Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 3 Monaten, 1 Woche
Letzter Beitrag:
vor 3 Monaten, 1 Woche
Beteiligte Autoren:
Schienennörgler, Passive Weiche

Tragischer Busunfall in Achim (Link)

Startbeitrag von Passive Weiche am 14.02.2018 17:49

Moin,

bevor es im Presse-Thread untergeht: In Achim versagte einem Bus vom WEB-Subunternehmer die Bremsen: 1 Toter ist zu beklagen. Hier der Link: Weser-Kurier

Deshalb auch an der Stelle die Frage: Wo lässt das in/bei Hannover ansässige Unternehmen eigentlich seine Fahrzeuge warten?

Gruß,
Passive Weiche

Antworten:

Hallo,

ich habe mich das auch schon gefragt!

Ich könnte mir vorstellen, die Busse werden zu einer Vertragswerkstatt in der Gegend gebracht, wenn mal was kaputt ist. So ähnlich wird es wohl auch mit Tanken, Waschen, Innenreinigung usw. sein. Abgestellt werden die Fahrzeuge dann vielleicht in einem Gewerbegebiet.

Mittags kann man jedenfalls regelmäßig Fahrzeuge des betr. Unternehmens aus dem Gewerbegebiet Bremer Kreuz kommen und auf Linie ausrücken sehen.

Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, dass das Unternehmen hier bei uns einen eigenen Betriebshof unterhält oder seine Fahrzeuge regelmäßig nach Hannover zurückbringt. Das wäre bestimmt zu teuer. Bei Subunternehmern geht es ja immer irgendwie ums Drücken von Kosten.

Viele Grüße vom Schienennörgler

von Schienennörgler - am 14.02.2018 23:43
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.