wurde bzw. wird.
Selbst einige Bremer Gt4 verfügten damals schon über einen solchen (der Stromspannung im Straßenbahnfahrzeug angepassten) Apparat.

Klimatisierte Grüße

von Fahrdrahtschnüffler - am 02.05.2015 07:55
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.