Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
OT-Forum
Beiträge im Thema:
85
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 7 Monaten, 2 Wochen
Beteiligte Autoren:
Gelöschter Benutzer, PowerAM, Sebastian Dohrmann, Robert S., 88,7 MHz, Manni0815, Wrzlbrnft, Noch'n Saarländer, Chief Wiggum, zerobase now, ... und 15 weitere

Gesperrte Benutzer...

Startbeitrag von Robert S. am 20.09.2005 22:11

Wenn sich hier einige wundern warum ANDREAS RADIO DJ und ZWOBOT net mehr posten,so liegt es daran das sie gepserrt wurden...
Von wem ???
Das wüßt ich auch gerne,vom ,,Täter,, gab es keine Stellungnahme.
Wir als Modis hatten uns mal geeinigt das jede Sperre angekündigt und auch begründet wird,und nicht einfach wilde drauf los...

Warscheinlich ist die hitzige Diskusion doch dem ein oder andern nicht ganz bekommen....

Die 50 interessantesten Antworten:

Ähm... ja, find ich irgendwie auch reichlich dämlich. Ich erbitte Freischaltung.



von Wrzlbrnft - am 20.09.2005 22:17
Bei Zwobot finde ich das absolut OK.
Im übrigen dachte ich, solche Threads wie dieser sein nicht erlaubt ...
PUNKT.T

von WiehengeBIERge - am 21.09.2005 04:28
Ich finde, diese Sperrungen dienen ganz und gar nicht dem Geist dieses Forums. Schliesse mich deshalb der Bitte um Freischaltung der beiden an.



von dxbruelhart - am 21.09.2005 04:30
Noch etwas: Sollten wir nicht mal soweit kommen, dass wir alle jene, die wir persönlich kennen, die schon ein- oder mehrmals an Treffen etc. waren, grundsätzlich hier schreiben lassen, d.h. niemals sperren?
Ich plädiere sehr dafür, dass alle, die wir durch persönliche Treffen kennen- und schätzengelernt haben, nicht gesperrt werden dürften.



von dxbruelhart - am 21.09.2005 05:25
sperren ist wie (im) Kindergarten ............

"du warst böse, du darfst hier nicht mehr mitspielen" :rolleyes:


für die wiederfreischaltung

von Felix II - am 21.09.2005 08:14
@ Christian:da gweb ich dir Recht,obwohl ich manchma auch gern einige User sperren würde...
so ich nehm mir jetzt mal das Recht als (Noch) Modi raus und entpserre die beiden...

auf eine Stellungnahme des ,,Übeltäters,,warte ich auch gespannt...


Nachtrag :

ZWOBOT und ANDREAS ihr könnt wieder posten,ich hab euch entsperrt...

von Robert S. - am 21.09.2005 09:41
Bisher,war es doch immer noch so,das sich hier die User gegenseitig zu Reson bringen-ein Aussperren sollte daher in den meisten Fällen unnötig sein...

von 88,7 MHz - am 21.09.2005 09:55
:mad: Robert, vielleicht hättest Du mal mit Jens sprechen sollen, bevor Du hier mal wieder ne riesen Welle machst. Zwobot und Andreas sind von Jens, Amos und mir gestern für 2 Tage gesperrt worden. Die beiden haben eine eMail dazu bekommen. Aber Du handelst ja lieber auf eigene Faust...
Beitrag von mir selbst editiert



von Sebastian Dohrmann - am 21.09.2005 13:20
dann stelle ich nun einfach die Frage: Weshalb wurden Zwobot und Andreas RadioDJ gesperrt?



von dxbruelhart - am 21.09.2005 14:15
viele floskeln, wenig gründe:

Zitat

Hallo Andreas,
Hallo Robert,

Jens, Amos und ich haben heute Nachmittag in einem Gespräch über die Vorkommnisse im "NWM-Thread" diskutiert und sind alle einhellig zu dem Schluss gekommen, dass Ihr beide, die neben Robert S. die Sache mit verzapft habt, für 2 Tage im OT Forum gesperrt werdet.
Was Robert S. angeht, wird Jens dort noch eine Entscheidung treffen.
Der Thread wird von Jens bereinigt. Zur Beweissicherung haben wir den Thread komplett gespeichert.

