Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
OT-Forum
Beiträge im Thema:
13
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
DX-Project-Graz, Interessierter Laie, zerobase now, Wrzlbrnft, Mæx, Alqaszar, Chief Wiggum, Robert S., Bengelbenny

Viva Austria! Dreifachsieg im Slalom!

Startbeitrag von DX-Project-Graz am 25.02.2006 18:19

Großartige Leistung des österreichischen Skiteams!!!

Endstand:

1. Benjamin Raich AUT 1:43,14
2. Reinfried Herbst AUT 1:43,97
3. Rainer Schönfelder AUT 1:44,15

:cool:

Somit der Medaillenspiegel nun:
Deutschland	10	12	6	28
Österreich 9 7 6 22
USA 8 9 6 23

Antworten:

Und wer von den dreien war nicht gedopt ? :stuhl:

von Chief Wiggum - am 25.02.2006 18:20
Es gibt kein Doping bei unseren Skifahrern :mad:

von DX-Project-Graz - am 25.02.2006 18:21
ja ja :joke:
Na aber am Medallienspiegl ändert sich da nix mehr,wir ham gewonnen :hot:

von Robert S. - am 25.02.2006 18:23
Für den Reinfried Herbst freut es mich, da der schon mal vom ÖSV als untalentiert abgestempelt wurde und aus allen Kadern flog.
Der hats heut dem Rest mal richtig gezeigt.

von Bengelbenny - am 25.02.2006 19:10
Meine These ist: ALLE Sportler sind gedopt. Dass es ausgerechnet die Österreicher erwischt hat, liegt an der Dummheit dieses Trainers, der dann auf der Flucht in Kärnten gegen eine Straßenlaterne gefahren ist. Ansonsten aber ist es unlogisch, dass die Leistungen immer weiter steigen. Auch mit perfektionieren Trainigsmethoden etc. ist das kaum noch zu erklären.

Und selbst wenn meine These falsch sein sollte: Wie "sauber" ist Hochleistungssport überhaupt? Was für eine Mentalität muss ein Mensch haben, seinen Körper für die Höchstleistung zu zerstören? Denn nichts als Zerstörung ist es: Die systematische Überlastung des Organismus.

Daher sehe ich Doping auch nicht als Ausnahme, sondern als Regel an. Es liegt in der Logik der Ausbeutung des menschlichen Körpers. Wieso sollte da ausgerechnte vor den pharmazeutischen Mitteln Halt gemacht werden?

Medaillengewinner halte ich wirklich nicht für Vorbilder der Menschheit, sorry.

von Alqaszar - am 25.02.2006 20:00
Ich dacht bei der überschrift es geht um das geplante Viva Austria Fenster das sich zusammen mit dem Astriafenster von Nick nen analogen und digitalen Kabelplatz in AT teilen soll.

von Mæx - am 26.02.2006 23:05
Zitat
DX-Project-Graz
Es gibt kein Doping bei unseren Skifahrern :mad:

Du klingst wie der Boss vom ÖSV. :joke:
Zitat
alqaszar
Dass es ausgerechnet die Österreicher erwischt hat, liegt an der Dummheit dieses Trainers, der dann auf der Flucht in Kärnten gegen eine Straßenlaterne gefahren ist.

Noch viel dümmer. Er ist auf der Flucht ungebremst in ein Polizeiauto gerast. Aber seiner Karriere scheint das keinen Abbruch zu tun. Er ist inzwischen in die Psychatrie aufgestiegen. :D

von Interessierter Laie - am 27.02.2006 11:27
Zitat

Es gibt kein Doping bei unseren Skifahrern


Beim Skifahren würde es auch wohl nicht so viel bringen. weil es ja da nicht so auf Ausdauer ankommt.

von zerobase now - am 28.02.2006 07:48
Ich hasse Olympiade. (zum Glück ist's ja jetzt vorbei)

von Wrzlbrnft - am 28.02.2006 13:49
Zitat
Wrzlbrnft
Ich hasse Olympiade. (zum Glück ist's ja jetzt vorbei)

____________________
Ich bin eine neue Folge.


Nein ist sie nicht. Eine Olympiade dauert vier Jahre...

von DX-Project-Graz - am 28.02.2006 14:08
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.