Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
OT-Forum
Beiträge im Thema:
31
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Monaten, 2 Wochen
Beteiligte Autoren:
PowerAM, Thomas (Metal), Chief Wiggum, iro, dxbruelhart, Habakukk, Bolivar diGriz, 102.1, pomnitz26, RheinMain701, ... und 4 weitere

Freitag der 13.

Startbeitrag von B.Zwo am 13.11.2015 23:04

Auch heute wieder ein ganz schreckliches Datum....Paris....furchtbar

Antworten:

Ja, und noch viel schlimmer ist, dass Justin Bieber heute sein viertes Album veröffentlicht hat. Wahrlich ein Freitag der 13.

von RheinMain701 - am 13.11.2015 23:41
Wir schaffen das.

von ardey.fm - am 13.11.2015 23:52
Jetzt wird es aber langsam wirklich heftig. BBC und CNN vermelden nun, dass es in der Konzerthalle 100 Tote gibt. Das finde ich, mit Verlaub, nicht gerade lustig.

Auch wenn die Veröffentlichung von Justin Biebers Album natürlich nicht unbedingt ein Grund zur Freude ist, gab es an diesem Tag doch etwas bedeutendere und schlimmere Ereignisse. Neben den erwähnten Anschlägen von Paris, gab es vorher nämlich auch noch Anschläge in Beirut (von denen man m.E. bisher erstaunlich wenig gehört hat) und ein Erdbeben der Stärke 7.0 vor der japanischen Küste.

von pg09 - am 14.11.2015 00:34
(nachdem ja ein Beitrag gemeldet wurde : ich fragte mich, ob ich löschen sollte oder den Beitrag hier stehen lassen soll : ich entschied mich für letzteres, jeder soll sich seinen Teil zu diesen Beiträgen denken.)

Mehr als 100 sinnlose Opfer, das macht einen fassungslos, traurig, wütend ...

von Chief Wiggum - am 14.11.2015 03:26
Eine entsetzliche Reihe von Attentaten, das macht einen fassungslos, sprachlos, traurig und wütend...
Ein furchtbares Gemetzel; wenn es IS-Täter waren, dann muss man wissen, dass in Frankreich viele junge Menschen dem IS verfallen sind, der IS ist also (auch) in Frankreich verankert, in den Köpfen von nicht wenigen Jugendlichen...

von dxbruelhart - am 14.11.2015 07:39
Heute bleibt der Fernseher aus!!!
Ich will es nicht sehen.

von pomnitz26 - am 14.11.2015 08:06
Ich bin erschuettert. Die Kanzlerin sprach von inzwischen mehr als 120 Toten.

Bisher habe ich nur die Berichte aus dem Deutschlandfunk und dem rbb-Inforadio gehoert, mir fehlen also dazu noch die Bilder.

von PowerAM - am 14.11.2015 08:43
Es wird als Auswirkung eine Stärkung der politischen Rechten geben und vermutlich nicht nur in Frankreich.

von ross22 - am 14.11.2015 10:57
Zitat
ross22
Es wird als Auswirkung eine Stärkung der politischen Rechten geben und vermutlich nicht nur in Frankreich.


Ich bin kein grosser Freund, von den "Rechten" zu reden, wenn es hier leider immer wieder und erneut zu Vorfaellen kommt, in die ganz klar aus der islamisch-gepraegten Welt kommen.

Natuerlich kann man der Ansicht sein, dass es eine Vielzahl von Muslimen gibt, die sich anstaendig an Gesetze haelt, nur der Blick in div. muslimisch-gepraegte Laender zeigt leider das Bild einer gaenzlich anderen Gesellschaft. Ich denke es muss klar sein, dass man muslimisch gepraegte Laender die als stabil und sicher gelten oder halbwegs passende Menschenrechte haben, auf wenigen Fingern abzaehlen kann. Vielleicht Marokko, wenn man kreativ ist, auch noch die Tuerkei? Moeglw. Dubai? Dannach wird's aber eng, sehr eng....

