Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
OT-Forum
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
iro, PowerAM, Reinhold Heeg, Bolivar diGriz, Thorsten T., Cha, B.Zwo

Karl Moik ist gestorben

Startbeitrag von iro am 26.03.2015 14:58

http://www.spiegel.de/kultur/musik/karl-moik-ist-tot-a-1025731.html

Bekannt vom Musikantenstadl und - als Sat-DXer.

http://forum.digitalfernsehen.de/forum/small-talk/58764-karl-moik-ist-sat-freak.html
http://ratzer.at/archive/2008/msg07039.html

R.I.P.

Antworten:

Ob er wohl nicht verkraften konnte, dass sie Andy Borg rausgeworfen haben?

von Cha - am 26.03.2015 16:13
kaum... er hat die Sendung ja damals nicht freiwillig an Andy Borg abgegeben ;)

von iro - am 26.03.2015 16:34
Bevor er zum Rundfunk kam war er Verkäufer von TV-Antennen. Das erklärt seine Vorliebe für DX. Letztlich war er auch einer von uns. Ruhe in Frieden Karl...

von B.Zwo - am 26.03.2015 20:00
Das ist richtig - er war in der Tat ein Zünder! Ich hab bereits vor Jahren über seine Leidenschaft :dx: gelesen. Ausrüstungsmäßig soll er ziemlich gut ausgestattet gewesen sein. Hin und wieder auch seine technischen Anmerkungen in seinen (Live-)Sendungen. Naja, musikalisch war ich war kein großer Fan von ihm, zündmäßig allerdings schon eher . :spos:

von Thorsten T. - am 26.03.2015 20:24
Seine Musik war jetzt wirklich...nun ja...sagen wir mal Geschmacksache. Sehr positiv ist er mir aber damals aufgefallen, wo Stefan Raab sich über ihn lustig machen wollte, und Karl Moik dies mit sehr viel Humor aufgenommen hat und Stefan Raab sogar ein seine Sendung eingeladen hat. Umgekehrt ist er auch zu Stefan Raab in die Sendung gekommen. Man kann also sagen, ein sympathischer DXer ist von uns gegangen.

von Bolivar diGriz - am 27.03.2015 07:45
Schade. Moege er seinen Frieden finden.

von PowerAM - am 30.03.2015 04:36
Zitat
Bolivar diGriz
Seine Musik war jetzt wirklich...nun ja...sagen wir mal Geschmacksache. Sehr positiv ist er mir aber damals aufgefallen, wo Stefan Raab sich über ihn lustig machen wollte, und Karl Moik dies mit sehr viel Humor aufgenommen hat und Stefan Raab sogar ein seine Sendung eingeladen hat. Umgekehrt ist er auch zu Stefan Raab in die Sendung gekommen. Man kann also sagen, ein sympathischer DXer ist von uns gegangen.


Der MoikMoikMoik
raucht das schärfste ZeugZeugZeug
:joke:

von Reinhold Heeg - am 30.03.2015 06:49
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.