Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Felix-M, D.Kleine, krni, Arne Schmidt, Ersatzverkehr

Powerbaustelle: 13 Umleitungsbilder

Startbeitrag von Felix-M am 09.07.2016 18:20

Guten Abend,

heute war nun also der erste Tag der "Powerbaustelle". Das heißt keine Straßenbahn am Hbf und drei Ersatzbuslinien im 5 oder 10-Min-Takt, Grund genug also, um mal wieder in Bremen vorbeizuschauen. Dabei sind auch ein paar Bilder rausgesprungen:


Los geht es mit dem schon öfter erwähnten Graffiti am Remberti- bzw. "Friedenstunnel", das man nun auch mal gut mit ÖPNV in Szene setzen kann. Den Job übernimmt hier 4578 auf der S72 in Richtung Domsheide. Die S71 und S72 schildern am Hbf auf "Domsheide" um.


In Richtung Findorff fahren die 26 und 27 durch die ruhige, kleine Hohenlohestraße. Dort habe ich 4693 auf der 27 erwischt.


An der Domsheide fotografierte ich einen von zwei eingesetzten "Jokern". 4697 ist auf der S73 in Richtung "am Brill" unterwegs. Mit Groß- und Kleinschreibung hat man es wohl bei der BSAG nicht so.
Der andere eingesetzte Bielefelder war 4696 auf der 24, ich konnte somit nur Wagen sehen, die auch über Kasse und BOB-Terminal verfügen.


An der Kunsthalle wurde 3030 auf der 4 verewigt. Ob das Ziel "Arsten via Domsheide" nun so sinnvoll ist, lasse ich mal dahingestellt.


4596 befährt als S73 die Schleife am Concordiatunnel. Die Umsteigesituation dort fand ich auch etwas unglücklich. Die Ersatzhaltestelle Parkstr. liegt quasi am Dobbenweg "um die Ecke", also circa auf halber Strecke zwischen Parkstr. und Am Dobben.
Die S73 schildert übrigens am Hbf auf "Am Brill via Domsheide" und an der Domsheide auf "am Brill" um. In Gegenrichtung wird zumindest ab Hauptbahnhof "Parkstr. Übergang Li. 1+4" angezeigt.


Anders als bei der 8E fuhren die Busse der S71 und S72 in Richtung Innenstadt nicht direkt am Bürgerpark entlang. So zeigt sich hier 4749 als S71 in der Hartwigstraße Höhe Haltestelle Bulthauptstraße.


In Richtung Innenstadt kommen auch die 26 und 27 am Stern vorbei. Da man es mit einem Gelenkbus aber wohl nicht schafft, von der Hermann-Böse-Straße in die südliche Parkallee einzubiegen, drehen die Busse im Stern eine Ehrenrunde. 4677 hier bei der Einfahrt...


...und hier einige Sekunden später kurz vor der Ausfahrt. Ich hätte ja gerne noch einen Moment später abgedrückt, aber dann wäre ein Auto ins Bild gefahren.


Leider auch nicht sonderlich gut im Bild einfangen, lässt sich die Verbindungskurve am Brill, die 3058 hier als Linie 1 befährt. Geschildert wird hier "Bf Mahndorf via Domsheide". In Gegenrichtung schildern die Bahnen bis Domsheide "Huchting via Domsheide/Brill".


Im Gegensatz zur 26/27 spart man sich bei der 24 die Zick-Zack-Fahrt über den Stern. Der orangene 4743 befährt hier die Ernst-Glässel-Straße.


Die Linien 26, 27, S71, S72 sowie die 20 auf Wendefahrt fahren, um zur Ersatzhaltestelle am Breitenweg zu kommen, durch die recht kleine Rembertistraße. Hier ist 4735 auf der S72 zu sehen.


Am Nordende des Remberti- bzw. Friedenstunnels fährt hier 4750 als S72 unter der Friedenstaube hindurch, die sich wohl für eine diebische Elster hält, und gerade den Bremer Schlüssel klaut. :D


Nicht nur die BSAG ist von den Baumaßnahmen betroffen. Die EVB bzw. von Ahrendtschild fahren mit der 630 und 670 nur bis Blumenthaltstraße und wenden und pausieren auf der Bürgerweide. OHZ-VA 185 befährt hier gerade den dafür genutzten Platz an der Gustav-Deetjen-Allee.

