Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Bernd Schneider, Uwe Brauns, Toplok

Wieder gebrauchte Busse für die BSAG!?!

Startbeitrag von Toplok am 10.03.2006 19:30

Hallo,

also die letzten Tage bzw. Wochen ist mir desöfteren zu Ohren gekommen, das die BSAG wieder eine Anschaffung tätigen will. So wie es aussieht, möchte man eine Flotte von 12 gebrauchten 2-Achs Bussen anschaffen, welche auf dem Markt angeboten werden.

Leider konnte ich bisher nur folgende Informationen zusammentragen:
Hersteller: wahrscheinlich Mercedes Benz oder MAN
Typ: Unbekannt
Baujahr: mitte 99 bis ende 2000 (BSAG möchte keine Busse die älter sind als Bj.: 99)
Laufleistung: bis 550 000 km
Ausführung: angeblich 9 Fahrzeuge mit 2-Türen, 4 Fahrzege mit 3-Türen, alle mit Klapprampe Tür 2, Funk, Bordsprechanlage, Matrix
Zustand: 2-3

Die Fahrzeuge sollen alle aus einer Flotte eines Verkehrs- bzw. Busunternehmens kommen und relativ günstig sein.
Nur stellt sich mir die Frage, welches Unternehmen in Deutschland hat in den letzten Monaten diese Fahrzeuge aus den Verkehr genommen, bzw. Neuanschaffungen ausgeschrieben. Bei Stadtbus.de konnte ich zumindest nix finden. Ich konnte auch keinen Händler finden, der eine solche Flotte im Internet anbietet.

Meint ihr, das an den Gerücht was dran ist oder ist das ein verfrühter Aprilscherz, wenn auch ein schlechter?

Weiß eigentlich einer von euch, was aus den Plänen der BSAG geworden sind, Busse zu leasen?

MFG Daniel

Antworten:

Auch wenn es nicht ganz zum VBN-Gebiet passt: Die Tendenz zu gebrauchten Fahrzeugen scheint zuzunehmen. In WHV gondelt neuerdings ein MB405-elenkbus unter der Flagge der Verkehrsbetriebe herum, der von der Lackierung verdammt an Berlin erinnert. Verkäufer dieses Fahrzeuges scheint EVO-Bus zu sein. Also kein Gebrauchthändler sondern "Direktvermarktung" gebrauchter Fahrzeuge durch den Hersteller.
WHV hat übrigens gleichzeitig mit obiger Anschaffung neue Citaros geordert.
Kombinationsgeschäft "Gebraucht und Neu"!
In Bremen neue Solaris-Gelenkbusse -- Kombinationsgeschäft?
Bye
UB

von Uwe Brauns - am 10.03.2006 20:02
Der Bus in WHV IST ein ex Berliner. Die BVG hatte die Busse des Baujahres 96 oder 97 dem Vernehmen nach nur geleast und sie halt nach der Leasingzeit zurückgegeben. Dafür rollt in Berlin ja jetzt die Kleinigkeit von über 130 Solaris Urbino 18. Die O 405 GN2 im Berliner Farbkleid sind mittlerweile recht häufig in Deutschland zu finden. Bei der BVG selbst sind noch massenweise ältere Busse unterwegs (abgesehen von den Doppeldeckern), so zum Beispiel die NL 202 aus den Baujahren 90 und 91, aber auch Gelenkbusse der Baujahre 1992 und 1993.

Gruß aus Osnabrück

Bernd (der sich letzte Woche die Szene in Berlin ansehen durfte:-))

von Bernd Schneider - am 15.03.2006 08:23
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.