Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
OT-Forum
Beiträge im Thema:
30
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren
Beteiligte Autoren:
Wrzlbrnft, Robert S., essemm, DX-Project-Graz, Erich Hoinicke, frequenzfreak, Sebastian Dohrmann, Radiowaves, dudelfunk, Andreas W, vogelsberger, ANDREAS R-|-DJ

Hier endlich der Mitschnitt: Schmidt am Abend 60

Startbeitrag von DX-Project-Graz am 22.10.2004 12:26

So endlich haben wirs geschafft: SCHMIDT AM ABEND, Ausgabe #60 - von gestern 20-21 Uhr, die KOMPLETTE Sendung online unter:

http://mitglied.lycos.de/dxpgfm/schmidtamabend60.ogg (18,4 MB / OGG)

Inklusive Anruf von Robert S und Jens Ullrich !! :cheers:

Antworten:

:vollekracht: auf 92.6 :fun:



von Sebastian Dohrmann - am 22.10.2004 14:52
Ja sofern es euch auch gefällt hier... unsere Pisse! ;-)



von DX-Project-Graz - am 22.10.2004 15:07
KLASSE!!! DANKE IHR BEIDEN :)



von essemm - am 22.10.2004 16:21
na da lad ich das jetz ma runner,dauert 44 min :D



von Robert S. - am 22.10.2004 17:31
ah super sendung habter gmacht, amos und jens :-)
das Steiermarkwetter auf hessisch war auch sensationell.
LOL :vollekracht: AUF ZWEIUNDNEUNZIGSECHS



von ANDREAS R-|-DJ - am 22.10.2004 17:33
ja der zündersong,,novo arigato robotto,,



von Robert S. - am 22.10.2004 18:49
kannst du den Mitschnitt nochmal online stellen, ich habs leider verpasst, den bis jetzt downzuloaden...



von frequenzfreak - am 25.10.2004 16:38
19 MB sind mit einem Modem durchaus in etwas mehr als ner Stunde zu schaffen.



von Wrzlbrnft - am 25.10.2004 16:56
@ zwobot:red net,ic habs auch geladn,hat etwa ne stunde gedauert,wie wurzl schon gesagt hat,also mach hinne :D



von Robert S. - am 25.10.2004 17:54
Tja... Lycos hat mir den Account heute morgen blockiert. :mad: Arschlöcher! Ich muss mal sehn was ich tun werde.



von vogelsberger - am 25.10.2004 18:09
Jetzt drehen die Affen im Radioszene Forum wieder mächtig auf....
http://www.radioforen.de/showthread.php?t=11432



von Andreas W - am 26.10.2004 12:19
Die sind doch alle :blöd: Mehr fällt mir dazu nich mehr ein.



von Sebastian Dohrmann - am 26.10.2004 12:34
die haben wohl Langeweile :blöd:

von dudelfunk - am 26.10.2004 12:46
Ja, sorry... ich hab mir die Sendung angehört und weiß auch nicht so recht, warum und wozu, wenn nicht nur zur Freude derer, die daran beteiligt waren. Falls das tatsächlich alles ist, solls ok sein. Falls nicht, besteht inhaltlicher Nachholebedarf. Eine UKW-Frequenz würde ich dafür auch nicht unbedingt verwenden wollen.

Nachbemerkung: ich weiß, daß ich am Mikrofon auch nicht mehr auf die Reihe bekomme, wenn ich kein gut recherchiertes Thema habe. Deshalb lass ichs auch normalerweise...

Christian

von Radiowaves - am 26.10.2004 12:54
Danke erstmal für den Querlink zur Radioszene. Ist immer wieder erfrischend so ein Spaziergang im Regen, wenn man sich wieder zuhause (hier) am Ofen wärmt. Kann nix zur Sendung sagen, hab keine Soundkarte im Büro. Aber die Grundsatzdiskussion, vor allem der überhebliche Zickenton kommt mir irgendwie sehr bekannt vor. Man beachte den Vorschlag der Direktverteilung per CD an Freunde!