Ich hoffe der Bilderbogen gefällt.

Insgesamt muss ich sagen, dass die Situation nicht so chaotisch war, wie ich angenommen hatte. Zwar ist die Haltestelle am Hbf in Richtung Innenstadt am A**** der Welt, es gibt gerade An der Weide etwas Stau und verwirrte Fahrgäste sind auch anzutreffen, aber zu großen Menschenansammlungen und größeren Taktlücken kam es meinen Beobachtungen zufolge nicht. Positiv zu erwähnen ist noch, dass die BSAG am Hbf und an der Domsheide Personal einsetzt, das die Fahrgäste mit Flyern informiert. Außerdem wird mittels Ansagen auf die Baustelle und die Umleitungen hingewiesen.

Antworten:

Re: Groß- und Kleinschreibung...

Zitat
Felix-M
An der Domsheide fotografierte ich einen von zwei eingesetzten "Jokern". 4697 ist auf der S73 in Richtung "am Brill" unterwegs. Mit Groß- und Kleinschreibung hat man es wohl bei der BSAG nicht so.


Oh doch, hat man...
Die Funktionsweise der Zielanzeigen wurde hier bereits ausreichend erklärt (siehe "TRAM Endet Hier"...).
Außerdem hast Du nun auch noch den einzigen Bus fotografiert, wo das "Am" klein wurde, alle anderen machen dies mittlerweile richtig, wie Du bei "Am Brill via HBF/Domsheide" sehen konntest. ;-)

von Ersatzverkehr - am 09.07.2016 19:40

Re: Groß- und Kleinschreibung...

Mir ist schon klar, dass das durch die Anzeigen selbst kommt. Das war oben nicht ganz ernst zu nehmen. Allerdings finde ich es schon irgendwie schade, dass das von Wagen zu Wagen (bzw. von Matrixtyp zu Matrixtyp) unterschiedlich angezeigt wird. Bei den 46er MAN wird bei der S73 z. B. auch "Am Brill via HBF/domsheide" angezeigt, bei den 45ern steht "Am Brill via HBF Domsheide". Natürlich sind das dann nur wenige Fälle, aber ich persönlich finde es eben immer irgendwie blöd, wennes solche Fehler gibt.
Deshalb steht unter meinen Beiträgen auch so oft "x-mal bearbeitet. Zuletzt am...", wie auch oben zu sehen. :D

von Felix-M - am 09.07.2016 19:53

Re: Powerbaustelle: 10 weitere Umleitungsbilder

Ich bin heute Vormittag nicht ganz soweit wie Felix herumgekommen, daher beziehen sich meine Fotos größtenteils auf den von Straßenbahnen verwaisten Bereich um den Hauptbahnhof:


Nachdem die Anzeige in der Bahnhofshalle schon seit Längerem nicht vollständig funktioniert, zeigt sie immerhin zuverlässig die Abfahrten der "S-Linien" an. Wobei sicherlich einige Fahrgäste die ziemlich unbekannten Bahnsteige "Q" und "R" suchen mussten. Letztgenannter bedeutet einen recht langen Fußweg, so können 9 Minuten bis zur Abfahrt der Linie 20 in diesem Fall recht knapp werden...




Ja, es ist wahr, die "70er" sind wieder zurück - diesmal in Bremen-Stadt! ;)




Es war einiges los an der Behelfshaltestelle vor dem Tivoli-Hochhaus, denn neben den drei S-Linien halten dort ja z.Zt. noch die ganzen "Zwanziger".






Auch am Breitenweg war für einen Sonnabend viel los, insbesondere das Einfädeln auf die Linksabbiegerspur war mit Zeitverlust verbunden.




... und die Domsheide war auch mal wieder etwas belebter als sonst...

von Arne Schmidt - am 09.07.2016 21:37

Re: Powerbaustelle: Weitere Umleitungsbilder

Guten Abend,

dann möchte ich auch mal meinen Senf dazu geben. Zunächst jedoch mit einigen Fotos von den Umleitungen der Linien 20 und 63 zur Domsheide, die ja auch etwas mit den Bauarbeiten am Hauptbahnhof zu tun haben, die ja eigentlich die ganzen Ferien hätten andauern sollen. Wahrscheinlich war es nicht mehr möglich gewesen, die geänderten Kurspläne der Linien 20 und 63 anzupassen:




Dieses Bild entstand während der Verkehrsspitze auf der Linie 63.


