Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
OT-Forum
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Chief Wiggum, robin1990, essemm, Jassy, TiAmo74

Media Player bezieht keine Lizenzen mehr. Was tun?

Startbeitrag von robin1990 am 26.02.2006 22:54

Ich hab schon seit einiger Zeit das Problem das mein Windows Media Player keine Lizenzen mehr für gekaufte wma´s bezieht.

Er öffnet das Fenster zwar aber nach eine paar minuten kommt (siehe Bild)



Das war mehr tut sich nicht. Wozu bezahl ich für die Titel wenn ich sie nicht Abspielen kann.
Hab schon alles ausprobiert mit Firewall abschalten und so. Aber es bringt nichts.
Geh über nen D-Link Router per Wlan ins Netz. Könnte es an dem Router liegen?
Anfang letzten Jahres hatte ich auch mal nen paar Songs gekauft und dort hatte es funktioniert.

Weiß jemand woran das liegen könnte. Hab jetzt einige gekaufte Titel und kann die nicht abspielen.


Antworten:

Zitat

Media Player bezieht keine Lizenzen mehr.
Was tun?


Windows Media Player irgendwie von der Platte verbannen. Einen anständigen Medienplayer (Winamp, ...) installieren. Bei allofmp3 anmelden, und die Musik dort beziehen. Alternativ wieder (nicht kopiergeschütze) CDs kaufen. Für die lustigen DRM-verseuchten Dinge, die du ja schon gekauft hast, würde ich mir Ersatz (als MP3) in einer Tauschbörse holen...
Und vorallem: Es sich eine Lehre sein zu lassen, WMA und die damit verbundene DRM-Kacke jemals verwendet zu haben!!!

Schön ist es auch, wenn du deinen Rechner neu aufsetzt und vergißt die Lizenzen zu sichern. Dann darfst du alles nochmal neu kaufen. Wenn ich daran denke, kann ich nur mit dem Kopf schütteln.

Als Käufer hat man es in der Hand. Läßt man das DRM-Zeug und die kopiergeschützten CDs dort wo sie hingehören, oder in Zukunft wird es immer schlimmer mit den Einschränkungen. Dazu ein aktuelles Beispiel bei heise.de US-Musikindustrie stellt Privatkopien für mobile Player in Frage. Die Damen und Herren kriegen halt nie genug.

von TiAmo74 - am 27.02.2006 00:36
Illegal MP3's downloaden geht noch am besten, kein DRM scheiss!! :D

von Jassy - am 27.02.2006 14:20
@Robin: Es könnte ja am Router liegen, evtl mal Firewall kurzzeitig deaktivieren, ob dann eine verbindung aufgebaut wird, wenn ja, wirds an irgendwelchen gesperrten Ports liegen.
Speichert dein Router irgendwo eine LOG-Datei, wo die Zugriffsversuche der einzelnen Programme gespeichert werden ?
[mplayer.exe try to connect to : 212.112.32.255:4711] oder so was ähnliches ?

von Chief Wiggum - am 27.02.2006 15:07
Im nachhinein bereue ich es acuh die Titel gekauft zu haben.
Heißt ja "Aus Fehlern lernt man"


@Chief Wiggum: Leider nein. Diese D-Link Router hat ja fast alle zum einstellen nur so nen dummer Log fehlt. Schätze das das mit dem Router zu tun hat da mit dem alten T-Sinus Router alles funzte.
Wenn ich wüsste welche Ports das sind und wie ich die beim D-Link Frei kriege. Slebst denn Emule Port bekomm ich nicht Frei.
Ich würde soagr zu 100% sagen das es was mit dem ROuter zu tun hat weil der win98 mit dem player 9 auch keine lizenzen downloaden kann.

von robin1990 - am 27.02.2006 15:38
www.routerforum.de
www.router-forum.de
usw. koennen dir nach etwas Lesearbeit sicherlich weiterhelfen, insbesondere wie man Ports freischaltet etc

von Chief Wiggum - am 27.02.2006 16:13
Für D-Link:

http://forum.dlink.de

von essemm - am 27.02.2006 16:45
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.