Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
N. Oetting, T.Hancke, Kai B, Jens Stein

Spacepark und Haltestellenansagen

Startbeitrag von N. Oetting am 25.03.2006 22:18

Hallo,
ich weiß das Thema ist schon längst in der hintersten und staubigsten Ecke des bremischen Langzeitgedächtnis verschwunden, aber trotzdem habe ich mich da etwas gefragt:

Wieso hat die BSAG eigentlich nie Anstalten gemacht, an Use Akschen irgendwie auf den Space Park hinzuweisen?
Meines Wissens gab es nie irgendwelche Zusatzansagen oder -Anzeigen oder wenigstens einen Hinweis auf den Haltestellenschildern, wie etwa bei Uni./NW1 und dem Universum oder der botanika an der Bgm-Spitta-Allee.
Ich hätte eher erwartet, dass Use Akschen sogar umbenannt würde!

Ich habe mich da neulich mit jemandem darüber unterhalten und mich das gefragt und mich würde mal die Meinung des Forums dazu interessieren...


Norman.

Antworten:

Die Zusatzansagen gab es aber.
"Use Akschen" - Sondergong - "Space Park"

Jens




von Jens Stein - am 25.03.2006 22:37
Ebenso waren auf den Hst Schildern Use Akschen(Space Park) vermertkt.
Ich glaube das steht sogar noch dran.

von T.Hancke - am 26.03.2006 12:26
Hallo,
tatsächlich?! Das habe ich NIE mitgekriegt!

Weiß jemand, wie lange diese Sondersansage ungefähr lief?

Und hat vielleicht jemand zufällig eine Aufnahme davon? Das würde mich mal interessieren!

Danke. Norman.

von N. Oetting - am 26.03.2006 20:05

Re: Zeiten

Dazu habe ich mal 2 meiner alten Beiträge kopiert (mit Suchfunktion "Space Park") findest Du noch mehr von den damaligen Diskussionsketten.Die Daten der Beiträge dürften in etwa den Zeiten entsprechen.

Autor: T.Hancke (62.224.175.---)
Datum: 13.02.2004 17:35

Die Haltestelle Use Akschen heißt fortan "Use Akschen/Space Park
und wird mit Sondergong ausgerufen wie Uni /NW1/Universum

Also: Gong" Use Akschen" Sondergong "SpacePark"



Autor: T. Hancke (217.253.68.---)
Datum: 13.11.2004 23:27

Die Haltestellenansage der o.G. Hst wurde wieder in "Use Akschen" geändert der Zusatz "gong" Spacepark wurde in der Anzeige und Ansage der Ibisgeräte gelöscht.
An den Haltestellenmasten ist er aber noch vorhanden.

von T.Hancke - am 26.03.2006 20:58

Re: Danke

...

von N. Oetting - am 27.03.2006 20:30
Ich kann mich an die erweiterte Ansage noch so dunkel erinnern, nur leider habe ich da keine Aufnahme von. Ich vermute, sie wurde zum Fahrplanwechsel Sommer 2004 aufgespielt, und dann wahrscheinlich nach Schließung des Space Parks zum Winterfahrplan 2004/05 wieder entfernt (da zum Fahrplanwechsel ja eh manche Ansagen neu programmiert werden müssen). Aber das sind, wie gesagt, nur Vermutungen meinerseits.

Ansonsten hat die BSAG kein durchgängiges Konzept, was die Ansagen anbetrifft. So wird z.B. auf der 22 (ist mir gestern Abend aufgefallen) in Fahrtrichtung Uni-Lehe "Klagenfurter Str./Uni IW3" angesagt, in Fahrtrichtung Kattenturm aber nur "Klagenfurter Str.". Auf der 21 aus Richtung Horn ist das "Universum Science Center" an der Haltestelle "Uni NW1" gestern Abend entfallen (aus Richtung Leher Feld oder früher Spittaler Str. gab es die Zusatzansage eh auch früher schon nicht).
Das Universum wird mit Sondergong angesagt, botanika aber nicht (nur "Bgm.-Spitta-Alle/botanika"). Ich muss mal auf meiner Festplatte graben, ich habe bestimmt 5 verschiedene Ansagen für die Haltestelle "Wiener Str." über die Jahre gesammelt. Getreu dem Motto: Öfter mal etwas Neues.

Kai

von Kai B - am 28.03.2006 10:01
Hallo,
mach doch mal Kai, das würde mich interessieren

Danke. Norman.

von N. Oetting - am 28.03.2006 18:10
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.