Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Christoph, Jens Stein, Ferrovia visurgis, heiko, T.Hancke

Frage zur "alten" Strecke der Linie 3

Startbeitrag von Christoph am 30.11.2006 16:45

Ab morgen fahren ja auf der Strecke Hansator - Lloydstraße nur noch die Kurse der 3S. Aber gibt es überhaupt noch fahrplanmäßige Kurse, die anders herum auf dieser Strecke fahren? Die 3S verkehrt ja nur stadteinwärts.

Antworten:

Christoph schrieb:
Zitat

Ab morgen fahren ja auf der Strecke Hansator - Lloydstraße nur noch die Kurse der 3S. Aber gibt es überhaupt noch fahrplanmäßige Kurse, die anders herum auf dieser Strecke fahren? Die 3S verkehrt ja nur stadteinwärts.


Kleine Korrektur, ab Samstag ca. 13:00 Uhr fahren die über die neue Strecke.

Aber zu deiner Frage: In der Gegenrichtung kenne ich einen Kurs, der morgens vom Flughafen kommt und als 3E nach Gröpelingen fährt. Vielleicht kann ich Montag mal rausbekommen, ob der noch über die "alte" 3 fährt.
Abfahrtszeit ab Lloydstr. war bislang um 10:12 Uhr und Hansator um 10:14 Uhr.
Sonnst kenne ich keine Planmäßige Bahn mehr in Richtung Gröpelingen. Die Strecke ist dann nur noch Umleitungsstrecke für die 2 und 10. Und im Sommer fährt die Linie 15 (Stadtrundfahrt) vom Haferkamp über Hans-Böckler-Str. zur Hafenbahn und weiter Richtung Brill.

Viele Grüße
Jens



von Jens Stein - am 30.11.2006 17:08

Re: Frage zur

> Die Strecke ist dann nur noch Umleitungsstrecke für die 2 und 10.

Und natürlich auch für die 3.
Quasi eine reine Betriebsstrecke mit ein paar Schnellbahnen stadteinwärts am Morgen.

von heiko - am 30.11.2006 19:39

Re: Frage zur

Zitat

In der Gegenrichtung kenne ich einen Kurs, der morgens vom Flughafen kommt und als 3E nach Gröpelingen fährt. Vielleicht kann ich Montag mal rausbekommen, ob der noch über die "alte" 3 fährt.
Abfahrtszeit ab Lloydstr. war bislang um 10:12 Uhr und Hansator um 10:14 Uhr


EFA wirft tatsächlich eine Fahrt als 2E von DOT 10.11direkt nach EMD aus.

Die Fahrt wurde aber schon früher auf den Kurskarten per Hand in 3E korrigiert und die Fahrten fuhren bisher ab DOH als "3" , demnach müßten sie eigentlich dann auch ab MO über die neue Strecke geführt werden.

von T.Hancke - am 30.11.2006 20:56
Jens Stein schrieb:

Zitat

Und im Sommer fährt die Linie 15
(Stadtrundfahrt) vom Haferkamp über Hans-Böckler-Str. zur
Hafenbahn und weiter Richtung Brill.

Wie kommst Du darauf?
Bei den "Freunden der Bremer Straßenbahn" ist davon nichts bekannt, wie man mir auf Anfrage sagte. Und die sollten es schließlich wissen, denn die führen die Fahrten ja durch.

Kürzlich sagte mir ein FdBS-Mitglied, daß die Stadtrundfahrten von der Aufsichtsbehörde genehmigt werden müßten. Eine solche Genehmigung gilt immer für mehrere Jahre; dabei wird auch die Fahrtroute festgelegt. Die muß streng eingehalten und darf nicht so ohne Weiteres geändert werden.

Somit wird es vorerst wohl nichts mit Linie 15 auf der neuen Strecke.

Gruß vom Weserbahnhof

von Ferrovia visurgis - am 01.12.2006 21:17
Hmmm... sorry. Ich habs mal irgendwo gelesen, daß dafür die Planungen laufen, die 15 durch die Hafenvorstadt laufen zu lassen, über die neuen Gleisdreiecke am Doventor und Hansator. Das ist aber schon ewigkeiten her, und ich dachte, daß das jetzt wohl mittlerweile fakt ist. Ich kann aber die Quelle leider zur Zeit nicht nennen. Wenn es mir mal wieder in die Finger fallen sollte, werde ich es schreiben.
Also Korrektur, in Richtung Gröpelingen fährt dann wohl vorerst nichts planmäßiges durch die Hans-Böckler-Straße mehr.

Viele Grüße
Jens



von Jens Stein - am 01.12.2006 21:59

Re: Frage zur

Das heißt dann also, daß auch das Richtungsgleis der bisherigen Linie 3 an der Lloydstraße in Richtung Gröpelingen und das dazugehörige Haltestellenhäuschen ab morgen im Dornröschenschlaf versinken.

von Christoph - am 02.12.2006 00:22
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.