Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
OT-Forum
Beiträge im Thema:
26
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Gelöschter Benutzer, Wrzlbrnft, Rolf, der Frequenzenfänger, Robert S., Brubacker, dudelfunk, DX-Project-Graz, zerobase now, Hagbard Celine

Aufschwung in Deutschland!!! wir lassen ein Ruck durch unser Land gehen

Startbeitrag von Gelöschter Benutzer am 06.04.2005 17:08

uns is ja wohl allen klar dass ein ruck durch unser deutsches land gehen muss:)
deshalb hab ich heut in geo eine figur erschaffen, "Knut, das Opfer des Sozialismus":)
inspiriert wurde ich durch das was man so am imbiss hört, den menschen gehts echt immer dreckiger, deshalb will ich das man sich mal ein wenig aufmuntert - und mit dem zufrieden is was man hat, auch wenn man wenig hat


damit ich keine rechtlichen probleme gibt, jegliche ähnlichkeiten mit realen institutionen sind rein zufällig:D

hier mal mein onlinefähiges plakat:

Antworten:

BRÜLLWECH :joke:



von DX-Project-Graz - am 06.04.2005 17:28
Jetzt weiß ich, was gelangweilte und eigentlich auch uninteressierte Oberstufenschüler in ihrer Schulzeit machen... :joke:

Einer aus der Clique von ein paar Klassenkameraden, der momentan in der 11 is, hat mal aus Langeweile ein komplettes Blatt vollgemalt. Dort ist auch seine neue Erfindung zu sehen - das Geosechseck. Hiermit bedauere ich das Stück durchsichtiges, bedrucktes Plastik, das ihm als Schablone diente.

Aber deine Idee is wirklich nich schlecht (und beängstigend nah an der Wirklichkeit)... :cheers:



von Hagbard Celine - am 06.04.2005 17:35
Ich hab im Unterricht meist gerne Comics gezeichnet, konnte mich auch wunderbar auf beides gleichzeitig konzentrieren. Wurde mir aber damals schon genausowenig geglaubt, wie die Tatsache, dass ich Nachrichten/Musik während der Buchhaltung hören kann. :(



von Wrzlbrnft - am 06.04.2005 17:36
@ zwobot:ein schönes bild :hot:aber ädere doch bitte die äußerung ,,opfer des sozialismus,,
das dürfte sonst nur wieder ärger hervorrufen



von Robert S. - am 06.04.2005 17:36
ich habs ja nich in der Signatur:p

und es steht nich im bild selber, also gehts unter meinungsfreiheit

jau, also ich mal auch gerne was (oft mit schreibgeräten meiner banknachbarinnen!) oder hör musik, ess oder trink

was soll man sonst machen?!
aber ich find, das is ne sympatische figur die den durchschnittsdeutschen gut repraesentiert

von Gelöschter Benutzer - am 06.04.2005 19:03
also ich bin in manchen stunden übelst aufm kreativ-trip, denn entstehen so sachen wie Die ENTE WURZEL oder DER AGGRO DER WOCHE
matzi hat mal die MONA LABOD (also ein portrait unsers geschichtslehrers:D) gemalt, und schäfer is auch oft (meist in philo / deutsch) aufm kreativ flash und malt die Panische Mauer und sowas

oder wir schreiben lehrerzitate auf

von Gelöschter Benutzer - am 06.04.2005 19:06

ich möcht euch jemand vorstellen:

so, ein paar infos noch wie ich mir meine figur so vorstell:

Knut is 36 Jahre (bestes arbeitsalter), arbeitslos, hat schon ein paar graue haare, is aber ansonsten noch gut in schuss und körperlich topfit (bis auf seinen bierbauch), er ist oft an imbussbuden, kettenraucher, trinkt ab und zu n bierchen, ansonsten kaffee
typischer ossi halt
sein betrieb hat ihn vor einigen jahren rausgeschmissen weil der schuppen pleite war
er rasiert sich nich oft, hat ein ohrring und kuckt gern kleinen mädels zwischen 17 und 25 hinterher und flirtet mit denen
seine frau hat ihn nach dem rausschmiss aus der firma verlassen weil er kein geld mehr nach hause gebracht hat, wovon sie sich gerri weber / prada / dior klamotten kaufen kann
er fährt einen goldgelben audi 80 und hat einen zahn bei einer kneipenschlägerei verloren
er hat eine aggressive stimme, ist aber ansonsten sehr offen und zugänglich und macht einen sehr netten eindruck
seine lieblingsbeschäftigung isses, an imbissen mit andern gästen über politik und die aktuelle lage auf dem arbeitsmarkt zu schimpfen
er hat ein fenster mit ostlage, hört NDR 1 Radio MV und hat einen kabelanschluss
er liest die auflagenstärkste tageszeitung europas (mit 4 buchstaben) und ärgert sich wenn RTL mal wieder seine lieblingssendung wegen der werbung verschiebt
es gibt viel in der welt über das man sich aufregen kann - knut machts:)
er is verbittert von der gesellschaft und meldet sich nur noch wiederwillig aufm arbeitsamt

