Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
emre, D.Kleine, Jens Stein, Andreas Arfmann, Der Wolf und die sieben Geißlein, T.Hancke

ersten busse von NEOPLAN (1988)

Startbeitrag von emre am 01.01.2007 02:38

Hallo,
ich wollte wissen wie viele Neoplan Busse im Jahre 1988/91/92 geliefert wurden.Ich weiß dass zu erst
36 Stück ( 4901-4936) gekommen sind.
Danach 10 Stück (4940-4949).
Und 1992 4 Stück (4950-4953)Aber , irgendwo habe ich gelesen dass noch 3 Fahrzeuge mit den Nummern 4937 , 4938 , 4939 gekommen sind.Stimmt das ? Also , wurde insgesamt 50 oder 53 Busse bestellt ?

Ich wäre für jede Antwort dankbar.

Viele Grüsse


ALLES GUTE IN 2007

Antworten:

Re: Busse von NEOPLAN (1988), Antwort

Für was benötigst du denn die Informationen?

Ja, du hast Recht. Es wurden erst 4901-4936, dann 4938-4939, 4990-4949 und letztendlich noch 4950-4953 geliefert. Zum Schluss kam 4998 und dann ging es mit 4801-4880 weiter.

von Der Wolf und die sieben Geißlein - am 01.01.2007 12:02

Re: Busse von NEOPLAN 1988-1999

Ein frohes neues Jahr!!!

Neoplan Gelenkbusse N 4021:
1988: 901-935
1989: 936
1990: 937-939
1991: 940-949
ab 1992 Umnummerierung 4901-4949
1992: 4950-4953
1993: 4998
1994: 4801-4820
1995: 4821-4880
1999: 4751-4768

Neoplan Solobusse N 4016 + N 4014:
1990: 56-66 ab 1992: 4056-4066
1991: 190-199 ab 1992: 4190-4199
1992: 4401-4414

Testbusse:
N 4014 --> 1989: 194
N 8008 E --> 1995: 4497
N 4121 DES --> 1997: 4500
N 4114 DES --> 1998: 4498
N 4114 DES --> 1998: 4499

von Andreas Arfmann - am 01.01.2007 13:26

Re: Busse von NEOPLAN 1988-1999

Wobei vielleicht noch interessant ist , dass die Fahrzeuge 901-939 mit DEUTZ Motoren ausgerüstet waren, 937-939 hatten bereits eine ungeteilte Frontscheibe.

Die Fahrzeuge ab 940 und die Solobusse hatten/haben Motoren von MAN.

von T.Hancke - am 01.01.2007 14:17

Re: Foto vom 4937 siehe Gröpelingen im März 95(m. 7 Bildern)

Habe mal ein Bild vom 4937 in den oben genannten Beitrag gepackt :D.

Viele Grüße
Jens



von Jens Stein - am 01.01.2007 15:36

Re: Busse von NEOPLAN (1988), Antwort

Hallo,

1.)
Legov Nahtanoj :
Zitat

Ja, du hast Recht. Es wurden erst 4901-4936, dann 4938-4939, 4990-4949 und letztendlich noch 4950-4953 geliefert. Zum Schluss kam 4998 und dann ging es mit 4801-4880 weiter.

du hast geschrieben dass es den Wagen 4937 nicht gab.Obwohl Andreas Arfmann das nicht schrieb.Und auf dem Bild von Jens Stein ist diese Fahrzeug dar.

Andreas Arfmann:
Zitat

Neoplan Gelenkbusse N 4021:
1988: 901-935
1989: 936
1990: 937-939
1991: 940-949
ab 1992 Umnummerierung 4901-4949
1992: 4950-4953
1993: 4998
1994: 4801-4820
1995: 4821-4880
1999: 4751-4768



2.)
Man sieht auf dem vorletzten Bild von Jens Stein , dass der Bus von aussen wie ein [nicht]niederfluriger Bus aussieht.Auf dem Bild davor 4937 ist vorne die Scheibe bisschen niedriger.Meine Frage ist bis zu welchem Fahrzeug die Busse waren.Ich glaube 4901-4936.Ich weiss es nicht.



3.)
Im Internet hatte ich mal gelesen dass die Busse 4904 , 4909 ,4910 , 4919 , 4922 , 4924 und 4935 um 1997 modernisiert wurden.Was wurde modernisiert?Oder wurde überhaupt modernisiert?

Ich habe ein Heft :"Der Fahrzeugkorso zum 125jährigen Jubiläum der BSAG" das ich beim 125. Geburtstag gekriegt hatte . Auf der Seite 21 steht dass die BSAG 7 Neoplan N 4021 Fahrzeuge hat.Die Nummern sind 4904 4909 4910 4919 4922 4924 4935(oben die selben Fahrzeuge).Das Heft ist vo März 2001Unten auf der Seite steht : "noch vorhande Fahrzeuge aus einer ursprünglichen Serie von 36 Stück" . Irgendwo hatte ich gelesen dass es nur 18 Busse wären (?).

von emre - am 02.01.2007 00:47

Re: Busse von NEOPLAN (1988), Antwort

1988 erhielt die BSAG die Wagen 4901 bis 4935, 4936 stammt aus der gleichen Serie wurde jedeoch vorerst von Neoplan als Vorführwagen genutzt und gelangte daher erst 1989 nach Bremen. Die einzige Serie an Neoplan-Gelenkwagen, die aus 18 Fahrzeugen bestand und an die BSAG gingen sind die Fahrzeuge 4751 bis 4768, welche 1999 kamen. Die ursprüngliche Serie bestand also definitiv aus 36 Fahrzeugen.

Die Fahrzeugchronik verrät mir zum Thema Modernisierung, dass die genannten 7 Fahrzeuge 1999 Sitze im Grafitti-Design erhielten. Ich meine auch, dass etwas am an der Abgasanlage gemacht worden wäre (Nachrüstung von Filtern/Katalysator oder so), aber dafür habe ich im Moment keine Quellen zur Hand.

von D.Kleine - am 02.01.2007 04:04

Busse von NEOPLAN

Hallo,
Wisst ihr welche Fahrzezuge auf welcher Linie fuhren?Und in welchem Betriebshof sie beheimatet wurden?

Schönen Tag

von emre - am 03.01.2007 00:50

Busse von NEOPLAN

Hallo,
Ich habe nicht so viele Bilder von den Bussen 4901 - 4953 gefunden.Wer noch Bilder findet , stellt sie bitte ein.

Danke

Tchüß

von emre - am 03.01.2007 00:56
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.