Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
H. Paul, Martin D., Martin B., D.Kleine, Ferrovia visurgis, T.Hancke, Martin K.

3114 unterwegs auf Li.6

Startbeitrag von Martin K. am 19.12.2006 20:55

Der 3114 drehte heute ein paar Hofrunden (so wie auch 3116) und wurde dann Nachmittags auf der 6 eingewechselt um erste (?) Fahrgäste zu befördern.

Antworten:

Re: 3115 auch!!

Martin K. schrieb:

Zitat

Der 3114 drehte heute ein paar Hofrunden (so wie auch 3116)
und wurde dann Nachmittags auf der 6 eingewechselt um erste
(?) Fahrgäste zu befördern.

Der später in Bremen eingetroffene 3115 ist schon seit ein paar Tagen auf der 6 im Einsatz.
Montag bin ich mit ihm gefahren; er "ruckelte" aber noch sehr stark, sowohl beim Anfahren als auch beim Bremsen. Kann aber auch an den Witterungsverhältnissen gelegen haben. Die Schienen waren sehr feucht und glatt. Allerdings fuhr 3105 auf der Rückfahrt wesentlich ruhiger; hat sich wohl in Bremen schon bestens eingelebt.


Gruß vom Weserbahnhof

von Ferrovia visurgis - am 20.12.2006 09:04

Re: Heute 3114+3115 unterwegs auf Li.6(.o.T.)

-

von T.Hancke - am 20.12.2006 11:07

Re: 3115 ein Montagsmodell?

Am Donnerstag Abend gegen 20:00 stand 3115 an der Westerstraße in Richtung Brill an der Haltestelle (beschildert als 1 Huchting, was ich komisch fand, da er ja eben in Richtung Osterholz stand) und wirkte (da keine Fahrgäste mehr da) recht dienstunfähig. Vor ihm standen dann Emil 7 und Emil 11. Was weiter passierte weiss ich leider auch nicht, da ich nur mit der Linie 26 dran vorbei gefahren bin, welche übrigens deswegen auf der normalen Fahrbahn neben der Haltestelleninsel hielt.

von D.Kleine - am 22.12.2006 02:49

Re: 3115 ein Montagsmodell?

Also mich hat 3115 gestern zuverlässig zur Arbeit gebracht. Wahrscheinlich sind es nur ein paar "Kinderkrankheten".

Gruß Martin B.

von Martin B. - am 22.12.2006 09:32
Letzte Woche Freitag war ich kurz vor 9 Uhr in der 6 auf dem Weg in die Uni (das war die erste Bahn, die aus Huchting zurückkam, eine GT8N-1), als die dicke Berta kurz vor dem Riensberg heftig ruckte und ausrollte. Der Fahrer konnte die Bahn nur durch komplettes Aus- und Wiedereinschalten zum Weiterfahren bewegen.

Was ist da passiert?

Gruß
Henning

von H. Paul - am 23.12.2006 09:06

Re: 3115 ein Montagsmodell?

Der stand da fast zwei Stunden und war nicht zum Weiterfahren zu bewegen.
Weiß jemand, was da genau los war?

von Martin D. - am 23.12.2006 19:28
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.