Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
OT-Forum
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 9 Monaten, 3 Wochen
Beteiligte Autoren:
BieMa, pomnitz26, Anonymer Teilnehmer, DX-Fritz, Felix II, DX OberTShausen

DX-Whatsapp-Gruppe?

Startbeitrag von BieMa am 09.08.2016 16:14

Hallo Gemeinde!

Ich spiele mit dem Gedanken schon etwas länger aber nun werde ich euch fragen.

Hat jemand ein Interesse an einer Whatsapp-Gruppe von und für DXern - mit Leuten ausm Forum?
Dies ist nur eine Anregung. Es gibt diese Gruppe bereits mit aktuell 5 Personen - aber warum nicht auch im größeren Stil?

Ich hatte schon für mich interessante Leute per PN angeschrieben, aber teilweise nichts erhalten. Auch ich hatte einmal 3 PNs unbeantwortet im Posteingang liegen. Irgendwie kriegt man da teilweise nichts mit.
Wenn desweiteren die Emailadresse auf privat gestellt ist, ergibt sich dann nichts.

Primär sollte die Gruppe zum Austausch von DXer-Infos da sein, sekundär eher allgemeine Themen.
Bisher ist das im kleineren Stil so, z. B. wenn jemand eine Senderbegehung macht, werden fleißig Bilder gepostet.

Falls Interesse besteht, mein PN-Fach kontrollier ich nun desöfteren.

Schöne Woche! ;)



EDIT:

Ich habe gestern etwas entscheidendes vergessen.
Die Gruppe kann quasi auch zum organisieren der Treffen genutzt werden.

Ich hätte großes Interesse an Habakukk und Bengelbenny, eventuell lesen sie hier mit.

Antworten:

Klar, Interesse besteht!

von DX OberTShausen - am 09.08.2016 16:19
Danke,
bei Interesse bitte eure Nummer per PN, damit man euch hinzufügen kann...
...oder alternativ an home.biema@gmx.de.

von BieMa - am 09.08.2016 16:46
Wie ist denn die Resonanz so ?

von Felix II - am 11.08.2016 19:51
Ich hatte die Anfrage damals für ein Fake gehalten. Nun sieht man wenigstens das es ernst gemeint ist.

von pomnitz26 - am 11.08.2016 20:16
Zitat
pomnitz26
Ich hatte die Anfrage damals für ein Fake gehalten. Nun sieht man wenigstens das es ernst gemeint ist.

Manche nehmen Whatsapp zu ernst. Die Anfrage hättest du zumindest ablehnen können, nicht ignorieren. Ferner wird ein Fake nicht fragen, ob du Interesse an einer DX-Gruppe hast :D

Zitat
felix ii
Wie ist denn die Resonanz so ?

Ich hätte es mir ein wenig reißender vorgestellt, es gibt immerhin 4 Neuzugänge. Das kann sich in einer Whatsapp-Gruppe aber schon sehen lassen.
Unterm Strich sind es jetzt aktuell 8.

Es geht es ja nicht darum, Leute zu sammeln und die Gruppe groß zu kriegen, sondern, dass man seinen Spaß hat und außerdem sind wir ja quasi "unter uns"..^^

von BieMa - am 11.08.2016 20:27
Zitat
BieMa
Zitat
pomnitz26
Ich hatte die Anfrage damals für ein Fake gehalten. Nun sieht man wenigstens das es ernst gemeint ist.

Manche nehmen Whatsapp zu ernst. Die Anfrage hättest du zumindest ablehnen können, nicht ignorieren. Ferner wird ein Fake nicht fragen, ob du Interesse an einer DX-Gruppe hast :D

Erfahrungsgemäß artet eine Reaktion auf sowas in Spam Extrem aus. Postfach dieses Forum reicht da schon. Also bitte nicht böse sein. Tatsächlich gibt es auch Fakes in die Richtung Radio und dessen Technik. Am Ende kommen bei Beantwortung tausende Angebote von Radios, Antennen, Verstärker... Ein gut sortiertes Email Postfach schluckt unendlich viele Spam Adressen.

Deswegen antworte ich hier öffentlich als Entschuldigung und hoffe das diese angenommen wird.

von pomnitz26 - am 11.08.2016 20:41
Zitat
BieMa
Ich hätte großes Interesse an Habakukk und Bengelbenny.


:sagnix::undweg:

von DX-Fritz - am 11.08.2016 21:51
So arbeiten die Talentscouts von heutzutage.

von Anonymer Teilnehmer - am 11.08.2016 22:04
*Hochhol*

Noch jemand Interesse an teilweise heiß zu diskutierenden Themen?:D
Wäre doch nett, wenn man einen Teil des Forums dort findet.
Falls ja - PN.

...Talentscounts ... - diese Gruppe dient der Unterhaltung ;)

von BieMa - am 28.02.2017 10:10
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.