Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Marvo, krni, Gnubbl, outsider99, nesonex, Der Wolf und die sieben Geißlein

BOB-Kundenbereich

Startbeitrag von Marvo am 01.02.2016 15:05

Moin!

Wäre es nicht möglich, einen Kundenbereich für BOB-Kunden einzurichten?
Dort kann man beispielsweise den aktuellen "Kontostand" einsehen, inkl. der letzten Fahrten und Rechnungen.
Auch eine Sperrfunktion für die Karte wäre nützlich.

Was meint Ihr??

Freundliche Grüße

Antworten:

Verstehe ich nicht ganz. Wo soll sich der Kundenbereich befinden? In den Fahrzeugen? In den Kundencentern? Könntest du das bitte ein wenig spezifizieren?

Die Idee mit der Sperrfunktion halte ich aber für sinnvoll.

von krni - am 01.02.2016 16:59
Ich denke hier ging der Gedanke in Richtung eines Online-Kundenbereichs.

von nesonex - am 01.02.2016 17:20
Am Automaten sieht man, was drauf gebucht wurde. Sperrung ist per VBN-Hotline möglich.

von Der Wolf und die sieben Geißlein - am 01.02.2016 18:56
Zitat
nesonex
Ich denke hier ging der Gedanke in Richtung eines Online-Kundenbereichs.


Genau.
Ich fände eine aktuelle Übersicht in einem Online-Portal für sinnvoll.
Dass man tagesaktuelle Tickets einsehen kann, ist mir bewusst.

von Marvo - am 01.02.2016 19:19
könnte man wahrscheinlich in der bahn-app integrieren (oder im vbn hafas ableger), Früher gab es doch auch so Kartenleser, in die man seine Chipkarte stecken konnte und selbst nachschauen, was drin/drauf ist.

von outsider99 - am 02.02.2016 06:39

Re: Kartenleser

Zitat
outsider99
Früher gab es doch auch so Kartenleser, in die man seine Chipkarte stecken konnte und selbst nachschauen, was drin/drauf ist.

Guten Tag, kleine (dumme) Frage: Geht das nicht mit den BOB-Automaten? Mir wurde mal gesagt, dass man auf diese Weise den gewählten MIA-Tarif testen kann, aber ich bin kein Nutzer dieser Karten, also konnte ich es noch nie ausprobieren.

von krni - am 02.02.2016 15:14

Re: nicht MIA und BOB mischen...

Guten Tag,

krmi, da hast Du jetzt zwei Karten Variationen vermischt... es geht um die BOB Karte... nicht um den gewählten MIA Tarif...

Sicher kann man an den Terminals die aktuell gebuchte Fahrt auf der BOB-Karte nachvollziehen...

Nach meinem Verständnis geht es Marvo darum, einen aktuellen Zwischenstand aller seit der letzten Abrechnung aufgelaufenen Fahrten/Kosten einzusehen... gerade bei "wandernder BOB Karte im Familienkreis" kann da schnell nen nettes Sümmchen zusammenkommen, da ja nur auf Tagesbestpreis und nicht auf Monatsbestpreis gebucht wird... habe da so einen Fall im Bekanntenkreis im Sinn, wo Sohnemann lustig immer für seine Kumpels mitbezahlt hat und Muttern dann 6 Wochen später von der Rechnung erchlagen wurde...

Ich halte das Ansinnen Marvos auch für wünschenswert, aber ich denke, dass das Zukunftswunsch bleiben wird...

...und tschüss...
Martin

von Gnubbl - am 02.02.2016 15:33

Re: BOB-Kundenbereich online

Genau, online.

Als Funktion für die Zukunft könnte man noch eine Art "Zeitbuchung" einführen, sprich man Bucht ein ticket für in 2 std. oder dergleichen.

von Marvo - am 02.02.2016 20:02

Re: Antwort der Bsag

Habe die Vorschläge der Bsag unterbreitet.
Man arbeite bereits an deren Umsetzung, es wird aber noch etwas dauern, heißt es.

von Marvo - am 04.02.2016 10:25
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.