Euer beiden Aktionen von gestern waren unter der Gürtellinie und noch tiefer. Da Diskussionen bei Euch beiden offenbar nicht angeschlagen haben, sehen wir uns gezwungen diese Sperre zu verhängen.

Wir hoffen, Euch damit zum nachdenken und zu einem vernüftigeren Verhalten in der Zukunft zu bewegen.

Des weiteren werden in Zukunft Threads, in denen sich Leute damit brüsten etwas geklaut zu haben, kommentarlos zensiert oder gelöscht. Das gilt selbstverständlich nicht nur für Euch, sondern für alle Forumsnutzer.

Bei Rückfragen stehen wir Euch natürlich gerne Rede und Antwort.

Gruß

Sebastian, Amos und Jens




von ANDREAS R-|-DJ - am 21.09.2005 14:19
ZWOBOT weil er offenbar irgendwas deftig unpassendes im NWM-/Andreaskreuz-Thread losgelassen hat (ich hab's mir nicht gesehen, kann mir aber halbwegs vorstellen worum's gegangen ist) und Andreas -R-DJ weil ihm der Kragen wegen irgendwelcher Anschuldigungen geplatzt ist. So hab ich's jedenfalls mitgekriegt...



von Wrzlbrnft - am 21.09.2005 14:19
also irgendwie gehts hier zuer Zeit sehr durcheinander, alle Mods handeln unabhängig voneinander und machen was sie wollen:confused: :joke:

das erinnert sehr an einen Sack Flöhe:drink:

der Sebbel hat mir gemailt und erklärt warum die Sperre, was ich gut fand
die Androhung mit den Bullen find ich daneben und sehr hinterrücks

die Begründung war auch nich grad logisch, weil jeder denke ich mit 18 selber weiss wieviel er sagen darf über sich was er gemacht hat usw.

und hier haben schon ganz andere von illegalen Aktionen geredet (Landfriedensbruch, TV-Hacking, ....)

trotz meiner Meinung dass ich nichts schlimmes gemacht hab , hab ich die Sperre anerkannt und hätte sie auch akzeptiert

von Gelöschter Benutzer - am 21.09.2005 14:51
Also wenn Andreas auch die eMail online stellt, möchte ich auch was zu unserem Admingespräch sagen...

Wir haben uns zu dritt im MSN getroffen und da drüber gesprochen. OK, die Sperrung war mein Vorschlag, aber die anderen beien haben zugestimmt. Sie hätten ja auch Nein sagen können. Ich will mich um Gottes Willen nicht rausreden, sondern nur zeigen, dass dies eine gemeinsame Entscheidung von uns Dreien war. Warum Jens, Robert nicht dabei haben wollte, weiß ich nicht. Ich weiß nur, dass er sehr sauer auf ihn war. Vermutungen will ich nicht anstellen.



von Sebastian Dohrmann - am 21.09.2005 15:04
also bitte, bei nem Admingespräch sollten schon alle Modis, sprich jeder der was zu sagen hat, anwesend sein

ne Bundestagssitzung geht auch nicht ohne FDP !!

so wie diese Absprache wo komischerweise plötzlich keiner mehr weiss was gesagt wurde (Mitbringsel ja oder nein), oder ich erinner mal an damals, wo einige Leute zusammengesessen haben, auch normale User, und die Nubs beschlossen haben

"Also wenn Andreas auch die eMail online stellt,"


find ich auch nich okay, is was Privates:sneg::angry:

von Gelöschter Benutzer - am 21.09.2005 15:10
Zitat

die Androhung mit den Bullen find ich daneben und sehr hinterrücks

Androhung mit Bullen? :eek: Du meinst sicher, dass wir den Thread "zur Beweissicherung" aufgehoben haben. :joke: Keiner hat oder hatte vor, Dich oder Andreas anzuzeigen. Um Gottes Willen. Aber Jens wollte den Thread aufgehoben haben. Warum, hat er nicht gesagt, aber ich gehe davon aus, damit wir, als Mods und Admins, darauf zurück greifen können, falls im Nachhinein, deswegen Streit entsteht.
Zitat

die Begründung war auch nich grad logisch, weil jeder denke ich mit 18 selber weiss wieviel er sagen darf über sich was er gemacht hat usw.

