Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Toplok, T.Hancke, Martin B., Andreas Busch, Andreas Arfmann, D.Kleine

Neue Busse bei der BSAG!?!/Erste Spekulationen zum Winterfahrplan

Startbeitrag von Toplok am 27.06.2005 17:51

Hallo,

laut Gerüchten hat die BSAG vor gut zwei Wochen 5-8 neue "alte" 2-Achs Busse gekauft. Es soll sich um O405N mit drei Türen aus Dänemark handeln. Zur Zeit werden die Fahrzeuge in der Hauptwerkstatt für den Bremer Einsatz umgerüstet.
Laut Aussage meiner Quelle, sind die Fahrzeuge hauptsächlich für den Einsatz auf den Linien 61-64.

Ab dem Winterfahrplan werden die Linien 61-64 wieder von der BSAG bzw. von der VGH gefahren, wie mir heute ein Fahrer von Weser-Ems bestätigte. Desweiteren soll auch die Linie 20 wieder eingegliedert werden, da es mit dem Taxi-Bus laufend beschwerden über Ausfälle von Fahrten und verpasste Anschlüsse gibt.
Auch im Bereich Borgfeld/Upper Borg soll sich was ändern. Aufgrund der anhaltenden Anwohnerbeschwerden und den nicht wirklich hohen Fahrgastzahlen im Bereich Upper Borg soll die Linienführung geändert oder die Linie 32 ganz eingestellt werden.
Desweiteren soll wohl einige Linien miteinander Verknüpft werden, so sollen z.B. Fahrten der Linie 21 ab Sebaldsbrück weiter als 37 fahren und umgekehrt.

Zum Schluß gibt es noch erste Infos zum Benchmark-Gutachten, was z.Z. erstellt wird. Laut ersten Infortmationen soll die BSAG besser abgeschnitten haben, als bisher von vielen angenommen. Wenn die BSAG an ihren jetzigen Kurs festhält, soll sie im Jahr 2010 ihr Ziel um nur 1-2% verfehlen, was nicht weiter tragisch ist.

Ich weise nochmals darauf hin, das diese Informationen nicht mehr als Gerüchte sind.

MFG Daniel

Antworten:

Tja, da ist die WEB wohl zu teuer geworden.
Wird die WEB denn auf der 27 bleiben?
Weiß jemand seit wann die WEB im Auftrag die 60er fährt?

von Andreas Arfmann - am 27.06.2005 23:02
Auch wenn Du diese ganzen Informationen als "Gerüchte" beschreibst, würde ich Dich doch bitten, etwas vorsichtiger mit ihnen umzugehen. Die Infos sind doch recht intern und werden meist absichtlich zurückgehalten, bis sie spruchreif sind, da sie sonst auch nach Hinten losgehen können.

Diese Bitte wendet sich an alle Forumsteilnehmer. Klar könnt Ihr hier über (fast) alles weiter dikutieren, aber manchmal ist es besser, etwas für sich zu behalten, bis es offiziell bekannt gegeben wird.

von Andreas Busch - am 30.06.2005 08:27
Das müsste seit 1999/2000 so sein, zumindest hat die WEB im Jahre 2000 von der BSAG die Wagen 4056-4059 übernommen und die fuhren dann im Prinzip (fast?) nur auf den 60ern, zuvor sind mir dort WEB-Fahrzeuge auch noch nicht so wirklich aufgefallen...

von D.Kleine - am 01.07.2005 20:43
gut, ich werde in Zukunft alle Infos die ich bekomme, erst hier veröffentlichen, wenn sie auf der BSAG-Seite stehen.
Ich dachte, das meine Auswahl an Informationen, die ich bisher weitergegeben habe, doch recht in Ordnung war, da ich wirklich Interne und brisante Themen wie Personaleinsparungen, Fachbereichsausgliederungen etc. außen vor gelassen habe, wenn ich dazu mal Infos bekommen hab. Aber gut, ab jetzt werd ich nix mehr erzählen, bis sie öffentlich sind

MFG Daniel

von Toplok - am 02.07.2005 11:24
Hallo,

also ich fänd es sehr schade, hier nicht mehr deine Neuigkeiten lesen zu können. Auch wenn manches von dem vielleicht noch nicht spruchreif ist, so ist trotzdem interessant zu lesen, in welchen Bereichen es zu Änderungen/Neuerungen kommen wird. Und seien wir mal ehrlich: Dass die 32 in ihrer jetzigen Form keine lange Zukunft mehr vor sich haben wird, dürfte eigentlich jedem klar sein... Ich denke du, Daniel, wirst schon richtig abschätzen können, welche Informationen du weitergeben kannst und welche lieber nicht. Vor allem kennzeichenest du deine Gerüchte auch als solche und verkaufst sie nicht als Tatsache, was leider oft in Internet-Foren der Fall ist. Ich würde mich jedenfalls freuen, auch in Zukunft ein paar interessante News von dir hier zu lesen...

Gruß Martin B.

von Martin B. - am 02.07.2005 15:08
Ich finde es ist ja gerade ein Vorteil eines unabhängigen Forums,dass man eben auch mal über Gerüchte oder Dinge vom Hörensagen etwas erfährt oder darüber diskutiert.
Ich denke jeder mündige Leser sollte selbst entscheiden können ,was er dann glaubt oder eben nicht ,ebenso wie jeder Schreiber die evebtuellen Folgen für seine Quellen abschätzen können sollte.

Ich würde mich auch weiterhin über "Gerüchte" über den Bremer Nahverkehr freuen.

von T.Hancke - am 02.07.2005 16:37
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.