Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
OT-Forum
Beiträge im Thema:
29
Erster Beitrag:
vor 6 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Staumelder, dxbruelhart, Spacelab, Chief Wiggum, iro, midnight_man, Noch'n Saarländer, Robert S., B.Zwo, DX-Matze, ... und 5 weitere

Wer ist Alex Welling?

Startbeitrag von dxbruelhart am 23.03.2012 10:26

Seit einigen Wochen/Monaten spuckt im Facebook ein Radiomensch, der sich Alex Welling nennt und fast alle von uns zu kennen scheint, herum; der lebt angeblich in Berlin. Sein FB-Profil findet sich hier: https://www.facebook.com/profile.php?id=100003575437858
Dieser Alex Welling verbindet sich mit den meisten von uns, ich war auch kurzzeitig mit ihm verbunden, er hat dann die Verbindung von sich aus wieder getrennt.
Wir sind uns ziemlich sicher, dass Alex Welling mit einem Pseudonym auf FB ist. Wir fragen uns alle: Wer ist Alex Welling?

Antworten:

Wieso fragst Du ihn das nicht bevor Du so nee "Freundschaftsanfrage" annimmst? Passiert mir übrigens öfters, das "Unbekannte" Bekannte anfragen.

von mago - am 23.03.2012 10:29
Das ist *removed*, ganz offensichtlich.
Er sagt man kennt sich nicht, aber Facebook sei dazu da "Freundschaften" zu schließen. Von diesem Forum will er nix wissen, jedoch zufällig hat er vielen hieraus Anfragen geschickt, d.h. er muss wissen wer hinter welchem Nicknamen steckt.
Außerdem liket er thematisch bezogene Posts, das ist sehr ungewöhnlich. Und nicht zu vergessen: Sein Profilbild kann/konnte man bei google ziemlich einfach finden, ein Friseurmodelbild aus Österreich war das. Grund genug für mich ihn zu blockieren. Interessanterweise hat ein gewisser "*removed*" wenige Tage danach eine Freundschaftsanfrage gestellt. :D

von inblubb - am 23.03.2012 10:38
Geburtsjahr und Monat passen, nur der Tag ist falsch...

von iro - am 23.03.2012 11:20
Ich hatte die Freundschaftanfrage angenommen, weil ich gesehen habe, dass schon etliche - auch skeptische - Radiokollegen mit dem Alex Welling bereits in Kontakt standen. Ich hatte dann Welling auch angefragt, welches unser gemeinsamer Nenner ist, bzw. woher wir uns (im Internet) kennen; ich hätte zuerst gedacht, es wäre einer von uns im Forum (was ja bei Marba um eine Ecke herum auch wieder stimmt); ich bekam aber auch keine Antwort.

Nun schreibt iro: Geburtsjahr und Monat passen, nur der Tag ist falsch...

Falls iro nun aber recht haben sollte, kann es aber gar nicht Mabra sein, denn Mabra ist schon gut 10 Jahre älter als dieser Alex Welling; das Geburtsdatum kann aber natürlich auch völlig falsch eingegeben sein.

Aufgrund des Verhaltens von Alex Welling glaube ich nun aber doch klar, dass dies *removed* und niemand anders ist.

von dxbruelhart - am 23.03.2012 14:19
oha, ich hab mich verrechnet... 13. Oktober 1975 ist ja mabra... aber in einem Fake-Profil wird er wohl auch kaum das echte angeben :D
Wenn er nervt: oben rechts das Zahnrad -> melden als Fake/blockieren

@Christian: Du kennst ja wohl wirklich fast jeden aus der DX-Szene ;) ...und damit fallen Dir Fakes auch am ehesten auf!

von iro - am 23.03.2012 14:26
Herr Braun schrieb mich an und bat um Mitteilung, dass er nichts mit den hier geaeusserten Mutmassungen zu tun hat.

von PowerAM - am 23.03.2012 14:59
Facebook ? Was ist das ? :joke:

von Chief Wiggum - am 23.03.2012 15:13
Chief, du bist altmodern :p Melde Dich doch auch an und wir können "Freundschaft" schließen :love:

von 88,7 MHz - am 23.03.2012 15:15
Freundschaftsanfrage abgelehnt :spam:

von Chief Wiggum - am 23.03.2012 15:16
So... de-friended. Mal gucken was passiert.

von Staumelder - am 23.03.2012 15:37
Danke Christian!