1. Andreas ist keine 18. ;)
2. Viele Menschen wissen es trotz der 18 Jahre noch nicht. Oder sie wissen es, ignorieren es aber trotzdem.
Zitat

und hier haben schon ganz andere von illegalen Aktionen geredet (Landfriedensbruch, TV-Hacking, ....)

Daran war ich aber nie beteiligt und wie Jens das handhabt, wusste ich ja auch nicht 100%ig. Deswgen wollte ich auf Nummer sicher gehen, so wie ich es verantworten konnte.



von Sebastian Dohrmann - am 21.09.2005 15:12
dass du daran beteiligt warst hab ich nie gesagt, aber irgendjemand hat hier wieder die Berichte eines Mods ausm letzten Jahr rausgekramt und damit gegen ihn gehetzt, obwohl jeder wohl aufm Sendegelände schon mal rumgerannt war

"Oder sie wissen es, ignorieren es aber trotzdem.
"

dann trifft dass vielleicht eher zu auf mich, ich weiss es nicht

von Gelöschter Benutzer - am 21.09.2005 15:37
Zitat

"Also wenn Andreas auch die eMail online stellt,"


find ich auch nich okay, is was Privates


doch das geht alle was an. in diesem fall waren auch die anderen user im unklaren, weshalb ich nochmals dafür plädiere, sperrungen in zukunft auch im forum bekanntzugeben.



von ANDREAS R-|-DJ - am 21.09.2005 16:04
Leute, jetzt fetzt euch bitte nicht. :( Sonst können wir es gleich vergessen...



von Sebastian Dohrmann - am 21.09.2005 16:08
nä, erstma kanns den andern Usern egal sein ob wir paar Tage nix schreiben oder was, und zweitens hat Sebbel ja mit Absicht die Mail privat an uns zwo geschriebn und nit hier gepostet oder so



von Gelöschter Benutzer - am 21.09.2005 16:42
@ zwobot
das ist doch unwichtig. Sind wir eben unterschiedlicher ansicht, was solls.



von ANDREAS R-|-DJ - am 21.09.2005 16:55
na wie auch immer, nu gehts darum ne Lösung zu finden, die erträglich für uns alle ist

vielleicht sollten wir das Forum einfach zumachen, das währe das kleinere Übel:rolleyes:....

von Gelöschter Benutzer - am 21.09.2005 17:01
Na komm, jetzt sei mal nicht so pessimistisch. Versuchs doch einfach nochmal mit uns zusammen. Schaden kanns nichts. ;)



von Sebastian Dohrmann - am 21.09.2005 19:24
Ich finde, das es in den letzten Wochen hier schlimmer geworden ist mit "Zensur" usw.! Im Hauptforum wurde über den Verkauf eines 350Watt-Senders bei EBay geschrieben ( wie schon sooft über FM-Transmitter, die auch nicht gesperrt oder gelöscht wurden ).. auch hier im OT-Forum wurde der Thread dann auch zensiert bzw, geschlossen!! (leider) Ich finde das mit dem Posting-Verbot für deutsche Piratensender übertrieben ..denn z.B. die hiesigen Sender senden alle mit RDS, worin sogar die Festnetznummer und Standort genannt werden ..also ist der Grund des Nichtpostens ( Daten für die Bundesnetz-Agentur) eigentlich hinfällig !!

Ich hatte lediglich etwas über den Sender bei Ebay geschrieben .. im Hauptforum... (zu seiner Frequenz und der Reichweite hier bei uns in der Nähe von Oldenburg) ..und das wurde entfernt ..finde ich nicht gut!!! Hätte ich was strafrechtlich relevantes oder volksverhetzendes geschrieben, könnte ich eine Löschung verstehen..aber nicht bei einem technischen Beitrag ..das halte ich für Zensur!!! (und das sehe ich nicht alleine hier so.. sondern auch andere Nutzer hier im Forum, mit denen ich privat Kontakt habe sehen das genauso)

