Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
OT-Forum
Beiträge im Thema:
19
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren
Beteiligte Autoren:
Wrzlbrnft, DX-Project-Graz, elchris, Robert S., dudelfunk, vogelsberger, radiohead, angemon

Ding, Dong, Klestil ist tot. :-(

Startbeitrag von DX-Project-Graz am 07.07.2004 07:22

Bundespräsident Thomas Klestil ist tot. Er verstarb am Dienstag, zwei Tage vor dem Ende seiner zweiten Amtszeit, um 23.33 Uhr im Wiener AKH. Klestil hinterlässt seine Frau Margot, eine Tochter und zwei Söhne aus erster Ehe. Er verstarb im Kreis seiner Familie.

Klestil hatte seit dem plötzlichen Herzversagen Montagfrüh nicht mehr das Bewusstsein erlangt. Sein Gesundheitszustand hatte sich seit seiner Einlieferung in das Spital stetig verschlechtert. Am Dienstag mussten die Ärzte mehrfaches Organversagen feststellen.


Seit 1996 schwer krank


Klestils Gesundheitszustand war bereits seit Jahren stark angegriffen gewesen. 1996 war bei ihm eine schwere Autoimmunerkrankung festgestellt worden, bei der sich die Abwehrkräfte des Erkrankten gegen den eigenen Körper richten.


Auch unter Klestils Ärzten machte man sich zuletzt keine Hoffnungen mehr. Die Funktion lebenswichtiger Organe wie Herz, Lunge, Leber und Niere war nicht mehr aufrechtzuerhalten. Schon seit Montag hatten die Ärzte betont, man müsse mit dem Schlimmsten rechnen.


Keine Gelegenheit für Dank


Klestil war Montagfrüh, drei Tage vor Ablauf seiner zweiten Amtszeit, in seiner Villa in Wien-Hietzing zusammengebrochen. Nach Auskunft der Ärzte setzte - zusammen mit dem zweimaligen Herzstillstand - auch die Atmung des Staatsoberhauptes 20 Minuten aus.


Klestil war seit 1992 Bundespräsident. Am Donnerstag hätte die feierliche Amtsübergabe an seinen Nachfolger Heinz Fischer erfolgen sollen. Bis zuletzt hatte man gehofft, die Zeremonie, bei der man ihm für sein Wirken danken wollte, nachholen zu können.


Fischer erschüttert


Bis zum Amtsantritt von Fischer am Donnerstag führt nun gemäß der Verfassung das Kollegium der drei Nationalratspräsidenten die Geschäfte der Präsidentschaftskanzlei. Fischer selbst zeigte sich in einer ersten Reaktion in der ZiB3 erschüttert vom Ableben Klestils.


Klestils Leichnam wird ab Mittag in der Hofburg aufgebahrt, um der Bevölkerung die Gelegenheit zu geben, sich vom verstorbenen Staatsoberhaupt zu verabschieden.


(C) ORF.at

Antworten:

Als ich heute Morgen FM4 einschaltete hatte ich mich zuerst so gewundert, weshalb die so eher ruhige, melancholische Tracks à la Sigur Ros spielen...

Erst bei den Nachrichten wurde mir dann klar, weshalb der ORF das Programm umgekrempelt hat...

Ob das bei uns in der Schweiz auch so wäre, dass gleich andere Musik gespielt wird? Hmm...



von radiohead - am 07.07.2004 10:21
Der Bundespräsident ist der größte im Stadt, die normalen Geschäfte erledigt allerdings der Kanzler. Man hat über Klestil in Deutschland nicht viel gehört (wie bei euch sicher mit unserem Johannes...), aber schlechtes hat man nicht gehört.

von elchris - am 07.07.2004 10:53
Er war stets entschiedener Gegner der FPÖVP-Regierung, die er 2000 nur widerwillig angelobt hat. Das hat ihm auf internationaler Ebene breite Sympathiepunkte eingehandelt.



von Wrzlbrnft - am 07.07.2004 12:09
Hab das ganze in den ORF-Nachrichten verfolgt.



von vogelsberger - am 07.07.2004 14:31
falsch verstanden



von angemon - am 07.07.2004 15:32
@angemon: Er hat doch eh "war" geschrieben. :confused:



von Wrzlbrnft - am 07.07.2004 15:34
Mach MSN an!



von DX-Project-Graz - am 07.07.2004 15:55
@ZWOBOT: angemon hatte zuvor noch geschrieben, daß mittlerweile Horst Köhler deutscher Bundespräsident sei, auf meine Richtigstellung hat er dann offenbar seinen Beitrag editiert. Nun ja...



von Wrzlbrnft - am 07.07.2004 16:43
Angemon hat unseren kleinen Postdemokratischen Bananennachbar mit Österreich verwechselt... ;-) Der Ösi-Präsident (Klestil - gut) ist tot, der Deutsche (Köhler - depp) lebt noch.

von elchris - am 07.07.2004 16:50
Zitat

der Deutsche (Köhler - depp)
Gegenmeinung: ich find denn ganz sympatisch :)



von dudelfunk - am 07.07.2004 17:47
habs gestern in nachrichten gehört,also das er krank is und heut früh dann auf RTL gesehn
naja is schon tragisch sowas,aber im alter is mit dem eben zu rechnen



von Robert S. - am 07.07.2004 18:00
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.