Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Arne Schmidt, Michael Schwaß, Jonas Krok, Böttjer, Ingo Teschke, Andreas Arfmann, Christoph, Jens Stein

Weihnachtsgrüße

Startbeitrag von Jens Stein am 23.12.2006 00:11

Jetzt ist das Jahr 2006 auch wieder (fast) vorbei. Ich möchte mich bei allen Forumsteilnehmern für die zahlreiche Teilnahme bedanken, und hoffe, daß wir auch 2007 hier weiter rege diskutieren werden.
Ich wünsche euch allen ein schönes Weihnachtsfest und einen gutes neues Jahr.

Vielen dank auch noch an Ingo für die Organisation der Fachvorträge!



Antworten:

Ich wünsche auch allen ein frohes Weihnachtsfest und ein guten rutsch ins Jahr 2007. :cool: :cheers: :drink:

von Andreas Arfmann - am 23.12.2006 11:36
Ich schließe mich dem an und wünsche Euch allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2007!

von Christoph - am 23.12.2006 13:29

Weihnachtsgrüße in Form eines Jahresrückblicks (m.12.B.)

Hallo,

auch von mir herzliche Weihnachtsgrüße an alle Forumsteilnehmer.

Ich denke, dass ein Jahr mit vielen bewegenden Ereignissen im Bremer Nahverkehrs-Netz hinter uns liegt. Zur Erinnerung ein kleiner fotografischer Rückblick.

Ingo Teschke


Im ersten Einsatzmonat der GT8N-1 waren die Wagen noch etwas Besonderes. Hier Tw 3101 am 21. Januar auf der Wilhelm-Kaisen-Brücke


Mit den ersten GT8N-1 kamen auch die ersten Abstellungen von Wegmann-Triebwagen. Hier fährt Tw 3519 am 18. Februar auf der umgeleiteten Linie 3. Kurze Zeit später wurde der Zug abgestellt.


Viele neue Ganzreklamen kamen auf die GT8N-Triebwagen. Hier die umgestaltete Meyerhoff-Reklame auf Tw 3075, aufgenommen am 31.03.2006.


Über 60 Gäste aus ganz Deutschland erfreuten sich an einer großen GT8N-1-Sonderfahrt über die Strecken der Linie 6 und auch der 1. Mit viel Entgegenkommen von allen Seiten der BSAG, vor allem des Fahr- und Begleitpersonals, wurde diese Fahrt ein großer Erfolg – zumindest habe ich anschließend viele und nur positive Rückmeldungen erhalten. Die Fahrt am 30.04. führte natürlich auch über den Marktplatz, wo uns u.a. dieses Bild gelang.


Seit Mai fährt der Moorexpress bis nach Bremen. Damit kommen nach vielen Jahren auch wieder regelmäßig Uerdinger Schienenbusse nach Bremen. Die Moorexpress-Fahrten von und nach Bremen wurden zu einem großen Erfolg – die Fahrgastzahlen im Moorexpress verdoppelten sich in etwa. Im Gespräch war (ist?), den Moorexpress im kommenden Jahr evtl. mit dem Wochenend-Ausflugsverkehr nach Bruchhausen-Vilsen zu verknüpfen. Ich denke, es bleibt spannend.
Hier sehen wir den bereits verstärkten Moorexpress am 6. Mai 2006 im Bremer Hauptbahnhof


Im Mai und Juni konnte die BSAG ihre neue Flexibilität bei Umleitungsverkehren wieder unter Beweis stellen. Als wegen des Einbaus des neuen Gleisdreiecks am Doventor die Linien 2 und 3 über Hauptbahnhof umgeleitet werden mussten, setzte die BSAG kurzerhand an Sonnabenden in der Obernstraße einen Pendelwagen ein, der zwischen Domsheide und Am Brill den Straßenbahnbetrieb aufrecht erhielt.
Hier sehen wir Tw 3104 am 3. Juni 2006 auf dem Marktplatz.


Wegen der umfangreichen Bauarbeiten am Leibnizplatz musste an einigen Wochenenden Umleitungs- und Ersatzverkehr gefahren werden. So verkehrte z.B. am 1. Juli die Linie 6 nicht zum Flughafen, sondern nach Huckelriede, wo die Aufnahme vom mittlerweile abgestellten Tw 3521 entstand.


Im August weilte der Tw 757 der Regionalbahn Kassel im Bremer Umland. Am ersten und letzten August-Wochenende pendelte der Wagen auf der Eisenbahnstrecke Syke – Bruchhausen-Vilsen, am 2. und 3. August-Wochenende fuhr er auf der Bremen-Thedinghauser Eisenbahn, quasi als Vorlaufbetrieb für die Linie 8. Die Aufnahme vom 26. August zeigt den Wagen in Uenzen (nahe Bruchhausen-Vilsen).


Die Bauarbeiten an der neuen Strecke in der Überseestadt gingen in die entscheidende Phase. Anfang September wurde die alte Trasse der Hafenbahn auf die Straßenbahntrasse verschwenkt, seitdem nutzen Güterzüge – bepannt mit Lokomotiven der 290er-Baureihen – die Gleise der Straßenbahn mit. Die Aufnahme entstand am 2. September.


Im Oktober kamen die GT8N-1 erstmals planmäßig auf die Linie 1. Hier sehen wir Tw 3105 am 15. Oktober am Roland-Center


Im Oktober und November wurden neun neue Solaris-Busse in Betrieb genommen. Hier Bus 4728 am 5. November auf der Linie 25 am Weidedamm.


Am 2. Dezember wurde die neue Strecke der Linie 3 durch die Überseestadt feierlich eröffnet. Hier sehen wir Tw 3110 und die DB-Lok 295 088 kurz nach dem obligatorischen Durchschneiden des Bandes.



von Ingo Teschke - am 23.12.2006 15:54

Re: Weihnachtsgrüße in Form eines Jahresrückblicks (m.12.B.)

Ich wünsche auch allen ein schönes Weihnachtsfest und ein guten Rutsch ins Jahr 2007.

Mit freundlichen Grüßen
Thomas

von Böttjer - am 23.12.2006 16:05
Auch von mir herzliche Grüße an alle Forumsteilnehmer zum bevorstehenden Weihnachtsfest und den obligatorischen "guten Rutsch" ins neue Jahr, das aus unserer Sichtweise sicher auch ein paar Highlights bietet: Neue Solaris (?) für Bremen und die geplante Eröffnung der FVE.
Na dann schaun wir mal...

von Arne Schmidt - am 23.12.2006 21:09
Auch ich wünsche allen Forumsteilnehmern und -lesern frohe, erholsame und besinnliche Weihnachtstage und einen "guten Rutsch". Auf ein erfolgreiches Jahr 2007 mit hoffentlich vielen interessanten Beiträgen.

Michael Schwaß



-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-^-

@ Peter Burtchen: Jacke + Krawatte werden zur nächsten Depot-Öffnung (14.01.'07)
vorbeigebracht... ;-)

von Michael Schwaß - am 24.12.2006 09:01
Dem kann ich mich nur anschließen...

Frohe Festtage und ein erfolgreiches Jahr 2007 und hoffentlich viele schöne Erlebnisse mit dem Nahverkehr in Bremen und umzu!

(und viel Spaß mit dem Nachtzuschlag - Nein, das gehört hier nicht her).

J.K.

von Jonas Krok - am 24.12.2006 12:00
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.