Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
OT-Forum
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
FrankSch, iro, Rolf, der Frequenzenfänger, PhanTomAs

Player-App für Android gesucht.

Startbeitrag von FrankSch am 07.07.2016 07:26

Da ich öfters Dateien mit Laufzeiten von 2 Stunden und mehr höre, aber selten am Stück, suche ich einen Player, der sich die Position bis zu der man zuletzt gehört hat bei allen Files merkt, und dort wieder einsteigt. Kennt jemand so was? Kostenlose App bevorzugt…

Antworten:

Ich meine, der "MortPlayer Music" macht das - für EINEN File, den, der aktuell läuft. Zumindest solange, bis das smartphone ganz heruntergefahren wird.
Mit dem bin ich sehr zufrieden, auch, weil er die ID3-Tags selber einliest und nicht auf Androids Medienbibliothek zurückgreift und eine Ordner-Navigation erlaubt.


Ich sehe grad, von dem gibt es auch noch eine spezielle Version "MortPlayer Audio Books". Bei dem steht auch schon in der Beschreibung:
"Mit der Lesezeichen-Funktion können Sie Ihre Lieblingsstelle im Hörbuch markieren und bei Bedarf abspielen.

Das wichtigste für einen Hörbuch-Player ist jedoch das automatische Speichern und Wiederherstellen der letzten Position im Hörbuch. Dies klappt mit "MortPlayer Audio Books" problemlos. Die App merkt sich sogar bei mehreren Hörbüchern gleichzeitig die zuletzt gehörte Stelle. Somit verlieren Sie niemals den Überblick."

von iro - am 07.07.2016 07:55
Zitat
iro
Ich meine, der "MortPlayer Music" macht das - für EINEN File, den, der aktuell läuft. Zumindest solange, bis das smartphone ganz heruntergefahren wird.


Ich brächte einen, der das für alle Files, und dauerhaft speichert. Bisher hatte ich dazu "Moli Player", aber der stürzt bei mir extrem oft ab, und wird allem Anschein nach nicht mehr weiter entwickelt.

von FrankSch - am 07.07.2016 08:11
Ich hab das grad nochmal ausprobiert. Ja, der "MortPlayer Music" merkt sich die Position für EINEN File, auch über Wochen, aber nur, bis das smartphone mal runtergefahren wird. Danach merkt er sich nur noch den letzten File, aber nicht mehr die Position.

Keine Ahnung, was jetzt der spezielle Sinn eines Players für Audio Books sein soll. Aber wenn der sich sogar bei mehreren Hörbüchern die zuletzt gehörte Stelle merkt, könnte das ja vielleicht auch bei Musikdateien funktionieren.

von iro - am 07.07.2016 08:24
Zitat
iro
Keine Ahnung, was jetzt der spezielle Sinn eines Players für Audio Books sein soll..


Die Überwachung des DRM?

von FrankSch - am 07.07.2016 08:26
Zitat
FrankSch
Zitat
iro
Keine Ahnung, was jetzt der spezielle Sinn eines Players für Audio Books sein soll..


Die Überwachung des DRM?

Das könnte es sein... ich vergaß ganz, daß man Hörbücher ja eigentlich kaufen muss ;)

In den Kritiken um Player steht noch, daß er unter Android 6 nicht mehr richtig funktioniert, da er die SD-Karte nicht mehr erkennt. Android 5 geht aber, 4.4 sowieso.

von iro - am 07.07.2016 09:20
Die Windowsversion von VLC merkt sich die zuletzt abgespielten Positionen. Ob das unter Android auch so ist kann ich nicht sagen. Mal probieren.

von PhanTomAs - am 07.07.2016 09:49
Zitat
FrankSch
Da ich öfters Dateien mit Laufzeiten von 2 Stunden und mehr höre, aber selten am Stück, suche ich einen Player, der sich die Position bis zu der man zuletzt gehört hat bei allen Files merkt, und dort wieder einsteigt. Kennt jemand so was? Kostenlose App bevorzugt…


Der MX Player Pro macht genau das, was du willst (in den Settings konfigurierbar). Es gibt auch eine Gratis-Version, aber da bin ich mir nicht sicher, ob die gewünschten Features gehen.

Ich nutze diese App schon lange, vor allem als Videoplayer. Mit einem inoffiziellen Codec-Paket spielt er praktisch alle Formate, auch AC3, x265 etc.

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 08.07.2016 04:39
Zitat
Rolf, der Frequenzenfänger
Der MX Player Pro macht genau das, was du willst (in den Settings konfigurierbar). Es gibt auch eine Gratis-Version, aber da bin ich mir nicht sicher, ob die gewünschten Features gehen.


Ich hab ihn mir mal vor ein paar Tagen installiert und ein bischen getestet. Anfänglich habe ich mich gewundert, da er nur Videos, aber keine Audios gefunden hat. Erst später hab ich bemerkt, dass man das in den Einstellungen angeben muss, dass man den Player auf für reines Audio verwenden will. Ansonsten macht er wirklich genau das, was ich will. Danke für den Tip.

von FrankSch - am 09.07.2016 07:29
Bitte, gern! Ja, die Audioplayer-Funktion muss man separat einschalten. Hätte ich vielleicht erwähnen sollen.

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 09.07.2016 08:39
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.