Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Andreas Arfmann, BOB GREEN, Ingo Teschke

Heute "Lange Nacht der Museen"

Startbeitrag von Ingo Teschke am 30.05.2015 17:56

Hallo,

heute findet wieder die "Lange Nacht der Museen" statt. Es gibt allerdings nicht - wie früher - extra eingerichtete Shuttle-Buslinien. Die Fahrgäste werden auf die Fahrten der regulären Linien verwiesen.

Als Sonderlinie im Einsatz ist dagegen wieder die "Linie 7" (nicht zu verwechseln mit der alten Linie 7 von Rablinghausen zur Hemmstraße, die ja morgen vor 50 Jahren ihren letzten Betriebstag hatte), die von den Freunden der Bremer Straßenbahn e.V. gefahren wird und von Sebaldsbrück im Zuge der Linie 10 bis zum Hauptbahnhof führt. Von dort geht es nach einer Pause weiter über Doventor - Brill weiter im Zuge der Linie 2 nach Sebaldsbrück, wo auch bis 1.00 Uhr das Straßenbahnmuseum besichtigt werden kann.

Die Linie ist seit 17.00 Uhr im Einsatz und fährt noch bis 0.00 Uhr (letzte Abfahrt ab Sebaldsbrück). Weitere Informationen unter der Homepage der langen Nacht der Museen.

Im Einsatz sind die Tw 917 (gesehen 19.00 Uhr ab Sebaldsbrück), 446 solo (gesehen 19.10 Uhr an Sebaldsbrück) und Tw 811 (siehe Bild von vor 15 Minuten an der Ludwig-Quidde-Str.).


Viel Vergnügen.

Ingo Teschke

Antworten:

Danke für den Bericht und das Foto :spos:

von BOB GREEN - am 31.05.2015 17:00

Re: "Lange Nacht der Museen" (LINK DSO)

Danke Ingo für deinen Beitrag und das schöne Foto!
Ich selber hatte leider keine Zeit Bilder zu machen.
Auf [www.drehscheibe-online.de] ist ein Bild vom Tw 446 zu sehen.
Nun fehlt noch ein Foto vom Tw 917! :rp:







von Andreas Arfmann - am 31.05.2015 21:13
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.