Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Thomas Böttjer, GT8N 3067, IngoF, Bruder_M

delbus : Mitfahrt Wagen 27

Startbeitrag von Thomas Böttjer am 12.05.2015 16:56

Ich habe mit meiner neuen Digicam mal eine kurze Mitfahrt gefilmt.
Von ZOB bis zur Nutzhornerstr.mit der Linie 213.

Ich hoffe das Video gefällt euch.

[www.youtube.com]

Antworten:

80% des Filmes sind höllenunscharf! Selbst der scharfe Teil ist... naja. Hast Du das Video bearbeitet? Welche Kamera ist das??

von GT8N 3067 - am 12.05.2015 19:21
Ja ich habe es auch bemerkt und arbeite dran,ich habe eine Digicam von Panasonic die DMC-SZ10

Ich weiß leider noch nicht genau wie ich das Video bearbeiten soll und kann.Ich muß mal schauen.Die Digicam habe ich erst 1 Woche.

von Thomas Böttjer - am 13.05.2015 08:32
Solch Videos wuerde ich im Prinzip eigentlich gar nicht bearbeiten. Das jetzige Material wird ohnehin nicht mehr "zu retten" sein - die noetigen Informationen sind bereits bei der Erfassung des Bildes verloren gegangen.

von GT8N 3067 - am 13.05.2015 10:57

Re: delbus : Busvideo am Markt

Das Video ist etwas besser geworden.

[www.youtube.com]

von Thomas Böttjer - am 13.05.2015 22:03
Lasst ihn doch!
Solche Videos haben eher dokumentarischen Charakter.
Ich habe vor 10 Jahren einen Zweiwegebagger am Bahnübergang Delmenhorst/Asternstr. (gibts den überhaupt noch?) gefiltm mit 1/4 VGA-Auflösung und das Video hat über 1000 Klicks: [www.youtube.com]
In 70 Jahren rangieren sie in der Lige von Anton-Karl Hoeffkes, auf jeden Fall wird sich keiner mehr an YTitty erinnern aber es wird etliche Enthusiasten geben, die beim Anblick eines bestimmten Fahrzeugs/Strecke ins Schwärmen geraten werden und sich an ihre ganz eigene Geschichte erinnern werden.
Darum: *Thumbs Up* und dokumentiert, was die Speicherkarte hergib [+]

Beste Grüße, Marek

[+] Wer die Möglichkeit hat, auf >= Full-HD und professionelles Equipment upzugraden, sollte das natürlich alsbald tun.

von Bruder_M - am 14.05.2015 11:57
Solche Aufnahmen von bestimmten Strecken sind ja auch etwas schoenes, hat keiner angezweifelt. Es ist auch voellig unerheblich, wie hoch die Aufloesung eines Videos ist, wenn die Schaerfe bei der Aufnahme nun einmal zu gering war, wir sind doch hier um Rueckmeldungen zu geben, oder?

von GT8N 3067 - am 15.05.2015 13:34
Das zweite Video finde ich schon eindeutig besser gelungen als das erste.

Mit etwas Übung wird es schon werden.

von IngoF - am 15.05.2015 15:30
Es hat an der Digicam gelegen.Ich habe die Digicam heute umgetauscht,jetzt läuft es so wie es soll.

von Thomas Böttjer - am 15.05.2015 17:32
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.