Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
23
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
BS&AG, M. Bartz, Jens Stein, Ferrovia visurgis, heiko, Böttjer, Torsten S., Marcus St., Martin K., T.Hancke, Martin B., Christoph

Kaffeebahn Start: 10.01.07 auf Li. 1

Startbeitrag von BS&AG am 07.01.2007 23:46

Hallo,
ich habe erfahren dass die Kaffebahn am Mittwoch auf der 1 startet.Es fährt eine alte Bahn(Wegmänner).Die Bahn startet ab Osterholz um 6.56 , 8.56 , 10.56 , 12.56 , 14.56 , 16.56 , 18.56 und 20.52(als 6E Ri. Neustadt).

Viel Spaß beim Kaffeetrinken :-)

Antworten:

Gab es sowas vor Jahren nicht schon einmal?

Ich meine mich erinnern zu können, daß es vor einigen Jahren schon einmal eine Straßenbahn mit Kaffeeausschank gegeben hat. War damals eine Werbeaktion von Jacobs.
Um welchen Wagen es sich dabei gehandelt hat, auf welcher Linie er eingesetzt war und wie lange die Aktion gedauert hat, weiß ich leider nicht mehr.

Lassen wir uns überraschen, was diesmal dahinter steckt. Vielleicht wird ja mal wieder eine Jacobs-Vollwerbung präsentiert, ähnlich wie vor langer Zeit "Jacobs Swing" oder "Night and Day"?
Übermorgen wissen wir mehr.


Gruß vom Weserbahnhof

von Ferrovia visurgis - am 08.01.2007 09:42

Re: Steht auch schon auf dem Aushangfahrplan

War mal eben Neugierig und habe auf den Aushangfahrplan Züricher Str. Linie 1 hier im Internet geschaut und siehe da: die Abfahrtzeiten sind rot unterlegt. Fußnote: Ab 10 Januar 2007 "Coffee on tour"-ServiceAuf dieser Fahrt können Sie div. warme Getränke erwerben und genießen

Und es ist ein Wegmann (kein Niederflurfahrzeug). Oder [scherz] wurde da was altes reaktiviert? :D [/scherz].
Bin mal auf die "Sonderausstattung" gespannt...

Vele Grüße
Jens



von Jens Stein - am 08.01.2007 10:12

Steht auch schon auf dem Aushangfahrplan

Hallo,
Hier mal ein Link zum Aushangfahrplan der Linie 1 von der Züricher Strasse :



[62.206.133.179]


Und hier von Huchting

[62.206.133.179]



von BS&AG - am 08.01.2007 16:29

Re: Kaffebahn Start: 10.01.07 auf Li. 1

Es ist der Kurs 6089 , der wird zwar planmäßig mit einem Zug gefahren, es wäre aber denkbar, dass als Kaffeebahn trotzdem ein anderer Fahrzeugtyp zum Einsatz kommt.

von T.Hancke - am 08.01.2007 19:39

Re: Kaffebahn ist ein GT 8 N-1

Bin vorhin zufällig an der Domsheide auf die Pressepresentation gestoßen.
Ich sah dort einen GT8N-1 im Mittelgleis stehen mit Warnblinker. Im hinteren Teil saßen alles Leute mit Kaffeebechern in der Hand. Im hinteren Teil waren auch Tische eingebaut. Die "Kaffeemaschine" war in höhe der letzten Tür.
Ach so... es war 3106. Da ich gestern Nachmittag noch mit der Bahn gefahren bin, denke ich daß die Umwandlung zur "Kaffeebahn" wohl schnell und problemlos geht. Also werden wohl auch andere Bahnen in den Genuß kommen. Von außen sah die Bahn normal aus, kein Hinweis, daß es sich um die Kaffeebahn handelt.

Viele Grüße
Jens



von Jens Stein - am 09.01.2007 11:41

Re: Kaffebahn ist (k)eine GT 8 N-1

Ich glaube nicht das das ganz stimmt, da im Fahrplan bei der Kaffebahn auf ein NICHT Niederflurfahrzeug hingewiesen wird!