von Gelöschter Benutzer - am 06.04.2005 19:17
Und wann gibt's die erste Folge? Und auf welchem Medium? Und was hält er von WDR TIME?



von Wrzlbrnft - am 06.04.2005 19:32
wdr time hört er nich, da zu wenig schlager



und



hab ick noch jebaut:)

von Gelöschter Benutzer - am 06.04.2005 20:17
Da könnte man doch eine Serie draus machen. Sowas wie "Dittsche" in Ossi-Land.

von zerobase now - am 07.04.2005 07:06
was kann ich?

kondi was??



von Gelöschter Benutzer - am 07.04.2005 14:04
hum.....



von Gelöschter Benutzer - am 07.04.2005 14:30

Re: Aufschwung in Deutschland! wir lassen ein Ruck durch unser Land gehen.

Aufschwung in Deutschland!!! wir lassen ein Ruck durch unser Land gehen

[KLUGSCHEISS-MODUS]

Wo bleibt der grammatikalische Aufschwung? Am Satzanfang wird nämlich gross geschrieben und ausserdem heisst es "einen Ruck"!
So wird das nie 'was mit dem Aufschwung, wenn die vermeintliche Bildungselite dieses Landes Comics mit asozialen No-Future-Typen zeichnet, anstatt in der Schule aufzupassen!

[/KLUGSCHEISS-MODUS]

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 08.04.2005 06:10
:joke:



von dudelfunk - am 08.04.2005 14:11

Re: Aufschwung in Deutschland! wir lassen ein Ruck durch unser Land gehen.

Rolf, der Frequenzenfänger schrieb:
Zitat

Wo bleibt der grammatikalische Aufschwung? Am Satzanfang wird nämlich gross geschrieben und ausserdem heisst es "einen Ruck"!
Sorry, Rolf. Auch wenn Du da völlig Recht hast, so muss ich dafür bei Dir nach dem orthographischen Aufschwung fragen. Denn man schreibt "groß" immer noch mit ß und nicht "gross".



von Brubacker - am 08.04.2005 22:34
Stimmt. Und so sehr du auch der ß-feindlichen Schweiz verflossen bist, wohnen tust du immer noch in Deutschland. :p ;)

Und ich hab noch nicht mal ein ß auf der Tastatur und verwende es trotzdem ständig. *protz* :D



von Wrzlbrnft - am 08.04.2005 22:49
War ja klar, dass das kommt! Ich werde aber bei keiner weiteren Diskussion über Verwendung oder Nichtverwendung eures geliebten 'ß' mitmachen, weil in dem Land, das in meinem Leben dominiert, meine Schreibweise korrekt ist! *schmoll*
Mit Deutschland verbindet mich ohnehin so gut wie gar nichts mehr. Früher oder später verschwinde ich von hier, weil ich mich als Normalbürger in diesem Land nicht mehr ernst genommen fühle.

"Es gibt 1000 gute Gründe, auf dieses Land stolz zu sein. Warum fällt uns jetzt auf einmal kein einziger mehr ein?" -- Wie recht die Toten Hosen doch haben!

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 09.04.2005 07:36
also ich weiss dass es EINEN heisst aber mir war grad so:D

von Gelöschter Benutzer - am 09.04.2005 08:18
orr ihr nu wieder :joke:



von Robert S. - am 09.04.2005 10:47
@Rolf: Okay, aber gibt es wirklich so viele Gründe mehr auf die Schweiz stolz zu sein?



von Wrzlbrnft - am 09.04.2005 10:47
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.