von Sarstedter - am 21.09.2005 20:15
@Michael F.:
Das mit den Piratensendern ist wieder was anderes. Da geht's mir als Forenadmin des Radioforums nicht darum, dass da was strafrechtliches, das mir Probleme bereiten könnte, drin steht. Sondern es wurden nachweislich schon 2-3 Piratensender aufgrund von Beiträgen in unserem Forum ausgehoben (obwohl wir aufgepasst haben) und so wie die Sachlage aussieht, haben wir sozusagen einen Maulwurf in unseren Reihen, der nach solchen Beiträgen immer schön die BNetzA auf Suche schickt. Das muss nicht sein, finde ich. Natürlich kann man sich die Frage stellen, wären die nicht sowieso ausgehoben worden (du nennst ja in deinem Beitrag Beispiele wie Festnetznummer im RDS usw.), aber man kann ja zumindest mal Vorsicht walten lassen im Radioforum.

von Habakukk - am 22.09.2005 07:19
Ist der Saarländer auch gesperrt worden? Von dem hört man schon einige Zeit auch nichts mehr.

von zerobase now - am 22.09.2005 07:26
Sein letzter Beitrag stammt hier vom 19.9.2005. Von einer Sperre wüßte ich jedenfalls nichts. Aber er ist ruhig geworden. Naja, wir werden schließlich alle älter...



von Wrzlbrnft - am 22.09.2005 07:28
Wahrscheinlich "zittert"er um die SPD,-und kann sich erst wieder melden-wenn alles in trockene Tücher ist.... :-)

von 88,7 MHz - am 22.09.2005 07:42
Zitat

Wahrscheinlich "zittert"er um die SPD,-und kann sich erst wieder melden-wenn alles in trockene Tücher ist....


Stimmt, das könnte ein Grund sein. :-)

von zerobase now - am 22.09.2005 08:31
Für die Mitarbeiter der B**** ist es natürlich bequemer via Foreneinträge Piraten auszuheben (daher auch wohl das "Schreibtischtäter" :D) als über Anpeilen usw. Wer sich also über Piraten freut, sollte es einfach nur geniessen, ansonsten kann man "vertrauensvolle" Personen aus der gleichen Region via Email oder Messanger informieren. Wenn im Hauptforum solche Beiträge editiert/gelöscht werden, liegt es mE im Ermessensspielraum der (piratenfreundlichen) Admins. Falls jemand aus unseren Reihen mit einem Zünder auf Sendung geht und superstolz darüber berichtet, ist es das "Problem" des Posters. Das Internet ist halt kein geschlossener Benutzerkreis.



von Staumelder - am 22.09.2005 09:20
"Von dem hört man schon einige Zeit auch nichts mehr."

is auch besser so

von Gelöschter Benutzer - am 22.09.2005 11:52
Doppelte Postings erhöhen nicht die Aussagekraft des Gesagten.





Doppelte Postings erhöhen nicht die Aussagekraft des Gesagten.

von Gelöschter Benutzer - am 22.09.2005 13:24
Zitat

Doppelte Postings erhöhen nicht die Aussagekraft des Gesagten.





Doppelte Postings erhöhen nicht die Aussagekraft des Gesagten.

Ich denk wen nen Mod rum kommt isset weg. War bisher so, wird auch so bleiben.

von Mæx - am 22.09.2005 13:29
Würde ich gern... peinlicherweise weiß ich noch nicht, ob dann sämtliche weitergehende Antworten auch gelöscht werden. Jedenfalls will mir das das Java-Hinweisfenster weismachen, das aufscheint wenn ich das Doppelposting löschen will. :D

(peinlich, aber man lernt nie aus)



von Wrzlbrnft - am 22.09.2005 14:56
dafür gehst du auf Forumübersicht, klickst auf Antworten einzeln anzeigen, denn siehst du anhand der Baumstrucktur welches Posting auf welches geantwortet hat

wenn das zweite Post (das zu löschen is) keine Antworten hat kannstes weghaun , ansonsten nimmste das erste

hat auch das Antworten wirstes wohl stehn lassn müssn:(

von Gelöschter Benutzer - am 22.09.2005 15:13
@ wrzl:keine angst,du löschst damit nur das posting auf das du klickst.wenn du allersdings auf ein eröffnungsposting klickst wird der ganze thread gelöscht...

wenn noch fragn bestehn,ich antworte gern ;-)



von Robert S. - am 22.09.2005 20:43
schrieb:

Zitat

Noch'n Saarländer
============

zerobase now schrieb:


Ist der Saarländer auch gesperrt worden? Von dem hört man
schon einige Zeit auch nichts mehr.


