Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Monaten, 3 Wochen
Beteiligte Autoren:
qpaly, Christoph Heuer, Peter Burtchen, Ingo Teschke, ChristophN.

Besuch bei Tw 3533 in Wehmingen (m. 13 B. + 2 Bonus)

Startbeitrag von Ingo Teschke am 25.05.2017 20:09

Hallo,

heute habe ich den Tw 3533 im Straßenbahnmuseum Wehmingen (bei Hannover) besucht. Auf Wunsch eines einzelnen Herrn kam dieser Wagen auch auf einer Runde planmäßig zum Einsatz.

Hier ein paar Bilder:

Bei der Ankunft im Straßenbahnmuseum stand Tw 3533 noch an hinterster Stelle in der Wagenhalle:


Einige Zeit später machte er sich bereit zum Ausrücken und gesellte sich zum Hannoveraner Tw 236 und zum Berliner Tatra 6016:


Bereitstellen zur Abfahrtshaltestelle:


An der Abfahrtshaltestelle zur Rundfahrt:


Blick vom Geiersitz auf den Kasseler Tw 269:


Ankunft in der Nordschleife. Auch die Schleife samt Ankunftshaltestelle war für mich neu, datiert mein letzter Besuch im HSM doch aus dem Jahr 2009. Rechts die beiden Züge, die planmäßig auf der Rundfahrtlinie - die im 20-Minuten-Takt verkehrt - im Einsatz waren:


Planmäßig im Einsatz war der Hannoveraner Drei-Wagen-Zug mit Tw 181+Bw 1023+Bw 1033:


... sowie der Münchener M+m-Zug 2667+3408, besetzt mit einem original Münchener Schaffner:


Auf der Außenstrecke - auch die war für mich neu - war der Berliner T24 Nr. 5964 im Einsatz:


Die Außenstrecke führt derzeit 1,5 km ins Nichts - aber das Nichts sieht wunderschön aus. Eine erste Verlängerung ist im Bau, jedoch muss noch die Kreuzung mit einer Landesstraße geregelt werden.


Im Einsatz war ferner der Berliner Tatra KT4D 6016 für Fahrschulzwecke:


... und ebenso für Fahrschule der Magdeburger Tatra T4D 1008:


Die letzte Fahrt des Tages auf der Außenstrecke machte der Neunkirchener GT4 Nr. 2:


Ich war sehr zufrieden mit dem Besuch, und im HSM hat sich seit meinem letzten Besuch im Jahr 2009 viel Positives getan - Nordschleife, Außenstrecke, Aufarbeitung weiterer Wagen, und natürlich der Bremer Tw 3533. Der zugehörige Bw 3733 war unzugänglich in der Werkstatt, aber bereits in wenigen Wochen soll der komplette Wegmann-Zug wieder zum Einsatz kommen. Mein Dank gilt den zuvorkommenden und freundlichen Aktiven des HSM - es soll nicht wieder 8 Jahre dauern, bis ich mal vorbei schaue.

Ein weiterer Anlass meines Hannover-Ausflugs war der Straßenbahnkorso zum 125jährigen Jubiläum der Üstra. Teilgenommen hat u.a. der Museums-Tw 129, der im Jahr 1927 bei der Norddeutschen Waggonfabrik in Bremen gebaut wurde. Hier bei der Bereitstellung des Korsos nahe dem Thielenplatz:


... und hier bei der Einfahrt auf den Bahnhofsvorplatz Hannover. Dieser Streckenabschnitt wird ab heute nicht mehr befahren und stillgelegt. Für die nächsten 3 Monate verschwindet die Linie 10 im Tunnel, und ab September fahren die Straßenbahnlinien 10 und 17 nur noch am Rande des Bahnhofsvorplatzes und unterqueren dann den Bahnhof, um an der Rückseite (Raschplatz) eine neue Endstelle zu erhalten.


Ich hoffe, der kleine Ausflug nach Hannover hat gefallen - er ist zur Nachahmung (insbesondere HSM) empfohlen.