Vielleicht war deine Bahn ein Promo-Aktion oder so. Oder der Fahrplan stimmt nicht.

Lassen wir uns überraschen was da morgen auf der 1 fährt.

von M. Bartz - am 09.01.2007 12:12

Re: Das macht Sinn, denn...

...gestern Nachmittag war der 3106 noch ohne "Einbauten" auf der 6 unterwegs und es scheint sinnvoll, da schnell umrüsten zu können, falls der Wagen mal nicht verfügbar ist (der 3007 ist ja auch schnell umwandelbar in eine Sonderfahrt mit Tischen!). Ein Ersatz eines Hochflurzuges im Plan ist auch gut machbar, da ja inzwischen etliche GT8N-1 im Einsatz stehen und dadurch auch kein Nachteil für die Kunden entsteht (Fußnote im Fahrplan hin oder her...)!
Gruß, Martin

von Martin K. - am 09.01.2007 13:55

Kaffebahn Start: 10.01.07 auf Li. 1 (mit langem Text)

Hallo,
wenn ihr auf die Homepage der BSAG geht , dann sieht ihr auf dem Bild , dass die Neue als Li 1 an der Domsheide steht .


[www.bsag.de]









Auf einer anderen Seite


[www.bsag.de]


steht , dass die Kaffeebahn eine Neue sein soll.In der Mitte des Textes steht aber etwas von Strassenbahnzug(Wegmann).

Hier der Text:




Kaffeebahn (9. Januar 2007)


Kaffee … Straßenbahn

Die BSAG testet neuen Service „Coffee on tour“ in einer neuen Straßenbahn der Linie 1

Wir tun was für Sie ….
So lautet das Motto der Bremer Straßenbahn AG (BSAG). Mit neuen Serviceleistungen hat das Unternehmen bereits im vergangenen Jahr das Umsteigen auf Bahnen und Busse noch einfacher gemacht. Hierzu zählt beispielsweise die verbesserte Fahrgastinformation. Und sie kommt an: Rund 190.000 Menschen nutzten im Dezember die Homepage der BSAG – so viel wie nie zuvor. Die Handhabung des BOB-KONTO-TICKETS wurde deutlich vereinfacht. Schlussendlich hat die Einführung von Kundengarantien in Bremen-Nord das Angebot abgerundet.Auch 2007 hat die BSAG viel vor, um die Nutzung des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) noch bequemer zu machen.


„Coffee on tour“ – Unsere Kaffeebahn

Morgens zur Arbeit fahren und in der Straßenbahn einen Kaffee trinken. Dieser Wunsch vieler Fahrgäste wird ab Mittwoch, 10. Januar, wahr. In einem Straßenbahnzug der Linie 1 testet die BSAG zusammen mit einem privaten Partner für zunächst drei Monate das neue Serviceangebot. Für einen Euro pro Becher (0,2 Liter) kann man in der Bahn einen heißen Kaffee erwerben und während der Fahrt sorglos genießen. Denn die Becher sind so gestaltet, dass das Getränk nicht verschüttet werden kann. Und damit das Fahrzeug sauber bleibt, wird es durch den Betreiber laufend gereinigt. Mit dem neuen Angebot kann man morgens länger schlafen oder kommt früher im Büro an.


