Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
OT-Forum
Beiträge im Thema:
12
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Rosti 2.0, PeterSchwarz, Wrzlbrnft, WiehengeBIERge, Staumelder, Alqaszar, Chief Wiggum, Rolf, der Frequenzenfänger

Tour de Franz

Startbeitrag von PeterSchwarz am 04.07.2006 17:00

gucken in Valkenburg
So geht das:
Von der Autobahn abfahren, am ersten Kreisverkehr auf eine Kuhweide geleitet werden, dort für 5 Euro Auto parken, dann von dort für 2 Euro pro Nase mit Schaddel-Bus an den Rand der City fahren, irgendwo in der Menge einen Platz suchen, wo man halbwegs was sieht. Rumstehen, sich von Lärm zudröhnen lassen, vor allem verursacht durch den französischen Streckenkommentar, den keine Sau interessiert hat, hunderte, zighunderte und abertausende Promotionwägen an sich vorbeiziehen lassen (fast wie Karnevalsumzug), irgendwann dann Geschrei, eine Polizeieskorte, dann *wuuuusch* ein Pulk Radler vorbei, dahinter 3 Autos mit Ersatzradln, nächster Pulk, *wooosch* noch n paar Polizeibikes und sonstige WICHTIGE Fahrzeuge, noch ein paar Einzelnachhutradler und das wars dann. Kein Bock mehr auf Bussuche, also nach Emmaberg (ca 2,5km) in Glutzhitze hochschnaufen und heimdüsen
Da lob ich mir doch das Fußballspiel von der Couch aus. Bier steht kalt...

Antworten:

Ne Nummer kleiner geht das auch einfacher:
Aus dem Fenster kucken :D - geht aber in meinem Fall nur bei der Niedersachsenrundfahrt - die geht nämlich fast jedesmal direkt vor unserem Haus vorbei :rolleyes: :D.


BTW: Wieder ein Grund, "uns" zu Niedersachsen einzugemeinden ;-).

von WiehengeBIERge - am 04.07.2006 17:03
Sonderlich spannend ist das ja leider nicht für die Zuschauer an der Strecke. Ich war letztes Jahr "Strecken-Zuschauer", als im Nachbarort die Tour de Suisse durchfuhr. Und 2002 war ich in Schaffhausen bei einer Etappen-Ankunft und dem Start zur neuen Etappe am nächsten Tag live dabei. Da war wenigstens noch das Drumherum einigermassen interessant, aber unterwegs an der Strecke ist das Ganze ziemlich laaaaangweilig.

von Rolf, der Frequenzenfänger - am 04.07.2006 17:47
Vor allem sieht man ja vom eigentlichen Radrennen nur einige wenige Minuten (wenn überhaupt).

Zack und weg :D!

von WiehengeBIERge - am 04.07.2006 17:50
StÜmmt! Und dafür werden dann auch noch wichtige Busstrecken gesperrt... müsste auch nicht sein.

von Wrzlbrnft - am 04.07.2006 17:53
Ich hasse ... ? :D

von Chief Wiggum - am 04.07.2006 17:53
Radrennen sind am TV sehr viel interessanter als an der Strecke, obwohl so eine Bergwertung in den Alpen oder den Pyreneen ja auch immer gut besucht ist. Einzelzeitfahren ist die gepflegte Langeweile schlechthin, warum das nicht abgeschafft wird, ist mir schleierhaft.

von Alqaszar - am 04.07.2006 20:15
Ja, ich stand da rum, und wusste überhaupt nix. Nicht wie es steht, und wer gewonnen hat.
Na wie auch, wenn die nur FRANZÖSISCHEN Streckenkommentar übertragen.
Manche hatten extra kleine Radios dabei, um sich auf dem laufenden zu halten.
Also nächstes mal wieder vor der Glotze, ist live wirklich nicht der Bringer.
Aber in Frankreich sieht man das eben auch eher als grosse Party an, wenn man hingeht.


von PeterSchwarz - am 04.07.2006 23:57
Ja die Tour de France hab ich mir auch mal in Strasbourg angeschaut.. ist nicht zu weit entfernt, also hab ich mich dahin begeben. Ich war auch nicht begeistert, für die paar Minuten sich das ganze extra nah anzusehen hat es sich nicht gelohnt, immerhin ich konnte Ullrich und Armstrong in der ganzen Menge ausmachen (wow :rolleyes: )! Als sie dann letztendlich letztes(?) Jahr durch Karlsruhe fuhr, bin ich dann nicht nochmal hin, den Stress wollte ich mir nicht geben, die ganze Stadt war ja im Ausnahmezustand deswegen :rolleyes:

von Rosti 2.0 - am 05.07.2006 08:58
Franzl's Tour ist der Grund warum ich zzt einen Bogen um RADIO1NL mache. "Radio Tour de France" geht mir seit Jahren gewaltig auf den S*** :angry: Aber wenns schee macht...

von Staumelder - am 05.07.2006 09:06
Zitat
Michael Rost
(...)
immerhin ich konnte Ullrich und Armstrong in der ganzen Menge ausmachen (wow :rolleyes: )!

Also den Ullrich hab ich z.B. in Bad Salzdetfurth auch schon live ausgemacht. Ganz netter Kerl. ;)

von Wrzlbrnft - am 05.07.2006 09:35
unverbesserlich :D

von Rosti 2.0 - am 05.07.2006 09:45
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.