Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
OT-Forum
Beiträge im Thema:
13
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
DX OberTShausen, WiehengeBIERge, Kohlberger91, Anonymer Teilnehmer, PhanTomAs, UM74, PowerAM, Staumelder, Scrat

Homer Simpson ist tot

Startbeitrag von Scrat am 29.11.2015 08:28

Zumindest seine deutsche Stimme :(
Norbert Gastell ist vor 3 Tagen im Alter von 86 Jahren gestorben.

Douh!

Antworten:

Das ist traurig. Allerdings sind 86 Lebensjahre schon eine annehmbare Zahl fuer ein Menschenleben!

Danke fuer Homers Stimme, die mir vom Charakter her besser gefiel als das amerikanische Original!

von PowerAM - am 29.11.2015 08:49
Ich bin mal gespannt, wer Homer zukünftig sprechen wird.

von DX OberTShausen - am 29.11.2015 15:59
Mein Tipp: Christoph Maria Herbst. Wäre zwar ein riesiger Unterschied zur bekannten Stimme, ihn schätze ich aber albern genug ein um so eine Rolle performen zu können.

von Staumelder - am 29.11.2015 16:23
Evtl. Tommi Piper.

Alfs dt.Synchronstimme.

von UM74 - am 29.11.2015 18:44
Wie wäre es denn mit William Cohn? :D

von DX OberTShausen - am 29.11.2015 18:49
Christian Rode. Der klingt für mich ähnlich genug. Der sollte es machen.

von PhanTomAs - am 30.11.2015 21:26
Wobei sowohl die Qualität der Synchronisierung als eben auch der Serie kontinuierlich abgenommen hat.
Gerade die ersten Staffeln hatten einen weitaus böseren Humor und Homers Stimme war im Deutschen noch grummelig und tief.

Ich wäre auch für Tommi Piper die Stimme ist auch rauh und unverwechselbar. Habe nur ich den Eindruck oder sterben die guten Stimmen langsam aus? Charly Wagner wäre doch sonst auch noch so ein Kandidat. :D

von Anonymer Teilnehmer - am 01.12.2015 10:37
So toll die Simpsons auch sind, ich würde die Serie langsam aber sicher einfach mal einstellen.
Nahezu alle TV-Serien, die so extrem lange weiter geführt wurden, waren zum Schluss meistens nicht mehr so toll...

von WiehengeBIERge - am 01.12.2015 18:31
Warum soll man sie einstellen, wenn die Quoten noch stimmen?

von DX OberTShausen - am 01.12.2015 18:48
Zitat
WiehengeBIERge
So toll die Simpsons auch sind, ich würde die Serie langsam aber sicher einfach mal einstellen.
Nahezu alle TV-Serien, die so extrem lange weiter geführt wurden, waren zum Schluss meistens nicht mehr so toll...


Naja die neuen Folgen sind jetzt schon nicht mehr so toll, verglichen zu die ersten Staffeln... Naja ist halt auch Ansichtsache, andere mögen die neuen Folgen und können wiederum mit die älteren Folgen nichts anfangen. ;) Aber nur wegen einer neuen deutschen Synchronstimme, stellt man keine Sendung ein. Wenn danach gehen würde, würden schon längst keine neuen Folgen von die Simpson in Deutschen Raum bzw. Sprache geben ;) . Denn Marge Simpson hat sogar schon die 3. Synchronstimme. Zunächst Elisabeth Volkmann (+) dann Angelika Bender und jetzt aktuell Anke Engelke. ;)

von Kohlberger91 - am 01.12.2015 20:13
Zitat

Aber nur wegen einer neuen deutschen Synchronstimme, stellt man keine Sendung ein.

Hat auch keiner verlangt, jedenfalls nicht wegen der Stimme...

Meiner Meinung nach hätte man die Simpsons am besten schon vor 10 Jahren (!) eingestellt.
Es wird aber wohl so enden wie bei vielen Serien, die ewig lange laufen: Am Schluss ist vom Original nahezu nichts mehr über.

von WiehengeBIERge - am 01.12.2015 20:24
Zitat
WiehengeBIERge


Meiner Meinung nach hätte man die Simpsons am besten schon vor 10 Jahren (!) eingestellt.
Es wird aber wohl so enden wie bei vielen Serien, die ewig lange laufen: Am Schluss ist vom Original nahezu nichts mehr über.


Ist das nicht jetzt schon so? (Verglichen mit der ersten Staffeln und vor allem den ersten Hörspielvision von Kraussel) Interessant ist natürlich auch, wie sich die Nebenrollen entwickelt haben. So war z.B Martin Prince (Schüler in Bart seiner Klasse) ein Streber und schrieb lauter 1er. Dann fällt mir noch ein, das Mr. Burns und Smithers ebenfalls eine andere deutsche Stimme gehabt hatte als heute... Bei Smithers viel mir das besonders bei die ersten Hörspielfolgen auf und in einer Folge würde er von Mr. Burns und dem Hörspielsprecher „Snickers“ satt Smithers genannt :D

von Kohlberger91 - am 01.12.2015 21:00
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.