Das sollte man wissen:

„Coffee on tour“ gibt es von Montag bis Freitag zwischen etwa 6.00 Uhr und 21.30 Uhr in einer neuen Bahn der Linie 1
Die Kaffeebar mit der Kaffeemaschine befindet sich im hinteren Wagenteil. Dort kümmert sich auch eine Service-Person um die Kaffeekundinnen und -kunden
Es werden sechs verschiedene heiße Getränke geboten: Kaffee, Milchkaffee, Cappuccino, Latte Macchiato, Tee und Kakao
Die Betreuung übernimmt ein privater Partner, die Fa. „Coffee on Tour“


Der Fahrplan der Kaffeebahn

Abfahrtszeiten in Richtung Roland-Center:

Ab Züricher Straße: ab 6.56 Uhr alle zwei Stunden je-weils zur Minute 56 bis um 18.56 Uhr und dann noch einmal um 20.52 Uhr*

Ab Berliner Freiheit: ab 7.07 Uhr alle zwei Stunden je-weils zur Minute 07 bis um 19.07 Uhr und dann noch einmal um 21.03 Uhr*

Ab Kirchbachstraße: ab 7.17 Uhr alle zwei Stunden zur Minute 17 bis um 19.17 Uhr und dann noch einmal um 21.12 Uhr*

Ab Hauptbahnhof: ab 7.27 Uhr alle zwei Stunden zur Minute 27 bis um 19.27 Uhr und dann noch einmal um 21.21 Uhr *

Ab Am Brill: ab 7.32 Uhr alle zwei Stunden zur Minute 32 bis um 19.32 Uhr

An Roland-Center: 7.44 Uhr und dann alle zwei Stunden jeweils zur Minute 44 bis um 19.44 Uhr. (Erste Ankunft von Betriebshof Neustadt um 5.48 Uhr)

*: ab Hauptbahnhof über Domsheide zum Betriebshof Neustadt
Abfahrtszeiten in Richtung Osterholz:

Ab Roland-Center: Erste Abfahrt um 5.54 Uhr und dann alle zwei Stunden zur Minute 54 bis um 19.54 Uhr

Ab Am Brill: Erste Abfahrt um 6.07 Uhr und dann alle zwei Stunden zur Minute 07 bis um 20.07 Uhr

Ab Hauptbahnhof: Erste Abfahrt um 6.12 Uhr und dann alle zwei Stunden zur Minute 12 bis um 20.12 Uhr

Ab Kirchbachstraße: Erste Abfahrt um 6.22 Uhr und dann alle zwei Stunden zur Minute 22 bis um 20.22 Uhr

Ab Berliner Freiheit: Erste Abfahrt um 6.29 Uhr und dann alle zwei Stunden zur Minute 29 bis um 20.29 Uhr

Ankunftszeiten an Züricher Straße: Erste Ankunft um 6.41 Uhr und dann alle zwei Stunden jeweils zur Minute 41 bis um 20.41 Uhr


Die Preise - ohne Gewähr!

Kaffee: 1,00 ¤
Kaffee-Pott: 1,70 ¤
Cappuccino klein: 1,60 ¤
Cappucino groß: 2,00 ¤
Milchkafee klein: 1,60 ¤
Milchkaffee groß: 2,00 ¤
Latte Macchiato groß: 2,00 ¤
Schokolade klein: 1,50 ¤
Schokolade groß: 2,00 ¤
Tee groß: 1,00 ¤


„Wir tun was für Sie“

Der neue Kaffee-Service ist der Einstieg in neue Angebote der BSAG, die in den kommenden Monaten für noch mehr Komfort in Bahnen und Bussen sorgen werden. Bereits im Februar ist die Einführung von Kundengarantien im Gesamtnetz der BSAG geplant. Weitere Aktionen befinden sich in der konkreten Vorbereitung.




Quelle : BSAG

von BS&AG - am 09.01.2007 18:54

Re: Kaffebahn Start: 10.01.07 auf Li. 1

Y.Emre schrieb:

Zitat

steht , dass die Kaffeebahn eine Neue sein soll.In der Mitte
des Textes steht aber etwas von Strassenbahnzug(Wegmann).


"Straßenbahnzug" ist wohl hier mit dem Oberbegriff "Straßenbahn" gleichzusetzen. Der normale Fahrgast bzw. Leser der HP wüsste doch eh nicht, dass mit dem Begriff "Zug" eine "alte Bahn" gemeint wäre. Die Kaffeebahn ist definitiv ein GT8N-1.

von Martin B. - am 09.01.2007 19:11

Re: Kaffebahn Start: 10.01.07 auf Li. 1

Super gelinkt :) danke!

