DIE CHRONIK: Heute vor 30 Jahren

Startbeitrag von Peter Burtchen am 06.10.2005 07:03

Am 6. Oktober 1975, heute vor 30 Jahren, wurde die Linie 10 über die bisherige Endstelle "Waller Friedhof" hinaus bis Gröpelingen verlängert.

Antworten:

Hallo Peter,

das ist nur bedingt richtig. Aufgrund von Bauarbeiten fuhr die Linie 10 noch bis etwa Ende November 1975 (genaues Datum kann ich heraussuchen) in der Regel weiterhin nur bis Waller Friedhof. Lediglich Ein- und Ausrückfahrten sowie - glaube ich - die Fahrten in den Abendstunden wurden bis Gröpelingen durchgebunden. Entsprechend gab es im Taschenfahrplan Winter 1975/76 Hinweise oder sogar getrennte Fahrplantabellen.

Richtig verlängert wurde die Linie 10 dagegen am 6. Oktober 1975 im Osten, und zwar fuhr sie nicht mehr die Schleifenfahrt St.-Jürgen-Str. - Bennigsenstr. - Georg-Bitter-Str. - St.-Jürgen-Str., sondern ab St.-Jürgen-Str. wie die Linie 2 bis Sebaldsbrück. Das war genau heute vor 30 Jahren.

Heute vor 31 Jahren und 364 Tagen, also morgen vor 32 Jahren, wurde übrigens die Linie 1 von Huckelriede nach Arsten verlängert. Anfang Oktober war früher bei der BSAG ein beliebtes Eröffnungsdatum - hoffentlich bald wieder.

Ingo Teschke



von Ingo Teschke - am 06.10.2005 18:08
Ingo Teschke schrieb:
>
> Hallo Peter,
>
> das ist nur bedingt richtig. Aufgrund von Bauarbeiten fuhr
> die Linie 10 noch bis etwa Ende November 1975 (genaues Datum
> kann ich heraussuchen)

Das war der 24. November.
>
> Richtig verlängert wurde die Linie 10 dagegen am 6. Oktober
> 1975 im Osten, und zwar fuhr sie nicht mehr die
> Schleifenfahrt St.-Jürgen-Str. - Bennigsenstr. -
> Georg-Bitter-Str. - St.-Jürgen-Str., sondern ab
> St.-Jürgen-Str. wie die Linie 2 bis Sebaldsbrück. Das war
> genau heute vor 30 Jahren.

Da hast Du Recht.
Ich habe leider die beiden Daten miteinander vertauscht.
Sorry.

von Peter Burtchen - am 07.10.2005 07:45
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.