Downloader(seiten) aller Art

Startbeitrag von iro am 09.02.2013 18:46

Soundcloud:
http://soundcloud-downloader.de/

Mixcloud und andere:
http://offliberty.com/

Sonst noch was bekannt um diese Liste zu ergänzen?

Antworten:

Alle Downloader für mixcloud finden nur noch qualitativ schlechte m4a-Dateien, keine mp3s*

*) wenn doch, dann nur einen 21 sekunden "preview".

Bis Juli 2016 funktionierte noch folgende Umgehung:
http://technolux.blogspot.de/2011/08/download-mixcloud-mixes-as-mp3-m4a-aac.html

Auch das Schlupfloch scheint jetzt geschlossen worden zu sein.
Kennt jemand noch eine Möglichkeit, die Original-mp3s herunterzuladen bei mixcloud, die aktuell funktioniert?

von iro - am 02.08.2016 13:10
Für YouTube (Audio oder Video):
- 2video: http://www.2video.de
- 10youtube: Einfach bei einem Video in der URL die 10 vor youtube schreiben.
- Oder als Programm: Free YouTube To MP3 Converter bzw. Free YouTube Downloader




Funktioniert leider nicht mehr.

von Cha - am 02.08.2016 19:48
www.convert2mp3.net :sagnix:

von PowerAM - am 02.08.2016 20:08
Ich weiß ja nicht, wieso man in der jDownloader-Zeit noch "Seiten" braucht, um Musik downzuloaden...Ich kann bei mir auswählen, ob es AAC oder MP3 sein soll, ob es 720p oder 480p sein soll^^

von BieMa - am 10.08.2016 19:13
Zitat
BieMa
Ich weiß ja nicht, wieso man in der jDownloader-Zeit noch "Seiten" braucht, um Musik downzuloaden...Ich kann bei mir auswählen, ob es AAC oder MP3 sein soll, ob es 720p oder 480p sein soll^^


Aber nicht im jDownloader ;)

von DX OberTShausen - am 10.08.2016 21:28
Oh doch, genau dort! :D
[attachment 7842 20160810234407.jpg]

von BieMa - am 10.08.2016 21:45
Von YouTube, ok. Aber dementsprechend ist dann auch die Qualität ;)

von DX OberTShausen - am 10.08.2016 23:53
Das nützt mir alles nichts...
Ich möchte die Originaldateien in der originalen Qualität (320k mp3) bei mixcloud herunterladen - und zwar auch dann, wenn es keinen Download-Button gibt. Bekomme aber jetzt nur noch minderwertige und erneut komprimierte (auf Basis von bereits komproimiertem Material) m4a-Dateien.

Diese Originale gibt es bei mixcloud auf den Servern - aber seit kurzem kommt man da partout nicht mehr heran. Alle Umgehungsmöglichkeiten, ob per Seite oder über die Syntax selbst kreierten Direktlink, funktionieren nicht mehr.

Bei YT würde ich mir niemals Musik herunterladen, das ist mir wirklich zu schrottig!

von iro - am 11.08.2016 07:49
Probier mal

http://99downloader.com/mixcloud-downloader

Macht einen funktionierenden Eindruck, auch wenn es nach den ersten ~5MB nur noch mit sehr angezogener Handbremse geht.

von FrankSch - am 11.08.2016 11:30
Zitat
iro
Bei YT würde ich mir niemals Musik herunterladen, das ist mir wirklich zu schrottig!


192kbps AAC von Youtube ist schrottig und 320kbps Mixcloud MP3 besser? :confused:

Die offiziellen Videos bei YT bieten Klangmäßig z.T keine Nachteile ggü. Spotify und Co.

von Aquarium - am 11.08.2016 11:58
Zitat
FrankSch
Probier mal

http://99downloader.com/mixcloud-downloader

Macht einen funktionierenden Eindruck, auch wenn es nach den ersten ~5MB nur noch mit sehr angezogener Handbremse geht.

Heute abend mal ausprobieren, ob der noch an die Originale herankommt. Die anderen mixcloud-downloader finden nur noch die m4a-Versionen. Das mit der angezogen Handbremse war schon immer so...

Zitat
Aquarium
192kbps AAC von Youtube ist schrottig und 320kbps Mixcloud MP3 besser? :confused:

Ja. Wenn die 192k-AAC aus einem Ausgangsmaterial entstanden sind, welches vorher im Upload-Original mal 320k oder auch nur 128k mp3 war, wurde komprimiertes (also bereits unvollständiges) Material ein zweites Mal komprimiert. Das geht in die Hose! Wenn die 192k-AAC dagegen direkt aus einem wirklichen unkomprimierten (WAV)-Original entstanden sind, klingen sie besser als ein 320k-mp3.

von iro - am 11.08.2016 12:09
In einem anderen Forum werden diese DJ Mixes von YouTube zum Klangtest benutzt. :rolleyes: Also sorry aber das geht gar nicht. Da ein guter Freund von mir selbst solche Mixes produziert und bei YouTube bereit stellt weiß ich aus erster Hand wie so etwas abgeht. Da werden irgendwelche MP3s als Ausgangsmaterial genommen, gemixt, als MP3 abgespeichert und dann bei YouTube hochgeladen wo sie gleich wieder komprimiert werden. :kotz:

von Spacelab - am 11.08.2016 13:39
Zitat
FrankSch
Probier mal

http://99downloader.com/mixcloud-downloader

Macht einen funktionierenden Eindruck, auch wenn es nach den ersten ~5MB nur noch mit sehr angezogener Handbremse geht.

Zuhause getestet am Beispiel: https://www.mixcloud.com/mkotapski/taktgefühle-podcast1608001-michael-kotapski/
Dort hochgeladen wurde original 320kbit/s MP3.

Der 99downloader kann dort nichts herunterladen.

offliberty.com kommt nicht mehr an das mp3 heran, schafft es aber immerhin noch, eine m4a herunterzuladen mit dem Direktlink:
https://stream9.mixcloud.com/c/m4a/64/5/a/d/2/def9-7f65-4778-84be-c9035ccf63ae.m4a

Bis vor kurzem konnte man sich daraus noch selbst einen Link zum mp3-Original basteln, indem man einfach den Link abänderte auf:
https://stream9.mixcloud.com/c/originals/5/a/d/2/def9-7f65-4778-84be-c9035ccf63ae.mp3
... und dann das ganze mit maximal 10 Servernummern durchprobierte. Jetzt klappt es nichtmals mehr, wenn man 50 Nummern durchprobiert.
Es funktionierte auch nicht mit jeder Datei auf die Art, anfangs nur mit maximal 5 Monate alten Uploads, im Juni durfte der Upload sogar nur noch eine Woche alt sein.
Obige Mixcloud-Datei war bei meinen ersten Versuchen, sie herunterzuladen, gerade mal 2 Stunden alt.

von iro - am 11.08.2016 18:04
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.