Gruß
Ingo Teschke

Antworten:

Der 3533 hat ja sogar einen (echten?) Bremer Kurszettel!

von ChristophN. - am 25.05.2017 21:39

Re: Besuch bei Tw 3533 in Wehmingen -> 2 Fragen

Danke für's Teilhabenlassen. Nach Wehmingen will ich unbedingt auch mal. Hierzu eine Frage, die mir angesichts der Bilder einfällt: Sind die dort fahrbereiten Fahrzeuge an das dortige Streckennetz angepasst worden (Strom, Radprofil oder gar Spurweite), so dass sie im strengen Sinne nun "unoriginal" wären (nicht dass ich das groß tadeln wollen würde)? Oder wird der Strom umgeschaltet und es gibt getrennte Schienennetze, je nachdem, welcher Wagen gerade fährt?

Und wo ich schon beim Fragenstellen bin: Wo bewahren die Hannoveraner ihre historischen Wagen auf? Gibt es dort eine Entsprechung zu Bremens FdBS nebst Sebaldsbrücker Depot?

Es grüßt
Christian

von qpaly - am 26.05.2017 08:56

Ausfhrliche Antworten zu den Fragen (Links)

Hallo Christian,

ausführliche Antworten zu deinen Fragen sowie zahleiche weitere Informationen erhältst du auf den Internetseiten des
Fördervereins Straßenbahn Hannover [www.strassenbahn-hannover.de]
und des
Hannoverschen Straßenbahn-Museums (Sehnde-Wehmingen) [www.tram-museum.de]


Entnommen habe ich diese Links übrigens der Seite [www.fdbs.net]

Unter [www.fdbs.net] findest du noch weitere Links zu
Straßenbahn-Vereinen im In- und Ausland
Verkehrsbetrieben
privaten Straßenbahn- und Bus-HPs
Zeitschriften

von Peter Burtchen - am 29.05.2017 09:07

Re: Besuch bei Tw 3533 in Wehmingen -> 2 Fragen

Hallo,

dann will ich mal aus erster Hand antworten.

Zitat
qpaly
Danke für's Teilhabenlassen. Nach Wehmingen will ich unbedingt auch mal. Hierzu eine Frage, die mir angesichts der Bilder einfällt: Sind die dort fahrbereiten Fahrzeuge an das dortige Streckennetz angepasst worden (Strom, Radprofil oder gar Spurweite), so dass sie im strengen Sinne nun "unoriginal" wären (nicht dass ich das groß tadeln wollen würde)? Oder wird der Strom umgeschaltet und es gibt getrennte Schienennetze, je nachdem, welcher Wagen gerade fährt?


Das Stromsystem, 600 V Gleichstrom, ist glücklicherweise genormt. Es fahren nur normalspurige Wagen. Das Gleisnetz kommt mit den unterschiedlichen Radprofilen ganz gut zurecht. Alle Wagen haben ihr altes Profil behalten.

Zitat
qpaly
Und wo ich schon beim Fragenstellen bin: Wo bewahren die Hannoveraner ihre historischen Wagen auf? Gibt es dort eine Entsprechung zu Bremens FdBS nebst Sebaldsbrücker Depot?


Es gibt eine neu gebaute Abstellhalle für die Museumswagen auf dem Betriebshof Döhren. Diese ist aber kein Museum und nicht öffentlich zugänglich.

Viele Grüße

Christoph

von Christoph Heuer - am 29.05.2017 10:37

Re: Besuch bei Tw 3533 in Wehmingen -> 2 Fragen

Ich danke meinen Antwortern, sowohl dem Verweisenden als auch dem Konkreten :-) Die Menge auf den Webseiten ist ja wirklich beeindruckend. Leider bin ich kein sonderlich geschickter Fotograf, aber wenn ich mal in/bei Hannover war (sollte im Laufe des Jahres geschehen), stelle ich trotzdem eine "Ansichtskarte" ein ;-)

Es grüßt
Christian

von qpaly - am 30.05.2017 16:40
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.