Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
OT-Forum
Beiträge im Thema:
38
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Monaten, 1 Woche
Beteiligte Autoren:
PowerAM, WiehengeBIERge, Spacelab, bikerbs, Erich Hoinicke, Japhi, Felix II, ross22, DX OberTShausen, Möchtegern Dxer, ... und 4 weitere

Was habt ihr heute gefunden?

Startbeitrag von PowerAM am 17.02.2013 14:31

Ich fand beim Ansehen einiger Bilder einen Herrn JaPSi mit wallender Maehne.

Antworten:

:D

von Japhi - am 17.02.2013 14:42
...und heute fand ich doch glatt den zweiten 10er Schluessel wieder.

von PowerAM - am 14.08.2013 20:23
Ich fand einen Magnetbithalter.

von WiehengeBIERge - am 15.08.2013 15:14
Ich die Sendung "Die Frage" auf PULS mit dem Thema "soll ich die Pille nehmen?" :verpiss:

von Möchtegern Dxer - am 15.08.2013 15:21
Ich fand gestern in der Fußgängerzone vier Briefmarken aus den Niederlanden mit einer Glühbirne als Motiv für Briefe und Karten ins europäische Ausland.
Besonders toll, wenn man auch noch jene "Objekte" sammelt. :hot:

von Housefieber - am 15.08.2013 16:45
Ein vorgestern verloren geglaubtes Schluesselbund wurde mir eben gebracht.

von PowerAM - am 21.04.2014 13:13
Vor kurzem an einem Tag 25 Euro gefunden. Vormittags einen 20 Euro Schein :)vor mir auf dem Gehweg gefunden, sowie nachmittags in der Bäckerei erneut einen herrenlosen 5 Euro Schein;) auf dem Fußboden.

von Der Langenhagener - am 21.04.2014 17:05
Diverse selbst gebaute Schaltungen (wo leider nicht immer drauf steht was es ist, bei manchen ist mir noch immer nicht klar was das mal war ;-)).

Außerdem vor Jahren mal hergestellte, unbestückte Platinen wo ich gar keine Bestückungspläne mehr für habe...

von WiehengeBIERge - am 21.04.2014 19:35
Ich fand alte Stempel:

- "Dienstexemplar"
- "Offizielle Fotokopie"
- "Nur zu Lehrzwecken"
- "Ende der Eintragung mit Nr.: ___"

von PowerAM - am 28.05.2015 10:27
Ich fand einen verbummelt geglaubten Schluesselanhaenger wieder.

von PowerAM - am 20.01.2016 19:38
Ich fand eine Toilette an einem Ort, wo ich sie nicht erwartet hätte. Der Fund kam übrigens genau im richtigen Moment.

von WiehengeBIERge - am 20.01.2016 19:46
--> ?

von Erich Hoinicke - am 20.01.2016 19:48
Ich besitze in der Tat einen Klappspaten, der auf weiten Reisen, beim Zelten oder z. Z. im Alltagsauto bereit liegt.

Heute fand ich noch drei Urlaubstage.

von PowerAM - am 21.01.2016 18:20
Zitat
PowerAM
Ich besitze in der Tat einen Klappspaten, der auf weiten Reisen, beim Zelten oder z. Z. im Alltagsauto bereit liegt.

Heute fand ich noch drei Urlaubstage.

Hat der Klappspaten Winterurlaub wegen der Frostperiode?
Es wären dann 49 Urlaubstage abzuarbeiten?

von pomnitz26 - am 21.01.2016 18:36
Noch musste ich den 450er nicht wieder ausgraben.

von PowerAM - am 21.01.2016 19:25
Ich fand Torx-Bits.

von PowerAM - am 31.01.2016 18:55
Zitat
PowerAM
Ich fand Torx-Bits.


