Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
OT-Forum
Beiträge im Thema:
12
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
seventeen, Sebastian Dohrmann, Alqaszar, Robert S.

Viva : "Fast Forward" und "Mixery Raw Deluxe" müssen den Löffel abgeben

Startbeitrag von seventeen am 19.11.2004 03:20

"Wo bleibt künftig der Inhalt?" fragt sich das Onlinemusikmagazin laut, anhand der bekannt gewordenen Fakten zur Absetzung der als 'letzten redaktionell betreuten Musikmagazine' titulierten Sendungen im Viva Programm.

Am 02. Januar 2005 wird zum letzen Mal FF über den Bildschirm flimmern. "Wir sind jedoch in Gesprächen mit Charlotte und hoffen, dass sie der Sendergruppe erhalten bleibt. Die Entscheidungen werden allerdings in Berlin getroffen." so Viva zu DWDL.

Das was lange bestritten und dementiert wurde tritt nun ein.

Auch wenn "FF" Kult sein sollte; mir hat es auch aufgrund der Moderatorin und deren Präsentationsstil nie gefallen. Ein harter Schlag aber für musikinteressierte Leute mit Kabelanschluss.

Laut-Artikel
Artikel der Frankfurter Allgemeinen Zeitung

Antworten:

Man darf dem Pöbel nicht geben was er will. Denn dann gewinnt er Oberhand. Dies ist die Ursache der Spirale der Veblödung, welche sich in diesem Land immer schneller dreht.



von Alqaszar - am 19.11.2004 13:22
mhh naja da ich kaum VIVA und VIVA PLUS gugge interessiert mich des auch net so was da kommt und abgesetzt wird



von Robert S. - am 19.11.2004 16:59
Ich find Braniac geil :D



von Sebastian Dohrmann - am 19.11.2004 17:09
alqaszar schrieb :
Zitat

Man darf dem Pöbel nicht geben was er will. Denn dann gewinnt er Oberhand. Dies ist die Ursache der Spirale der Veblödung, welche sich in diesem Land immer schneller dreht.

Nun gut. Es geht wohl eher um die Maximierung der Einnahmen des Großkonzerns. Dahinter eine Verschwörung zu vermuten, die auch noch exakt in diesem Land stattfinden soll, halte ich aber doch für ein wenig zu gewagt.

Dann könnte ich auch behaupten (Verschwörungstheorie), dass Oliver Kalkofe nach seiner Entführung durch Aliens die Seiten gewechselt hat, denn die Grenze zwischen Medienmüll kritisieren und produzieren scheint eine geringe zu sein.

Aber die Aliens kommen ja eh nur in die US of A, und von daher hat Kalkofe sich das wohl alles selbst zu Schulden kommen lassen was im Fernsehen läuft. :D



von seventeen - am 20.11.2004 12:14
Bei Ali G gehört dass "aI" ja eh zum Phoneminventar. Das macht es natürlich schwierig, da dies sich mit anderen Phonemen schneidet. Der war ja auch mal beim FB und hat danach immer ein "aI" gebracht.



von seventeen - am 20.11.2004 13:50
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.