http://forum.myphorum.de/read.php?f=8773&i=73050&t=73050

Amos, laß dich nicht madig machen. Die haben's halt als Beruf gelernt und nehmen das und sich als allgemein gültigen Maßstab. Ein bißchen Handwerk bei den Profis abgucken schadet nie, aber man sollte seinem eigenen Stil treu bleiben. (Das dürfen die nämlich nicht!)

von Erich Hoinicke - am 26.10.2004 13:20
Wobei im Übrigen angefügt werden darf, daß noch nicht mal alle von den Kritisierenden auch tatsächlich beim Radio arbeiten.



von Wrzlbrnft - am 26.10.2004 18:05
Ich empfehle übrigens nochmal einen Blick auf oben geposteten Link. So langsam merkt man, daß es bei den radioforen.de durchaus auch anders zugehen an. ;)

Daneben fällt mir eben auf, daß mein Dance-Thread den ich auch dort reingepflanzt hab, im Moment zugeschpammt wird. Na denn...



von Wrzlbrnft - am 26.10.2004 20:13
Der J.U.B.S. ist nicht zufällig einer von uns? ;)



von essemm - am 26.10.2004 22:01
Du wirst lachen, mich beschlich das gleiche Gefühl ebenfalls. Ich geb mich ja "offiziell" zu erkennen. ;)



von Wrzlbrnft - am 26.10.2004 22:20
J.U.B.S! *GroschenfallundaufdieStirnklatsch* :joke: Well done, J.U.B.S. ;)

von Erich Hoinicke - am 27.10.2004 07:28
Aus dem "anderen" Radioforum:

Gestern, 23:13
#36
encendedor
Benutzer




Wohnort: Österreich
Registriert seit: 11.06.2004
Beiträge: 13
AW: Radio Helsinki - Schmidt am Abend
OK OK OK .... Jetzt hatte ich mal Zeit, nach dem Wochenende das alles durchzulesen, was sich da angesammelt hat. Einige Menschen scheinen ja eh noch klar denken zu können (Denise z.B., was möchtest du trinken? ).....



Zitat von J.U.B.S.:
Wenn Du schon einen Sechzehnjährigen mit einem Mitschnitt an die Wand stellst, sollte er (der Mitschnitt) wenigstens halbwegs brauchbar sein. Kauf Dich mal'n Radio.


Freund der Berge! Ich hab MICH ein Radio gekauft, aber falls es an DICH spurlos vorübergegangen ist: 20 WATT. Nix so gut, wenn da großes Häuser rundherum. Da is es nicht einmal im Autoradio (von da stammt dieser Mitschnitt) besser gegangen... Und als "halbwegs brauchbar" würde ich ihn allemal noch bezeichnen. Alles ist verständlich und alle Modbreaks sind drin!


Bist du Freund oder Feind?


Zitat von Radioaxel:
Geh bitte, jetzt wird er als arm hingestellt?
Er teilt im Kronehit - Steiermark Topic ordentlich aus und beschimpft Moderatoren als "Vollhirnis" usw. und dann will er arm sein...
Für mich ist er ein 16jähriger der glaubt das er zu gut für die Welt ist und damit auch noch falsch liegt.

...ahhh, ein Freund

Und genau das ist der Punkt! Ich hab auch mit 16 bei einem freien Radio angefangen (anno 1999), möchte nicht von mir behaupten, dass ich besser war - NEIN, aber ich habe nicht andere Moderatoren als "Vollhirni" oder "unterstes Niveau" bezeichnet. Ich will also sicher nicht "einen Sechzehnjährigen mit einem Mitschnitt an die Wand stellen", sondern dem armen Amos nur zeigen, dass er mit seiner Kritik etwas vorsichtiger sein soll! Nix gegen Kritik, die konstuktiv ist.

Schlusszitat! Wie mein Kollege so charmant betonte: "Wenn man in diesem Forum seinen Account löschen könnte, würd ichs jetzt tun."

Grüße


-----------------------------------------------------------------------------------------------

:( :sneg: :angry:



von essemm - am 28.10.2004 10:30
grrrr :mad:



von DX-Project-Graz - am 28.10.2004 12:39
Geile Kommentare, ich würd mich schlapplachen,
wo ist eigentlich der Mitschnitt, ich würd den auch mal gern runterladen!



von frequenzfreak - am 28.10.2004 17:57
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.