Fahrzeugeinsatz und Störung Li.4

Startbeitrag von T.Hancke am 12.01.2006 17:48

Heute war 3559/3722 auf Kurs 4054 im Einsatz (Der Planzug wurde wegen Defekt 7.28 TAL> BOF ausgetauscht).

Gegen 13.00 kam es in Borgfeld durch einen defekten Zug zu Verspätung von ca.25 min. in ri. Arsten. Durch die Leitstelle wurde an den mit Lautsprechen ausgerüsteten Hst. auf die Verspätung hingewiesen und um Gedukd gebeten.
Die Fahrt 13.45 ab ARS fiel aus ,da Kurs 4043 in HUC kurzgewendet,die Fahrt 13.50 ab ARS mit ca 8 min Verspätung.

Antworten:

Re: Störung Li.4

Danke für die Info. Ich hab mich schon gewundert, was da wohl los ist. Ich wollte gegen 14:10 ab HBF Richtung BOF und sollte 16 Minuten warten. Hab dann eine Alternativ-Verbindung (OL 24) genommen. Nur gut, dass solche Zwischenfälle (noch?) die Ausnahme sind.

Gruß Martin B.

von Martin B. - am 12.01.2006 18:08
:D Hallo,

sind denn die Fahrgäste der Bitte um "Gedukd" nachgekommen? Wenn ja, wäre ich gerne dabei gewesen, denn sowas sieht man ja nicht jeden Tag... :D

Schönen Abend noch! ;-)

von ScherzAmRande? - am 12.01.2006 19:10
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.