Das liegt daran, daß er letzte Woche in Berlin war. :D


Schön,er lebt noch.......
Dieses Schweigen war schon sonderbar( tm )

von 88,7 MHz - am 25.09.2005 15:49
Was haste denn hier gemacht, wenn man mal fragen darf ? ;)

Übrigens geht dein Signaturbild nich^^

von Chief Wiggum - am 25.09.2005 16:07
sagt mal findet ihr nich dass ihr hier nen ziemlichen kindergarten wegen sperrungen veranstaltet. drüben bei radioforen-de ist das alles total unspektakulär und soviel ich weiss wird da immer dauerhaft gesperrt. es gibt da also nich solche blöden erziehungsmaßnahmen von wegen 2 tage sperren, admin-konferenzen und so. nehmt das mal nich so wichtig und wer scheiße macht wird eben gesperrt, fertig. könnt ihr ja in nen extra-thread posten in dem nur mods schreibrechte haben. ist das so schwer?

von Manni0815 - am 25.09.2005 16:56
@ manni:so einen thread gibts hier auch :D
der wurde anfangs auch von uns benutzt,ist dann aber irgendwie in vergessenheit geratn



von Robert S. - am 25.09.2005 17:10
Manni0815 schrieb:
Zitat

sagt mal findet ihr nich dass ihr hier nen ziemlichen kindergarten wegen sperrungen veranstaltet. drüben bei radioforen-de ist das alles total unspektakulär und soviel ich weiss wird da immer dauerhaft gesperrt. es gibt da also nich solche blöden erziehungsmaßnahmen von wegen 2 tage sperren, admin-konferenzen und so. nehmt das mal nich so wichtig und wer scheiße macht wird eben gesperrt, fertig. könnt ihr ja in nen extra-thread posten in dem nur mods schreibrechte haben. ist das so schwer?
Wir sind hier aber nicht bei den radioforen.de, sondern bei ukwtv.de! Und hier ist das ganze halt ein wenig intimer als drüben – man kennt sich halt meist persönlich! Also bitte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen! :nono:



von Brubacker - am 25.09.2005 17:12
ja ist schon richtig brubacker aber auch bei radioforen gibts genug leute die sich besser kennen. aber ich find das das forum da viel besser geleitet wird, sorry. ihr braucht euch doch echt nicht wundern wenn hier solche debatten abgehen. und das erste was dann passiert ist dass die mods ihr amt zurückgeben und dass neue gesucht werden und son quatsch. der reinste vanity-fair ist das manchmal. ich hab bei radioforen noch kein thread gefunden in dem sowas läuft wie hier. da hat nur neulich einer rumgemotzt weil was geschlossen wurde. und selbst da hat nur einer der drei mods einmal kurz was gepostet. je weniger aufmerksamkeit man da schenkt umso schneller is wieder ruhe. aber wenn ihr hier 20jährige oder sogar leute unter 18 moderieren lasst und dann erzählt das alter ist egal, na kein wunder. natürlich muss das einer machen der n bisschen mehr lebenserfahrung hat. es kann doch nich sein dass jemand hier den mod spielt und dann wenn es protest gibt schreibt: "nehmt doch mal rücksicht auf mich, ich bin doch erst neuer mod" sowas ist falsch und unklug. ich frage mich wirklich wann hier in diesem board endlich mal ordnung einkehrt und diese kasperltheater aufhören. sorry aber musste mal gesagt werden!

von Manni0815 - am 25.09.2005 17:26
Außerdem wird in den unsäglichen Radioforen wohl mit zweierlei Maß gemessen,oder warum ist es dort möglich -das immer bestimmte User nichts zum jeweiligen Thema schreiben,aber ständig die Rechtschreibung anderer bewerten dürfen.
Wirklich neues gibt es da "drüben"nicht-alles nur aufgeblasene "Möchtegern-Radiomoderatoren"alles im allen-recht unsympathisch....