Mich wundert das Ziel Überseestadt, da es nachmittags - als dieses Bild entstand - keine Fahrten der Linie 20 gibt, die dort enden.

Und nun zu den Bildern vom Wochenende:

Blick auf den Grund für die Umleitungen:



Schweißarbeiten:


Es war sogar ein Filmteam zugegen.

Auch in den Bahnen wurde auf die Umleitung hingewiesen. Die Schilderung des Zwischenzieles Am Brill ist in diesem Fall aber ziemlich sinnfrei, da die 1 ja auch sonst über Brill fährt. Domsheide wäre sinnvoller gewesen, hätte aber womöglich nicht auf die Anzeige gepasst:


Am Dobben bogen die Bahnen der Linien 1 und 4 in die gleichnamige Straße ab, die Haltestelle war wie üblich in den Dobbenweg verlegt:



Nachfolgend einige Linien auf dem Marktplatz, die dort sonst nicht fahren:





Die Haltestelle Doventorsteinweg war am Wochenende die einzige, die ausschließlich von der Linie 10 bedient wurde:


Es wurden drei SEV-Buslinien mit ungewöhnlichen Liniennummern eingerichtet. Die S71 fuhr über Kulenkampffallee zur Universität:




Die S72 fuhr zur Wätjenstraße. Im Bild beim U-Turn an der Endhaltestelle:


Am Stern war nicht so ganz klar, ob stadtauswärts am Fahrbahnrand oder im Gleisbereich gehalten werden soll, ich konnte beides beobachten. Stadteinwärts hielten die Busse übrigens im Gleisbereich und wechselten danach auf die Fahrbahn:

Ab der H.-H.-Meier-Allee schilderte die Linie S72 übrigens Riensberg, Wätjenstraße.

Die Busse fuhren durch die Rembertistraße. Planmäßig besteht hier kein ÖPNV:


Die dritte SEV-Linie war die S73, die samstags alle 5 Minuten zwischen Am Brill und der Parkstraße pendelte. Hier war auch die Flotte Reserve 4697 unterwegs:


Auf den DFIs wurde das Ziel Am Brill mit City (Am Brill) angegeben:


4632 mit zusätzlichem Linienschild hinter dem Kursschild. Den Fahrer scheint's zu freuen:


4697 unter der Concordia-Brücke:


4642 in der Graf-Moltke-Straße. Hier fährt planmäßig kein ÖPNV:


In Richtung Hauptbahnhof wurden die Buslinien 24, 25 und S73 über den Rembertiring umgeleitet:





Die Fahrpläne am Bussteig R. Die N1 wird hier definitiv nicht halten:


Die Linien 26 und 27 fuhren auch Umleitung. Schade fand ich, dass an der Blumenthalstraße nicht gehalten wurde, obwohl im Gleiskörper gefahren wurde:



Die Linien 630 und 670 verbrachten ihre Liegezeit auf der Bürgerweide. Beim nächsten Foto konnte ich sogar einen der Sonnenmomente des Samstages erhaschen:



Fuhren auf den SEV-Linien eigentlich tatsächlich keine Solaris-Busse oder habe ich sie nur nicht gesehen?

von krni - am 11.07.2016 21:52

Re: Powerbaustelle: Weitere Umleitungsbilder

Zumindest am Sonntag habe ich eine Solaris an der Domsheide an der Abfahrtsposition der S71/S72 gesehen.

Warum hielten die Linien 26/27 zwischen Hauptbahnhof und Am Brill eigentlich am Fahrbahnrand? Bauarbeiten im Gleisbereich waren dort jedenfalls nicht zu erkennen. Auch das Abbiegen bzw. aus dem Breitenweg kann eigentlich nicht der Grund sein, da die Linie 63 und die Regionalbusse diesen Weg generell nehmen.

Auch wenn die DFI anzeigten alle Buslinien würden am Fahrbahnrand halten, fuhren zumindest die Regionalbusse, die ich gesehen habe, wie üblich im Gleisbereich.

von D.Kleine - am 12.07.2016 06:29
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.