Allein die Tatsache ob es Mark ist oder nicht, ich hab die "Freundschaft" gelöst, allein schon wegen was inblubb geschrieben hat.

von DX-Matze - am 23.03.2012 17:29
Fakeprofile werden bei Fratzenbuch nicht gern gesehen

von Staumelder - am 28.03.2012 16:31
Mittlerweile ist das Profil verschwunden. Entweder hat ES gemerkt dass keiner mit ES spielt oder mein Hinweis an Fratzenbuch hat gewirkt (T-Online IP aus Nettetal, Wohnort Berlin etc.).

von Staumelder - am 18.05.2012 07:07
ES ist wieder da:



Anders kann ich mir die Freundschaftsanfrage bei Forenkollegen und bei mir nicht erklären. Jetzt wird folgendes passieren: das Profil verschwindet innerhalb der nächsten Wochen und mein Postfach quillt über (wenn ich nicht die Nachrichtenregel verändere). Die Freizeit hätte ich auch gerne...

Hier gehts zum Profil: http://www.facebook.com/yusupha.demba.3

von Staumelder - am 09.12.2013 09:41
Der hat auch hier an die Tür geklopft. Ignorieren, blockieren und fertig.

von Jassy - am 09.12.2013 20:24
Den kenn ich doch auch :eek:

von Robert S. - am 10.12.2013 11:56
Neuer Account, gleiches Schema: http://www.facebook.com/Sa.Gim11111?ref=ts&fref=ts. Langsam wirds langweilig...

von Staumelder - am 09.04.2014 16:01
Eventuell auch jemand mit viel Langeweile?

von Staumelder - am 09.04.2014 21:06
James Abwexlung ist Christian Graf aus Augsburg, der ist voll in Ordnung.

von dxbruelhart - am 10.04.2014 04:06
*removed* ist derzeit auch mit zwei weiteren Fake-Accounts auf Facebook unterwegs:
Juliette Marchand https://www.facebook.com/juliette.marchand.5492
Mia Grote https://www.facebook.com/profile.php?id=100007863313362&fref=ts
Doch, da bin ich mir absolut sicher, dass diese beiden Accounts auch Mabra sind.

von midnight_man - am 10.04.2014 04:35
Das ist mir noch nicht mal eine Erwähnung wert. Solche Vollpfosten landen umgehend auf der "Ignorieren" Liste.

von Spacelab - am 11.04.2014 06:43
Ich hatte gerade wieder eine Freundschaftsanfrage im Fratzenbuch erhalten. Dieses mal von einer Julia Valesques. Habs gleich auf die "Ignorieren Liste" gesetzt. Das war mal wieder ein weiteres Fakeprofil von unserem lieblings Dummdödel. Tja, wer sich benimmt wie ein Affe mit dem IQ von Dosenobst darf sich nicht wundern wenn ihn keiner mag, er nicht mitspielen darf und er von allen nur auf die "Ignorieren Liste" gesetzt wird. Aber den Glauben dass das irgendwann mal in seinen auf dem Hals sitzenden Hohlkörper geht hab ich mittlerweile aufgegeben. Da ist Hopfen und Malz verloren. :rolleyes:

von Spacelab - am 11.04.2014 16:05
Zitat
Staumelder
Neuer Account, gleiches Schema: http://www.facebook.com/Sa.Gim11111?ref=ts&fref=ts. Langsam wirds langweilig...

Es hat seinen Account erwartungsgemäß gelöscht. Jetzt dauert es 15 Minuten bis zur "Du Lügner"-E-Mail und max. 3 Monate bis zum nächsten Fakeprofil. Schönes bleibt :bruell:

von Staumelder - am 05.10.2014 11:13
Und ich bin nicht wichtig. Nie ne Anfrage bekommen. Schnüff.

von Noch'n Saarländer - am 05.10.2014 15:11
Zitat
TYPO3
Das ist Mark
Nennt sich seit 2002 €uro

von B.Zwo - am 05.10.2014 18:46
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.