Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 10 Monaten, 3 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 9 Monaten, 3 Wochen
Beteiligte Autoren:
Torsten S., Der Wolf und die sieben Geißlein, Berliner Freiheit, Gnubbl

Die Katze ist aus dem Sack. Tariferhöhung 2017 (mL)

Startbeitrag von Gnubbl am 29.09.2016 20:59

[www.radiobremen.de]

...und tschüss...
Martin

Antworten:

Re: Tariferhöhung 2017 - ausführlicherer Beitrag

Das hätte eigentlich in den Presseordner gehört, aber wenn es jetzt schon einmal hier steht, dann noch ein Link zu einem ausführlicheren Artikel:

Weser-Report: VBN-Tickets werden ab 2017 wieder teurer

von Berliner Freiheit - am 30.09.2016 07:24

Übersicht über Fahrpreise der 20 größten Städte (Kurzstrecke, Einzelfahrt, Tageskarte) 2016

Ich habe eine Übersicht der Fahrpreise in den 20 größten Städten (nach Einwohnerzahl 2015) erstellt:



Fazit für Bremen: Der Fahrpreis für Kurzstrecke ist super. Die Kurzsstrecke gibt es in kaum einer anderen Stadt günstiger. Die Einzelfahrt liegt knapp über auf Deutschlandniveau. Dafür ist die Tageskarte relativ teuer. Nur Köln und Bonn können das noch toppen. Z. B. in Hannover lohnt sich die Tageskarte schon ab der zweiten Fahrt! In Nürnberg gilt die ähnlich teure Tagesfahrkarte am Wochenende sogar am Samstag und am Sonntag!

Nichtsdestotrotz ist der Vergleich nur bedingt aussagekräftig. Hinter den Produkten steht eine ungleiche Leistung (z. B. Kurzstrecke für 3 Stationen oder 2 km, Tageskarten-Gültigkeit ganztägig oder erst ab 9 Uhr). Auch gibt es ein unterschiedliches Angebot (z. B. S-Bahn-Verkehr, dichterer Takt etc.).

Die Unterschiede zwischen 2013 und 2016:



Die Unterschiede zwischen 2015 und 2016:



Die Übersicht 2013 und 2014 befindet sich unter [26194.foren.mysnip.de]
Die Übersicht 2015 befindet sich unter [26194.foren.mysnip.de]

von Der Wolf und die sieben Geißlein - am 26.10.2016 21:11

Re: Übersicht über Fahrpreise der 20 größten Städte (Kurzstrecke, Einzelfahrt, Tageskarte) 2016

Das ist mal wieder eine sehr gut aufgearbeitete Übersicht. Noch besser wäre m.E. der Vergleich von Einzelfahrt-Tickets, die im Vorverkauf (Sammelkarte, Mehrfachkarte oder auch ggf. eTicket) erworben werden können und entsprechend rabattiert sind. Der Barkauf einzelner Fahrkarten für nur eine Fahrt beim Fahrer oder Automaten ist doch nur was für Touristen (oder doch eher Tageskarte), Geschäftsreisende (bezahlt eh der Arbeitgeber oder es wird das Taxi benutzt), Seltensfahrer (diejenigen, die genau einmal im Jahr den Freimarkt besuchen) oder großzügige Zeitgenossen.
Außerdem würden bei einem solchen Vergleich die Städte bzw. Verkehrsverbünde "bestraft", die ihren Fahrgästen diese Form der Rabattierung vorenthalten wie z.B. Hamburg und Frankfurt.

von Torsten S. - am 27.10.2016 11:23
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.