Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
DoktorStrom, Hinnak Hemmschuh, Jens Stein

Strecke zwischen Lloydstr. und Hansator gesperrt

Startbeitrag von DoktorStrom am 19.05.2016 06:08

Ich vermute, aufgrund des gestrigen schweren Verkehrsunfalls dort.

Antworten:

Was für ein Unfall? Quelle?

von Hinnak Hemmschuh - am 19.05.2016 07:48
Zitat
Hinnak Hemmschuh
Was für ein Unfall? Quelle?


Eigene Beobachtung:

LKW im Gleisbett, umgeknickter (Laternen?-)Mast, ganz viel Blaulicht.

von DoktorStrom - am 19.05.2016 07:59
Danke - und wann war das?

von Hinnak Hemmschuh - am 19.05.2016 08:14
Zitat
Hinnak Hemmschuh
Danke - und wann war das?


Gestern so um 18:00h rum.

von DoktorStrom - am 19.05.2016 08:19

Re: Strecke zwischen Lloydstr. und Hansator gesperrt - Link zum Polizeipressebericht

Ein LKW-Fahrer hatte einen Herzinfarkt erlitten.
Daraufhin fuhr der LKW gegen einen Lichtmast und knickte ihn um.
An dem Lichtmast war auch die Oberleitung befestigt, die aber zum Glück nicht weiter runter gerissen wurde.
Der Fahrstrom im Bereich Hansator wurde aber trotzdem abgestellt, so daß es einen SEV gab und Umleitung der Linie 3 über die Heerstraßen.
Das die Bahnstrecke weiterhin gesperrt ist, steht in dem Pressebericht nicht weiter drinne.
Kann aber sein, da evtl. die straffe Spannung der Oberleitung momentan fehlt, da ja der Lichtmast erst neu eriichtet werden muß.

[www.presseportal.de]

von Jens Stein - am 19.05.2016 08:47

Re: Sperrtafeln sind wieder weg (owT)

...

von DoktorStrom - am 19.05.2016 13:50
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.