Aber auch ein 31xx Wagen wird als Straßenbahnzug bezeichnet. Außerdem steht da ja auch, daß der Service in einer neuen Straßenbahn der Linie 1 getestet wird, dann wir das wohl auch so sein.
Übrigens, nette Mädels auf dem Bild, lol. Der Test soll erstmal 3 Monate dauern, und der Betreiber von Coffee on Tour ist auch noch für die Reinigung des Fahrzeugs verantwortlich... Interessant!

Viele Grüße
Jens



von Jens Stein - am 09.01.2007 19:13

Kaffeebahn bei AHF´s

Hallo ,
Auf dem Text steht , dass eine Neue die Kaffeebahn sein wird.Aber auf dem Aushangfahrplan ist die Kafeebahn ein Wegmannzug.
Da steht auch , dass auf anderen Linien eine Kaffeeban eingestellt werden soll.Ich überlege mir , dass die Kaffeebahn auf der 6 zum Einsatz kommt.

Das wird für uns ´ne Überraschung sein.Dann warten wir mal den nächsten Tag ab.

von BS&AG - am 09.01.2007 19:37

"Becher so gestaltet, daß nichts verschüttet werden kann" - ??

Wie muß man sich denn das vorstellen?

von Christoph - am 09.01.2007 23:19

Re: "Becher so gestaltet, daß nichts verschüttet werden kann" - ??

du bekommt bestimmt ein deckel, der ein loch hat voraus du trinken kannst.
das mit dem "nicht verschtten" ist glaube ich eher so zu verstehen, wenn du es einigermaßen fest in der hand hälts und die bahn stark bremst, das dann nichts ausläuft.

von M. Bartz - am 10.01.2007 13:19

Re: Kaffeebahn bei AHF´s

Die BSAG hat den Fahrplan geändert und den Hinweis auf eine Nicht Niederflurbahn entfernt. Somit wird das wohl die Neue sein wie es schon geschrieben wurde.
Warten wir mal auf die ersten Reaktion hier im Forum.

von M. Bartz - am 10.01.2007 13:21

Coffee on tour

Hallo !
Ich hatte heute (10.1.2007) morgen das Glück mit dieser Bahn (Fahrzeug der Linie 1) zu fahren. Habe es allerdings erst am Roland Center gemerkt. Bin am Hauptbahnhof um 7:27 Uhr in die Bahn eingestiegen und war erstmal erstaunt, dass es ein GT8N-1 war (Kurs 6089, Wagen 3106). Am Roland Center habe ich dann auch ein Kamera-Team im hinteren Teil der Bahn gesehen und mir die "Beschilderung" an den Fenstern angeschaut. Es war Werbung für diese Sache. Tische sind auch eingebaut worden und zwar bei den "vierer Sitzen" im hinteren Teil, in der Nähe der Kaffeemaschine. Die Becher sind mit einem weißen Deckel zu schließen, in dem eine Öffnung zum Trinken ist. Bin mal gespannt, ob dass Erfolg haben wird !?!
Gruß Marcus

von Marcus St. - am 10.01.2007 18:57

Re: Coffee on tour

Darüber war auch ein kleiner Bericht in buten + binnen wird morgen um 10.30 wiederholt.Es darf nur Kaffee getrunken werden,den man in der Bahn kauft.Bei
buten+binnen war ein Fahrgast der wollte gleich sein ganzes Frühstück auspacken,das ging leider doch nicht b.z.w noch nicht,vielleicht sieht das ja auch
schon bald ganz anders aus.

von Böttjer - am 10.01.2007 21:20

Re: Coffee on tour

> Bin mal gespannt, ob dass Erfolg haben wird !?!

