Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
OT-Forum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Yoshi_, Aquarium, vogelsberger

Separate VOIP-Nummer bei Telekom

Startbeitrag von vogelsberger am 06.11.2013 20:10

Hallo in die Runde,

ich wollte fragen, ob mir jemand einen guten VOIP-Provider empfehlen kann.
Möchte gerne eine eigene Nummer mit Faxnummer auf meiner Fritzbox einrichten - mit lokaler Vorwahl.

Mein DSL-Anbieter soll T-Online bleiben, ist etwas teurer, aber auf dem Land habe ich eh kaum Alternativen, schnellere Geschwindigkeit als DSL-2000 bietet auch keiner und der Kundenservice war beim T immer super und schnell zur Stelle.

Kennt jemand von euch einen seriösen und zuverlässigen VOIP-Provider für jemanden wie mich, der ab und zu ein Fax verschicken möchte und hauptsächlich angerufen werden will, ohne selbst viel zu telefonieren?
Soweit ich verstanden habe bietet T-online keine VOIP-Nummer zum analogen Festnetzanschluss an?

Antworten:

Da kann ich Sipgate empfehlen.
Lief über Monate hinweg sehr gut, ist aber schon 2 Jahre her.

von Aquarium - am 06.11.2013 22:23
ich würde sipgate nehmen Jens. Hab mir dort eine für FAX eingerichtet, läuft super seit 1 Jahr ;)

von Yoshi_ - am 07.11.2013 09:31
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.