Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
OT-Forum
Beiträge im Thema:
14
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Robert S., HAL9000, Alqaszar, Sebastian Dohrmann, _Nordostler_, Analogiker, Erich Hoinicke, Rolf, der Frequenzenfänger, Brubacker, 88,7 MHz

...in der Ö 3 Kurve steckengebliebn....

Startbeitrag von Robert S. am 08.02.2006 22:00

ja das is mir heut passiert und zwar auf der Fahrt zur Arbeit,es schneite und schneit seit letzter Nacht wie blöde,natürlich wußte wieder keiner was davon,sprich LKW's mit Sommerreifn und kein Winterdienst so daß auf der Straße so ca 10 bis 20 cm Schnee lagn.
Ich bin normal losgefahrn und auch gut vorrangekommen bis es zur Steigung vor der Ö 3 Kurve ging,vor mir schlich ein Sommerbereifter :mad: LKW lang,der fuhr net mehr ma Schrittgeschwindigkeit,so überholen ging natürlich net,es war ja nix zu sehn,dann gigns in die Kurve,der LKW ist fast zum Stillstand gekommen,da dacht ich mir,versuchst es und fährst innen vorbei,der kommt eh net weiter...
Gesagt getan,ich überholte ihn und fuhr gemütlich vorbei,dann bin ich irgendwie zu weit nach links gekommen,von der Fahrbahn und ab in den Graben,da gings noch ca 3 m vorwärz dann war schluß.Scheiße dacht ich mir und wollte zurückfahrn um da wieder raus zu kommen,das ging so ca 5 m dann hatte sich mein Auto so weit in den Schnee und Schlamm gebohrt das kein Rauskommen mehr nöglich war :mad:
der LKW indes kroch doch irgendwie weiter und hing dann weiter obn fest...Zwei Männer wolltn mich rauschiebn,das war natürlich ein sinnloses Unterfangen,auch der plötzlich aufgetauchte Schneepflug hielt es net für nötig mir zu helfn,obwohl ich sehr ungünstig stand,so ein Arschloch :mad:
Naja habsch halt den ADAC angerufn,die sagtn mir es dauer so bis zu einer Stunde eh hilfe kommt,naja habsch halt gewartet und gewartet,es schneite immer doller und die Autos fuhren an mir vorbei und die Leute glotztn blöde.
Bis ein Jeep Fahrer anhielt und fragte ober mir helfn könne,ja solche Leute gibts leider viel zu seltn,wir hingen mein auto an seins und ein ruck und drausn war ich :hot:
Noch fix den ADAC wieder abbestellt und die Fahrt ging weiter,bin dadurch zwar ne halbe Stunde zur Arbeit gekommen aber was solls....

Übrigens ist daß das erste Mal gewesn das ich in einem Winter ein ernsthaftes Problem hatte...

Antworten:

Naja, haste ja wenigstens Ö3 dabei hören können. :p


Jetzt in meinem Ohr: Radio SD³

von Brubacker - am 08.02.2006 22:03
Don Roberto :)

Hauptsache ist doch,-das Dir nichts weiter passiert ist :) :)!!!!!!!!
Vorgestern hat ein guter Freund von mir ebenfalls einen ähnlichen Unfall gehabt,das Auto hat einen Totalschaden, Personenschäden gab es zum Glück nicht. :spos:

von 88,7 MHz - am 08.02.2006 22:24
Da hast du ja nochmal Glück gehabt!

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 09.02.2006 08:04
Joa, Schwein gehabt, Wurst geschlachtet. Das hätte auch anders ausgehen können. Da is doch neulich ein Ehepaar in ihrem Auto ertrunken/erfroren, weil se des Nachts in nen Graben gerutscht sind und keiner da war um zu helfen.

Diese Sommerreifen- Spuchtis können echt ne Last sein, weiss das noch von meiner Tour nach Solingen als es Ende November so heftig geschneit hatte...

von HAL9000 - am 09.02.2006 08:11
Naja, Sommerreifen-Spuchtis wie ich haben aber auch schon Winterreifen-Spuchtis aus dem Graben gezogen...

Robert, wenn du dich stellvertretend revanchieren möchtest: Isch hätt gern e Problem und komm da ned weider. :rolleyes:

von Erich Hoinicke - am 09.02.2006 09:10
@ Erich:was ist das denn für ein nettes Forum :D,also weiterhelfn kann ich dir da leider net....
Aber auf der Sommerreifndisskusion brauchn wir glaub ich net länger rumreitn,jeder hat dazu seine Meinung...

Übrigens ging gestern Ö 3 an dieser Stelle net sonderlich gut,es war nur ein Mischmasch aus HR 1 und Ö 3 zu hören :mad:

von Robert S. - am 09.02.2006 11:11
@Robert S.: Woher weißt du, das der LKW Sommerreifen hatte?

von Analogiker - am 09.02.2006 13:19
@ Analogiker:das hat man an der Fahrweise gesehn,er mist mit total durchdrehnden Rädern eine minimale Steigung hochgekrochn,wenns keine sommerreifn warn dann warn es wohl abgefahrne Winterreifn,aber ne gute Berreifung war es auf keinen Fall

von Robert S. - am 09.02.2006 22:02
@ Erich Hoinicke

Es sagt ja auch niemand, das Winterreifen der Garant für unfallfreie Fahrten im Winter sind. Sie treten nur mit Winterreifen seltener auf, weil die im Schnee mehr Gripp haben. Bei Eis helfen dir sowieso keine Reifen mehr, egal welcher Typ. Da ist es nur ne Frage von Fahrweise, Geschick und vor allem Glück... :D

von HAL9000 - am 10.02.2006 13:58
Wir stecken im Schnee fest, und das erste ws wir tun: Was geht im Autoradio....

von Alqaszar - am 13.02.2006 01:02
Zitat
alqaszar
Wir stecken im Schnee fest, und das erste ws wir tun: Was geht im Autoradio....

QTH: Viersen (NRW)
51° 15' Nord / 6° 23' Ost

www.alqaszar.de.ki

Daran erkennt man eben den echten DXer :D
Was will man auch sonst machen? ;)

von Sebastian Dohrmann - am 13.02.2006 01:31
Obwohl ich vorgestern ganz in der Nähe war hab ich die Ö3 Kurve nicht besucht. Dafür hab ich mal kurz in Neuhaus rumgescannt. Leipzig kommt da ja wirklich bombig. Das Vogtland meldet sich auch, etwas schwächer. Highlight war aber zu diesem Zeitpunkt die 105.9 aus Oschatz, die da tatsächlich auch noch hin kam, neben der 106.0 Vogtland versteht sich. Scheinbar geben sich die beiden Frequenzen auf mind 150km(!) ein störendes stelldichein, oder ist die 105.9 nich regulär empfangbar?
Naja, so sag ich einfach mal dass der MDR es schafft mit einem einzigen Sender alles vom südlichen Berliner Ring bis ins südliche Thüringen zu versorgen. Wieviele Kilometer liegen eigentlich zwischen diesen beiden Punkten?

von _Nordostler_ - am 13.02.2006 19:42
@ Nordostler:du liegst richtig,die 105,9 geht ständig in Neuhaus,wenn auch recht schwach,hier bei mir nur bei Tropo,sonst ist FFH zu stark.

Aus Sachsen geht hier Chemnitz und Schöneck am Besten,dannach Leipzig,ich hab ja auch RTL und PSR im Autoradio gespeichert,mobil ist der Empfang kein großes Problem

von Robert S. - am 13.02.2006 19:51
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.