Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 2 Wochen, 3 Tagen
Letzter Beitrag:
vor 2 Wochen, 2 Tagen
Beteiligte Autoren:
Jens Stein, T.Hancke, ChristophN.

Veränderungen und Neuerungen im Busnetz Bremen-Nord (Link)

Startbeitrag von Jens Stein am 30.11.2017 16:20

Die BSAG hat jetzt mal die Neuerungen für Bremen-Nord, gültig ab 10.12.2017, veröffentlicht:

[www.bsag.de]

Antworten:

Interessant , dass es doch einige Änderungen zum ursprünglich geplanten Konzept gibt:
OL91 mit einigen Fahrten über Blumenkamp, ersetzt OL 83
OL94 weiter über Lüssumer Str.
OL 95 dafür über Mühlenstr, aber weiterhin über Eggestedter Str
OL 92 bleibt bestehen
OL 96 verkehrt weiterhin,in den SVZ, wenn OL 95 nicht verkehrt zwischen BF. Blumenthal und Eggestedter Str.

Dazu ganztägiger 7,5 Min Takt auf der Lindenstr. und Hammerbecker/Georg- Gleistein Str..
OL 95 dafür außerhalb der HVZ nur noch Bf. Vegesack - Eggestedter Str. aber durchgehend im 15 Min Takt.
Also entfällt auf der Schwaneweder Str. und auf der Friedrich Humbert Str. die Verstärkung außerhalb der HVZ.
OL 91+92 Ganztags im 30Min Takt , außerhalb der HVZ bis OL 91 bis Bf Burg OL 92 bis Bf Vegesack


.

von T.Hancke - am 01.12.2017 09:21

Re: Linie 94 in Burgdamm erheblich verbessert

Gewonnen hat hier Burgdamm mit der neuen Linie 94, die ja nun zwischen Bf Burg und Marßel den Streckenverlauf mit der 95, die künftig nach Gröpelingen fährt, tauscht.
Somit fährt die 94 künftig von Marßel nach Schwanewede (teilw. bis Bockhorn).
Die 94 wird künftig den ganzen Tag bis ca. 20 Uhr Mo-Sa im 15 Min.-Takt verkehren. Sogar Sonntags ab ca. 13 Uhr.
Damit wird die 94 auch in Burgdamm zur vollwertigen Linie aufgewertet.
Nebenbei wird auch die große Fahrplanlücke am Samstag endlich wieder zurück genommen. Hut ab!

von Jens Stein - am 01.12.2017 11:53

Re: Linie 94 in Burgdamm erheblich verbessert

Ja das ist ja im Prinzip die Wiederherstellung der alten OL 74 vor der Linienreform.

von T.Hancke - am 01.12.2017 12:48

Re: Linie 94 in Burgdamm erheblich verbessert

Zitat
T.Hancke
Ja das ist ja im Prinzip die Wiederherstellung der alten OL 74 vor der Linienreform.


Die 94 ist im Gegensatz zur 74 auch eine erhebliche Verbesserung.
Die 74 fuhr damals auch Vormittags im 30er Takt.
Die 94 ist das Nonplusultra!
Mal sehen, wann es jemand merkt und wieder zurück nimmt.

von Jens Stein - am 01.12.2017 14:40

Re: Linie 94 in Burgdamm erheblich verbessert

Der Marßeler Ast ist der eindeutige Gewinner, das stimmt. 8 Fahrten pro Stunde jeden Tag sind durchaus üppig.
Auch zwischen Vegesack und Blumenthal wird das Angebot verdichtet, dafür fahren weniger Busse außerhalb der HVZ zwischen Vegesack und Burg auf der Strecke der 94/95.
Der Rundkurs der 96 abends und sonntags ist sehr ambitioniert von der Fahrzeit her: gerade mal 18 Minuten für die ganze Runde.

Und leider hat man auf der Strecke der bisherigen 96/97 größere Lücken gelassen:
Zum einen zwischen Cranzer Str. (neu: Ermlandstr.) und An der Lehmkuhle mo-fr morgens: Um 6.11 Uhr fährt ab Ermlandstraße eine 96, dann erst um 6.51 Uhr eine 92, also eine 40-Minuten-Lücke. Grund dafür ist, dass die ausrückenden 91/92-Fahrten erst an der Eggestedter Straße beginnen. Anders übrigens merkwürdigerweise samstags morgens: Da fahren die Ausrücker ab Ermlandstraße, deshalb gibt es da beim Übergang von der 96 auf die 91/92 keine Lücke.
Dafür gibt es samstags eine andere große Lücke, und zwar nachmittags zwischen Eggestedter Straße und Bf Blumenthal über Wasserturm: Dort fährt die letzte 95 ab Eggestedter Str. um 18.02 Uhr in Richtung Blumenthal, die erste 96 folgt dann erst um 19.02 Uhr, also eine Lücke von 60 Minuten.

von ChristophN. - am 01.12.2017 21:14
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.