Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Ronny Kraus, Ingo Teschke

DIE CHRONIK: Heute vor 10 Jahren ...

Startbeitrag von Ingo Teschke am 01.02.2007 18:57

... trat BSAG-Chef Georg Drechsler seinen Dienst bei der BSAG an.

Zuvor war er 26 Jahre lang bei den Karlsruher Verkehrsbetrieben in verschiedenen Positionen, zuletzt als Stellvertretender Betriebsleiter sowie verantwortlich für Betrieb und Infrastrukturplanung. Er hatte maßgeblichen Anteil an der Entwicklung des erfolgreichen Karlsruher Modells.

In Bremen setzte er Akzente sowohl bei der Weiterentwicklung des Unternehmens BSAG als auch bei der Modernisierung und dem Ausbau des Straßenbahnnetzes. Ein wesentlicher Verdienst ist der breite Konsens in der Politik zum Netzausbau der Bremer Straßenbahn. In praktisch allen Parteien wird der Ausbau befürwortet, sowohl in Bremen als auch im Umland (Ausnahmen bestätigen wie üblich die Regel). Dieser Konsens ist das Ergebnis intensiver Gespräche mit den Verantwortlichen auf allen Ebenen.

Im Straßenbahnbereich wurde die Erweiterung des Gleismittenabstandes konsequent verfolgt. Dabei kam zugute, dass um die Jahrtausendwende ohnehin ein Großteil des innerstädtischen Straßenbahnnetzes erneuert werden musste. Die Planung für die breiten Wagen wurde mit Indienststellung der ersten GT8N-1 am Nikolaustag 2005 in die Tat umgesetzt. Im gleichen Jahr kam mit der Grundsatzentscheidung der Baudeputation für den Netzausbau ein wichtiges Signal für die Zukunft.

Hoffen wir, dass diese (und noch mehr) Pläne in die Realität umgesetzt werden. Herrn Drechsler einen Glückwunsch zum Zehnjährigen.

Ingo Teschke

Antworten:

Müssen solche Huldigungen hier wirklich sein? Andere Mitarbeiter bei der BSAG werden doch hier auch nicht erwähnt, z.B. wenn sie 30 Jahre fehlerfrei ihren Dienst getan haben. Aber der Vorstand verdient sicherlich mehr Aufmerksamkeit. :rolleyes:

Auf weiterhin unparteiische Diskussionen! ;-)

von Ronny Kraus - am 01.02.2007 19:18
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.