... und jede Menge uralter Threads... :sagnix:

von DX-Fritz - am 01.02.2016 08:23
Einen Karton mit AGL, 40 und 60 W. :sozusagen:

von PowerAM - am 27.04.2016 18:56
Unmengen Ansichtskarten. Dabei sind Ansischtskarten aus Städten wie Schweidnitz oder Königsberg, aus der Zeit als diese noch Deutsch waren...

von WiehengeBIERge - am 27.04.2016 19:25
Vier 80 W starke Aroflex-Lampen.

von PowerAM - am 05.03.2017 16:16
Meinen ersten Mückenstich dieses Frühlings. :mad:

von PowerAM - am 03.04.2017 17:20
Einen neuen empfangbaren Kanal bei DVB-t2 :xcool:

von bikerbs - am 03.04.2017 17:50
Welchen?

von PowerAM - am 03.04.2017 17:54
Hamburch - aber ohne Mehrwert. Hab doch eh alle als Haussender. :cool:

von bikerbs - am 03.04.2017 18:01
Zitat
PowerAM
Meinen ersten Mückenstich dieses Frühlings. :mad:


Mein Beileid :joke:
Ich wurde schon bestimmt 15 Jahre (!) nicht mehr gestochen.

von DX OberTShausen - am 03.04.2017 19:40
Eine unbenutzte 36 W-Leuchtstoffröhre. Osram-China, cool white und in ungeöffneter Pappröhre.

von PowerAM - am 29.07.2017 08:35
Einen Geldbeutel mit 110 Euro, Ausweis, Führerschein, EC Karte und der obligatorischen, als Geburtsdatum getarnten, PIN Nummer auf der Rückseite eines Fotos. Und ich dachte dieser "Trick" wäre schon so alt das den keiner mehr nutzt. :rolleyes:

von Spacelab - am 29.07.2017 11:58
Wenn du das jetzt bei der Polizei abgibst, dann waren ursprünglich 1500 EUR drin und du wirst wegen Diebstahl angezeigt.

von PowerAM - am 29.07.2017 13:01
Genau das war auch meine Befürchtung. Ich weiß gar nicht was ich jetzt damit machen soll. Damals hieß es immer man soll so etwas in einen Briefkasten werfen. Die Deutsche Post kümmert sich dann um die Zustellung. Bei meinem Opa hatte das mal funktioniert. Das ist aber auch schon gut 30 Jahre her und ich weiß nicht ob das immer noch geht. Im Zweifelsfall nehm ich den Geldbeutel heute Abend mit aufs Altstadtfest. Wir haben da eine Art Sammelstelle für verlorene Gegenstände. Da hatten sich gestern Abend schon die Handys gestapelt. Was bis Sonntag Abend nicht abgeholt wird geht in einem großen Karton zum Fundbüro.

In dem Geldbeutel ist zwar ein Personalausweis aber die aufgedruckte Adresse ist über 80km entfernt und eine Telefonnummer ist beim besten Willen nicht herauszufinden.

von Spacelab - am 29.07.2017 14:47
Ich hatte vor Jahren nach dem Tanken eine aufgeklappte Brieftasche auf der Landstraße entdeckt. (War wohl vom Besitzer auf dem Autodach vergessen worden.) Ich sammelte noch ein paar Scheine ein, die ich noch am Straßenrand finden konnte und brachte das Ganze incl. diverser Papiere zur nächsten Polizeistation. Seitdem nie mehr was gehört.

Ich hätte da auch keine Angst gehabt, dass mir da Unterschlagung unterstellt worden wäre. Das müssten sie ja erst beweisen. Also bringe sie zur Polizei. Es sei denn, die Person ist auf einer schwarzen Liste und rächt sich bei Dir nach Ablauf der Haft... ;)

von Erich Hoinicke - am 29.07.2017 17:01
Das man sich über so etwas überhaupt Gedanken machen muss... :rolleyes:

von Spacelab - am 29.07.2017 17:23
Wenn das 80 km entfernt ist kommt das über das Altstadtfest niemals zurück zum Eigentümer.

Wenn keine Telefonnummer rausfindbar ist schreibe eine Karte an die Leute. Das Geld ist das was am wenigsten wichtig ist, die Papiere (Ausweis, Führerschein etc.) alle zu ersetzen ist aber ein Haufen Rennerei. Man wird dir dankbar sein das sich das Portmonaie angefunden hat.

von Felix II - am 30.07.2017 07:00
Ich fand einen Karton mit verschiedenen Räucherstäbchen.

von PowerAM - am 02.08.2017 19:11
Für einen schnellen Vergleich finde ich es recht gut gemacht.
Ticketvergleich Bus, Bahn, Mitfahr,Flug..

https://www.gopili.de/

von ross22 - am 03.08.2017 08:26
Meine Macherkarte im Briefkasten. :danke:

von PowerAM - am 13.08.2017 08:46
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.