Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
ChristophN., D.Kleine, outsider99

Unterführungen Oberneuland, Linienverlauf 33/34 ab April 2016?

Startbeitrag von outsider99 am 07.03.2016 09:17

Anfang April sollen ja die beiden Unterführungen unter der Bahnlinie eröffnet werden. Dafür wird die Mühlenfeldstraße für ca. 2 Jahre gesperrt sein. Weiß jemand, welchen Tunnel die 33 und 34 dann ab April nehmen und wo die (Ersatz)Haltestellen sein werden bzw wie es mit dem Umstieg zum Metronom aussehen wird (bleibt der Haltepunkt dann an der Baustelle so wie er bislang ist/war?)

Antworten:

Also laut einem Bericht aus der NWZ vom letzten Monat sollen die Arbeiten in der Mühlenfeldstraße erst im August beginnen. Dies ist auch logisch, da man an den anderen beiden Unterfühungen 3 Monate vor Zeitplan liegt. Von daher würde ich erstmal erwarten, dass es bis dahin keine Änderungen an der Linienführung gibt.

Wenn die Bauarbeiten in der Mühlenfeldstraße beginnen, müssen die Linien 33 und 34 beide durch die neue Unterfühung Franz-Schütte-Allee umgeleitet werden, die Unterführung Auf der Heide ist mit ihren 2,50m Höhe zu niedrig. In der Folge macht nur eine Führung über die Rockwinkeler Landstraße Sinn. Der Umstieg wird natürlich darunter für die Bauzeit leiden, aber nach Abschluß der Bauarbeiten sollen die Linien 33 und 34 wieder in die Mühlenfeldstraße zurück verlegt werden. Die Unterfühung wird dafür extra 3,80m hoch. Siehe auch: [www.asv.bremen.de]

von D.Kleine - am 07.03.2016 10:18
Ab 2.4.16 (also ab Fahrplanwechsel) fahren die 33/34-Busse durch den neuen Tunnel am Ende der Franz-Schütte-Allee. Die Hst. Bf. Oberneuland wird gar nicht bedient, die Hst. Mühlenfeldstraße nur von der 33. Siehe hier

von ChristophN. - am 07.03.2016 17:58
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.