Und eine solche Gesellschaft in Europa zu haben, bzw. glauben zu muessen diese in Europa zu integrieren, ist ein sehr grosser Fehler. Leider braucht man in Europa viel Zeit dies endlich zu begreifen.

von 102.1 - am 14.11.2015 11:13
Der IS hat sich nun offiziell bekannt zu diesen fürchterlichen Attentaten.

von dxbruelhart - am 14.11.2015 11:33
Zitat
102.1
Ich denke es muss klar sein, dass man muslimisch gepraegte Laender die als stabil und sicher gelten oder halbwegs passende Menschenrechte haben, auf wenigen Fingern abzaehlen kann. Vielleicht Marokko, wenn man kreativ ist, auch noch die Tuerkei? Moeglw. Dubai? Dannach wird's aber eng, sehr eng....

Nein, wir sind offenbar "nur falsch kalibiert" :rolleyes: : So sieht es derzeit aus wenn es um den UN-Menschenrechtsausschuß geht.

von Thomas (Metal) - am 14.11.2015 12:48
Hmm, und das Konzert war ausgerechnet von den Eagles Of Death Metal, einer Band, die ich sehr gerne mag. Auch die Deftones hätten anscheinend noch gespielt. Da denkt man als alter Konzertgänger schon kurz, was wäre, wenn das in München passiert wäre und ich da mitten in der Menge stehe. Gruslig!
Mein Beileid an alle Angehörigen der Verstorbenen und allen Verletzten, die den Schrecken dieses Abends wahrscheinlich nie mehr los werden.

von Habakukk - am 14.11.2015 13:34
Da paßt was nicht: Spiegel und Focus gleichzeitig?
Viel Fantasie braucht man dieser Tage nicht was da los sein könnte. Ein gemeinsames Hosting würde ich eher ausschließen. :rolleyes:

von Thomas (Metal) - am 21.11.2015 11:21
Doch eine Gemeinsamkeit: Beide liegen bei der Telefonica. Einmal in NRW, einmal in Mchn.
Sie dann auch hier. Also vermutlich nix mit Freddy Krüger (Fr 13.) reloaded.

von Thomas (Metal) - am 21.11.2015 11:44
kein Angriff nur Stromausfall

von Thomas (Metal) - am 21.11.2015 13:35
https://puu.sh/ltlRX/bfe9a39c32.png
Die Seite des rechtsradikalen Fake-Anonymous(.kollektiv) brüstet sich grad damit...

Dabei ist oberstes Anonymous-Gebot: Never attack the media!

Hier ein echteres Anonymous-Profil:
https://www.facebook.com/AnonymousSupportDE/?fref=photo

Wer versehentlich in den vergangenen Tagen das obengenannte a...kollektiv geliked hat, möge bitte seinen Like zurücknehmen.

von iro - am 21.11.2015 13:41
Anonymus ist nun mal keine feste Struktur oder Vereinigung, jeder kann sich diesen Namen geben. Meistens sind es vermutlich pickelige 14-Jährige, die sich wichtig tun wollen. Manchmal tun sie dabei auch Gutes, meistens eher nicht, und wie es bei Jugendlichen so ist, bauen sie manchmal so richtig Mist.

von Bolivar diGriz - am 23.11.2015 16:33
In diesem Fall ist es ein bekannter Rechtsradikaler, dessen Namen nicht genannt werden darf, da man andernfalls sofort eine Unterlassungserklärung zugestellt bekommt...

Und der sich vor ein paar Tagen damit brüstete, die Onlineseiten von Spiegel und Focus lahmgelegt zu haben - gemäß dem Anonymous-Motto "NEVER attack the media" :D

Eine Sammlung zur Geschichte der FB-Seite:
http://anonymouskollektiv.tumblr.com/

von iro - am 23.11.2015 16:56
Im Jänner 2017 gibt es wieder einen 13. Freitag. :sozusagen:

von PowerAM - am 03.11.2016 18:48
Zitat
connection error
Zitat
PowerAM
Im Jänner 2017 gibt es wieder einen 13. Freitag. :sozusagen:


Ein Glück nur in Österreich :joke:


War auch mein Gedanke. Beängstigend!™

von Chief Wiggum - am 03.11.2016 18:55
Du beeinflusst ihn? :eek: Das erklaert allerdings einiges!

von PowerAM - am 03.11.2016 19:03
Der ist hier abgeklebt. :joke:

von PowerAM - am 03.11.2016 19:20
Ich merke nichts. Weder bei ihm, noch bei mir.

von PowerAM - am 03.11.2016 19:41
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.