Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Gnubbl

[?] zu Bauarbeiten Depot Sebaldsbrück

Startbeitrag von Gnubbl am 17.04.2016 19:51

Guten Abend,
irgendwie kann ich den Sinn einiger Arbeiten am Depot Sebaldsbrück nicht verstehen und habe so Mutmaßungen...aber bestimmt weiß jemand von Euch den richtigen Hintergrund?

1. Ankunftshaltestelle Straßenbahn
Hier wurde in den letzten Tagen der bisher unbefestigte Rand links des Fahrzeugs bahnsteigähnlich gepflastert... spontan würde ich sagen, da ist irgendwann mal Busersatzverkehr geplant, der entgegen der üblichen Fahrtrichtung der Bahnen das Depot verlassen soll (gab es ja schon mal ähnlich bei der Abfahrtshaltestelle wo die Ersatzbusse entgegengesetzt vor die Fahrzeughalle und über die Schloßparkstr. abfuhren...) ... aber liege ich da richtig?

2. Miniumleitung Li. 21 vom 18.-24.4.
Heute gab es in der Li. 21 Ri. Sebaldsbrück an der Haltestelle Bf. Sebaldsbrück eine Zusatzansage, dass von morgen 18.4. bis inkl. So. 24.4. die Busse über Mercedesstr. umgeleitet werden und dadurch eine geringe Fahrzeitverlängerung eintritt (BSAG Seite sagt dazu nichts)...
Vorbereitende Maßnahmen, warum der Bus nicht wie üblich nach links auf das Depot Gelände abbiegen kann, konnte ich heute nicht feststellen. Weiß jemand, welche Arbeiten geplant sind?

Guten Start in die neue Woche!

...und tschüß...
Martin

Antworten:

Miniumleitung Li. 21

Guten Morgen,
Grund für die Miniumleitung der 21 über Mercedesstr. Ri. Sebaldsbrück sind Pflasterarbeiten in der Einfahrt zum Depot.
Hst. Trinidadstr. Ri. SEB ist an den Fahrbahnrand verlegt worden und die Hst. Schloßparkstr. Ri. SEB wird nicht bedient.

...und tschüss...
Martin

von Gnubbl - am 18.04.2016 07:06
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.