Es würde mich wundern wenn die Bremer soviel konsumfreundlicher sind als die Kunden in KA, D, KR und DU sowie all die Regionalisten (=Nutzer von DB Regio bzw. vergleichbaren Regionalangeboten). Ich befürchte, der Service wird nicht ausreichend nachgefragt.
(BTW: Vor rund 10 Jahren taugte der Kaffeeautomat in einer Niederflurbahn noch als Aprilscherz.)

von heiko - am 11.01.2007 19:18

Kaffeebahn

Hallo,
Der Link , der oben zu lesen ist , wurde gestern geändert.Wenn man den neuen Text sehen will geht man auf ,,mehr,,:
Kaffeebahn (9. Januar 2007)

„Coffee on tour“ – Unsere Kaffeebahn: Morgens zur Arbeit fahren und in der Straßenbahn einen Kaffee trinken. Dieser Wunsch vieler Fahrgäste wird ab Mittwoch, 10. Januar, wahr. In einem Straßenbahnzug der Linie 1 testet die BSAG zusammen mit einem privaten Partner für zunächst drei Monate das neue Serviceangebot, mehr
Hier der neue Text:
Kaffee + Straßenbahn = Kaffeebahn
Wir tun was für Sie …. So lautet das Motto der Bremer Straßenbahn AG (BSAG). Mit neuen Serviceleistungen hat das Unternehmen bereits im vergangenen Jahr das Umsteigen auf Bahnen und Busse noch einfacher gemacht. Hierzu zählt beispielsweise die verbesserte Fahrgastinformation. Und sie kommt an: Rund 200.000 Menschen nutzten im Dezember die Homepage der BSAG – so viel wie nie zuvor. Die Handhabung des BOB-KONTO-TICKETS wurde deutlich vereinfacht. Schlussendlich hat die Einführung von Kundengarantien in Bremen-Nord das Angebot abgerundet.

Auch 2007 hat die BSAG viel vor, um die Nutzung des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) noch bequemer zu machen.




"Coffee on tour" - unsere Kaffeebahn


Morgens zur Arbeit fahren und in der Straßenbahn einen Kaffee trinken. Dieser Wunsch vieler Fahrgäste wird ab Mittwoch, 10. Januar, wahr. In einem Straßenbahnzug der Linie 1 testet die BSAG zusammen mit einem privaten Partner für zunächst drei Monate das neue Serviceangebot. Für einen Euro pro Becher (0,2 Liter) kann man in der Bahn einen heißen Kaffee erwerben und während der Fahrt sorglos genießen. Denn die Becher sind so gestaltet, dass das Getränk nicht verschüttet werden kann.

Und damit das Fahrzeug sauber bleibt, wird es durch den Betreiber laufend gereinigt. Mit dem neuen Angebot kann man morgens länger schlafen oder kommt früher im Büro an.






Das sollte man wissen


„Coffee on tour“ gibt es von Montag bis Freitag zwischen etwa 6.00 Uhr und 21.30 Uhr in einer neuen Bahn der Linie 1
Die Kaffeebar mit der Kaffeemaschine befindet sich im hinteren Wagenteil. Dort kümmert sich auch eine Service-Person um die Kaffeekundinnen und -kunden
Es werden sechs verschiedene heiße Getränke geboten: Kaffee, Milchkaffee, Cappuccino, Latte Macchiato, Tee und Kakao
Die Betreuung übernimmt ein privater Partner, die Fa. „Coffee on Tour“






Der Fahrplan


Abfahrtszeiten in Richtung Roland-Center:

