Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Jens Stein

Busbrände aufgeklärt

Startbeitrag von Jens Stein am 09.04.2016 19:22

Da ich das Thema für zu Wichtig halte, will ich das nicht nur in den Presselinks verschieben, sondern auch hier vermelden:

Der Weser-Kurier vermeldet, daß die beiden Busbrände mittlerweile aufgeklärt sind.

Zitat WK:
Am Arberger Bus war demnach eine Einspritzleitung zum Zylinder unzureichend befestigt. So konnte Kraftstoff austreten, der sich dann an heißen Bauteilen entzündete. Die BSAG ist den Empfehlungen des Fachmanns inzwischen gefolgt. Das Unternehmen hat an acht Bussen der Baureihe alle Hydraulik- und Kraftstoffschläuche, den Motorkabelbaum und den Heizungskabelbaum ausgetauscht. Die übrigen elf Fahrzeuge werden so lange nicht eingesetzt, bis die Reparaturmaßnahmen voraussichtlich Anfang Mai abgeschlossen sind.

Das Brandgutachten für den in Grambke beschädigten Bus zeigt einen Defekt im Bereich des Antriebsstrangs auf. Da der betroffene Bus in diesem Punkt von allen anderen BSAG-Fahrzeugen technisch abweicht, sieht das Unternehmen hier keinen weiteren Handlungsbedarf.


Auch hier ausnahmsweise noch den Link dazu:
[www.weser-kurier.de]


Dann dürften ja allerspätestens in 3 Wochen wieder die Busse alle fahren und die Reservewagen von den "normalen" Buslinien wieder verschwinden.
Ich fand es auch komisch, wenn auf der 10E morgens normale Busse liefen, während den ganzen Tag z.B. auf der 24 ein Reservewagen ohne Kasse und Bob-Automaten unterwegs war.
Aber ist natürlich möglich, daß sie dort auch als Reserve eingesetzt wurden.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.