Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Peter Burtchen, Ingo Teschke

Bremerhaven: Neue Heimat für Museums-Tw 7

Startbeitrag von Ingo Teschke am 05.03.2007 20:41

Hallo,

gut, dass ich aufmerksame Kollegen in Bremerhaven habe :-)

Am 23./24. Februar stand in der Nordsee-Zeitung, dass der historische Tw 7 eine neue Heimat gefunden hat: Er ist Bestandteil der "Modellstadt Bremerhaven", einer ca. 2000 qm großen Modellanlage, die in den kommenden Monaten im Maßstab 1:16 - 1:20 entstehen soll. Die "Modellstadt" ist ein Projekt des 71jährigen Unternehmers Hartmut Hoops, das in einer alten Halle in der Nähe des Schaufensters Fischereihafen entsteht und das - sofern der Zeitplan eingehalten werden kann - Mitte 2007 eröffnet werden soll.

Der Triebwagen 7, der seit Jahren im Bus-Betriebshof Hexenbrücke stand, wurde am 23.02. per Tieflader in seine neue Heimat, die ehemalige Schiffbauhalle am Fischereihafen, gebracht. Die Pläne einer Aufstellung in einem Glaskasten mitten in der Fußgängerzone "Bürger" sind damit endgültig passé.

Ingo Teschke

Antworten:

Auch "buten un binnen" berichtete darüber

Dafür bedarf es aber keiner Kollegen aus Bremerhaven.

Auch "buten un bínnen" berichtete darüber.
Allerdings war der Wagen nur ganz kurz zu sehen.

von Peter Burtchen - am 06.03.2007 09:14
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.