Ab Züricher Straße: ab 6.56 Uhr alle zwei Stunden je-weils zur Minute 56 bis um 18.56 Uhr und dann noch einmal um 20.52 Uhr*
Ab Berliner Freiheit: ab 7.07 Uhr alle zwei Stunden je-weils zur Minute 07 bis um 19.07 Uhr und dann noch einmal um 21.03 Uhr*
Ab Kirchbachstraße: ab 7.17 Uhr alle zwei Stunden zur Minute 17 bis um 19.17 Uhr und dann noch einmal um 21.12 Uhr*
Ab Hauptbahnhof: ab 7.27 Uhr alle zwei Stunden zur Minute 27 bis um 19.27 Uhr und dann noch einmal um 21.21 Uhr *
Ab Am Brill: ab 7.32 Uhr alle zwei Stunden zur Minute 32 bis um 19.32 Uhr
An Roland-Center: 7.44 Uhr und dann alle zwei Stunden jeweils zur Minute 44 bis um 19.44 Uhr. (Erste Ankunft von Betriebshof Neustadt um 5.48 Uhr)
*: ab Hauptbahnhof über Domsheide zum Betriebshof Neustadt
Abfahrtszeiten in Richtung Osterholz:

Ab Roland-Center: Erste Abfahrt um 5.54 Uhr und dann alle zwei Stunden zur Minute 54 bis um 19.54 Uhr
Ab Am Brill: Erste Abfahrt um 6.07 Uhr und dann alle zwei Stunden zur Minute 07 bis um 20.07 Uhr
Ab Hauptbahnhof: Erste Abfahrt um 6.12 Uhr und dann alle zwei Stunden zur Minute 12 bis um 20.12 Uhr
Ab Kirchbachstraße: Erste Abfahrt um 6.22 Uhr und dann alle zwei Stunden zur Minute 22 bis um 20.22 Uhr
Ab Berliner Freiheit: Erste Abfahrt um 6.29 Uhr und dann alle zwei Stunden zur Minute 29 bis um 20.29 Uhr
Ankunftszeiten an Züricher Straße: Erste Ankunft um 6.41 Uhr und dann alle zwei Stunden jeweils zur Minute 41 bis um 20.41 Uhr






Angebot und Preis


Kaffee: 1,00 ¤
Kaffee-Pott: 1,70 ¤
Cappuccino klein: 1,60 ¤
Cappucino groß: 2,00 ¤
Milchkafee klein: 1,60 ¤
Milchkaffee groß: 2,00 ¤
Latte Macchiato groß: 2,00 ¤
Schokolade klein: 1,50 ¤
Schokolade groß: 2,00 ¤
Tee groß: 1,00 ¤
Ohne Gewähr!




von BS&AG - am 11.01.2007 19:58

Kaffeebahn

Hallo,
Ich wollte mal fragen wieviel % die BSAG von dieser Aktion verdient hat.



von BS&AG - am 11.01.2007 22:35

Re: Kaffeebahn

Y.Emre schrieb:

Zitat

Ich wollte mal fragen wieviel % die BSAG von dieser Aktion
verdient hat.


Dann frag mal. ;-)

von Ferrovia visurgis - am 12.01.2007 09:24

Re: Coffee on tour - typische Marketing-Idee

BTW soll wohl "by the way" (übrigens) heißen.

Aber ansonsten ist die Kaffebahn für mich immer noch ein Scherz, aber leider ein schlechter. Eine solche Idee kann doch nur wieder von einer Marketingabteilung stammen. Gerade in Zeiten, in denen der Fahrgast zunehmend wieder zum Transportgut wird, wirkt diese Aktion doch aberwitzig.

Heißer Kaffee für 1 ¤, also 1 ¤ Wärmezuschlag auf den normalen Fahrpreis, da mal wieder die Heizung nicht funktioniert.

Natürlich werden die Fahrgäste wieder mehr dazu übergehen, in Bus und Bahn zu essen und zu trinken, warum auch nicht. Ich würde mir jedenfalls den Verzehr mitgebrachter Lebensmittel nicht verbieten lassen, wenn gleichzeitig Kaffee im Zug verkauft wird.

von Torsten S. - am 12.01.2007 10:56

Re: ?

?

von BS&AG - am 19.01.2007 18:42
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.