von 88,7 MHz - am 25.09.2005 17:30
also das Radioforum wird mir langsam doch sympatischer, und die Administration leistet gute Arbeit, da wird man per PN informiert wenn ein Mod deinen Betreff wegen nem Rechtschreibfehler bearbeitet haben, das find ich sehr gut und vorbildlich :spos: :)

ausserdem gibts da viel uim Programm,On Air Design usw., das intressiert mich doch mehr als dies langweilige Digitalgelaber

" und dann erzählt das alter ist egal"

das bezog sich auf Frauen:D

von Gelöschter Benutzer - am 25.09.2005 17:37
_ZWOBOT_ schrieb:

Zitat

also das Radioforum wird mir langsam doch sympatischer


Dann poste da drüben doch mal dein Bild von deinem Scheisshaufen, mal sehen was passiert. :D



von essemm - am 25.09.2005 17:41
stimmt @ zwobot, ich hab auch von beiden mods die da meistens moderieren ne pm gekriegt weil sie mal posts von mir gelöscht haben :D :D da gibts aber auch nur zwei oder drei feste mods und nich son wechseln wie hier. ich kenn wenigstens keinen wechsel da.

von Manni0815 - am 25.09.2005 17:53
_ZWOBOT_ schrieb:

Zitat

also das Radioforum wird mir langsam doch sympatischer, und
die Administration leistet gute Arbeit, da wird man per PN
informiert wenn ein Mod deinen Betreff wegen nem
Rechtschreibfehler bearbeitet haben, das find ich sehr gut
und vorbildlich :spos: :)

ausserdem gibts da viel uim Programm,On Air Design usw., das
intressiert mich doch mehr als dies langweilige Digitalgelaber


Jau,Zwobot,wenn ich deine Postings "drüben"lese könnte man fast denken,du wärst im Kirchenchor,-so zurückhaltend und sittsam,wahrscheinlich haben die doch ein gewissen "Erziehungsfaktor" :D

von 88,7 MHz - am 25.09.2005 17:53
"Drüben" werden aber auch schon mal Posts ohne Kommentar gelöscht (ob berechtigt oder nicht lasse ich erstmal offen). Vor einiger Zeit habe ich mich mal etwas abwertend aber schön ironisch verpackt über einen Sender geäussert (ging glaube ich um Radio NRW, ist aber auch banane). Innerhalb einer Stunde gab es zwei weitere (blöde) Kommentare die in die gleiche Richtung gingen. Am nächsten Tag waren die Posts gelöscht und zwar ohne PN, Mail oä. "Okay" dachte ich mir nur, seither poste ich noch seltener dort.

Alles in allem finde ich zzt beide Foren recht langweilig ("Saure Gurken-Zeit"), hier verbringe ich aber trotzdem mehr Zeit als "drüben" (sieht man anhand der Postings: Hier sind es aktuell 1150, drüben knapp über 500, bin jeweils gleich lange registriert). Es gibt einfach viele Dinge die mir drüben auf den Sender gehen (nicht nur div Nutzer sondern auch belangloses Zeugs wie die bereits erwähnte Rechtschreibdiskussion). Klar, dieser Eindurck ist natürlich alles andere als objektiv und ich muss es selbst entscheiden, hier ist der Umgangston (abgesehen von Fakes und Spam-Attacken mit oder ohne Currywurst) angenehmer. Dies mal als Lob an die Admins hier und im Radioforum sowie an alle beteiligten Poster ;-)

An den Hirsch: Mailde Dich ruhig mal wieder bei mir :D



von Staumelder - am 25.09.2005 18:13
das kommt von der allgemeinen falschen Meinung, dass der Herbst die Überreichweitenzeit schlechthin ist, was aber gar nich stimmt...



von Gelöschter Benutzer - am 26.09.2005 12:55
Logout hatte ich mal probiert. Hat auch funktioniert, aber die Internetsucht...

Die Sache mit dem Rundfunk, der Technik drumherum und die Entwicklung ist nach wie vor sehr spannend.

von pomnitz26 - am 07.03.2017 17:14
Zitat
pomnitz26
Natürlich bleibe ich. Das täglich mehrmals gelesen werden muß ist doch klar.


Hier ebenso :spos:

von Cha - am 07.03.2017 19:36
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.