Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
OT-Forum
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
88,7 MHz, UM74, Kroes, WiehengeBIERge, schnappdidudeldey, PowerAM

Sat Digital und WM 2002

Startbeitrag von 88,7 MHz am 19.05.2006 10:57

Eigentlich hasse [TM] ja Fußball ;) ( nachtomfritzrüberwink.... ----> ;) )
Aber zu der Zeit hatte ich gerade meine digitale Sat-Anlage neu....dann kam die WM,ARD und ZDF zauberten einen extra Kanal um auch digital senden zu dürfen, dennoch im letzten Moment,wurde die Sache gekippt,es gab keine digitale Sat Ausstrahlung.
Wie wird es in diesem Jahr aussehen,wahrscheinlich wurde das hier irgendwo schon erwähnt -oder ?

Antworten:

Re: Sat Digital und WM 2006

Natürlich wird es zur WM wieder Überspielungen von Fußballspielen geben.
Die sind sicher nicht auf Astra19°, sondern auf exot. Satelliten.
Wäre sicher super, diese Up-oder Downlinks zu empfangen.
Man müßte nur wissen, was wann und wo gesendet wird. (Auch ausländische Übertragungen).


von schnappdidudeldey - am 19.05.2006 11:38

Re: Sat Digital und WM 2006

Zitat
superhappy
Natürlich wird es zur WM wieder Überspielungen von Fußballspielen geben.
Die sind sicher nicht auf Astra19°, sondern auf exot. Satelliten.
Wäre sicher super, diese Up-oder Downlinks zu empfangen.
Man müßte nur wissen, was wann und wo gesendet wird. (Auch ausländische Übertragungen).




1 mal bearbeitet. Zuletzt am 19.05.06 13:39 durch superhappy.



Ja,aber ich meine 2004,-war doch der analoge Zuschauer im Vorteil,viele hatten ihre Zimmerantennen entstaubt um so doch die Spiele zusehen.Digital lief Zeitgleich dann irgendein anderer Quatsch.

von 88,7 MHz - am 19.05.2006 11:43
Zitat

Natürlich wird es zur WM wieder Überspielungen von Fußballspielen geben.
Die sind sicher nicht auf Astra19°, sondern auf exot. Satelliten.
Wäre sicher super, diese Up-oder Downlinks zu empfangen.
Man müßte nur wissen, was wann und wo gesendet wird. (Auch ausländische Übertragungen).

Die Zuspielungen werden garantiert:
1. in 4.2.2 Übertragen
2. Verchlüsselt übertragen
3. Vermutlich sogar beides
Also kann man das mit Sicherheit vergessen.

Feeds zu empfangen ist inzwischen leider sehr schwer geworden :-( ...

von WiehengeBIERge - am 19.05.2006 15:09
Dann gucken wir also wieder die Live-Übertragungen auf den türkischen Kanälen. So wie 2002, wo in fast jeder Kneipe mit SAT-Empfang das türkische Bild mit den deutschsprachigen Radiokommentaren gezeigt wurde. Welcher Kanal war das damals?

von PowerAM - am 19.05.2006 15:17
Mal zur Antwort komm...;)
ARD und ZDF behaupten, dass sie die Live-Rechte auf für die unverschlüsselte digitale Ausstrahlung über Satellit erworben hätten. Wenn da nicht im letzten Moment wieder irgendein Spanier gegen klagt, der seine Exklusivrechte verletzt fühlt, dann dürfte es die WM in diesem Jahr wohl auch über digitalen Sat-Empfang geben. Und sonst muss man halt auf DVB-T oder Analog-Sat ausweichen...

von Kroes - am 20.05.2006 10:26

Re: Sat Digital und WM 2006

Zitat
Toucher
Digital lief Zeitgleich dann irgendein anderer Quatsch.




U.a. die Wiederholung der Texas-Klinik aus den 80ern. :D

von UM74 - am 22.05.2006 00:52
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.