Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
OT-Forum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
iro, Spacelab, Wrzlbrnft

SCAM-Anrufe jetzt auch in Deutschland

Startbeitrag von iro am 04.05.2013 11:57

http://www.fast-it-service.net/index.php/news/fast-it-news/viren-und-sicherheitsluecken/145-ammy-scam

http://forum.chip.de/sicherheitsmassnahmen/scam-anruf-indien-onlinerepairworld-com-1701403.html

http://forum.genealogy.net/index.php?page=Thread&threadID=54285

genau so einen Anruf habe ich soeben bekommen...
Die Anrufer-Tel.Nr. war unterdrückt, meine Nummer war offensichtlich dem Telefonbuch entnommen (2 Nachnamen zur Auswahl...).

Antworten:

Auf was für Ideen diese Betrüger kommen... :rolleyes: Ich finde es immer wieder traurig das so viele Leute darauf reinfallen.

von Spacelab - am 04.05.2013 13:46
Vor allem der getriebene Aufwand ist ja ungleich größer als bei einem untergejubelten Trojaner/Malware/Schadprogramm. Aber vermutlich lohnt sich das...

von iro - am 04.05.2013 14:54
Scam-Anrufe... meine Dreambox ruft mich an? :verpiss:

von Wrzlbrnft - am 04.05.2013 16:49
Daten ausspähen mal anders herum: eben hab ich im Radio eine kurze Meldung gehört das in Amerika Hacker in die Server eines der größten Download-Shops für Software eingedrungen seien. Die Datenbanken mit den Kundendaten seien zwar nach den ganzen Datendiebstählen der jüngsten Vergangenheit mittlerweile gut geschützt, aber an den Content der verkauft wird dachte offenbar keiner. So waren die Server mit den Programmen schlecht geschützt gewesen und die Hacker hätten besonders populäre Programme gegen welche mit eingebauten Trojanern ausgetauscht. Hat sich ein Kunde also diese Software gekauft und installiert wurden dessen persönliche Daten vom eigenen Computer an die Hacker gesendet. Und da die gekaufte Software ja ganz normal lief und der Trojaner nur ein "Bonus" war fiel das noch nicht mal gleich auf.

von Spacelab - am 14.05.2013 08:19
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.